abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Statische IP-Adresse für Netzwerkgeräte aktivieren

Statische IP-Adresse für Netzwerkgeräte aktivieren

17 % hilfreich (1/6)

Die Internet-Box verteilt standardmässig jedem Gerät automatisch eine IP-Adresse, die sich ändern kann. Die statische IP-Adresse ist eine IP-Adresse, die einem Gerät manuell zugewiesen wird und die der Router nicht verändert. Bei Netzwerkgeräten mit Serverdiensten (z.B. IP-Kamera, NAS-Server, etc.) empfiehlt sich die Einrichtung einer statischen IP-Adresse. So kannst du das Gerät in deinem Heimnetzwerk immer über die statisch definierte IP-Adresse erreichen. Wie du eine statische IP-Adresse auf der Internet-Box einrichtest, erfährst du hier.

 

Die Internet-Box bietet individuelle Experten-Einstellungen im Bereich Netzwerk- und IP-Adressen. Um diese Einstellungen vorzunehmen, gib in deinem Internet-Browser «http://internetbox» oder «192.168.1.1» ein und logge dich mit deinem Internet-Box »admin« Passwort ein. Wechsle in den Experten-Modus und gehe via den Menüpunkt „Netzwerk“ auf das Register "IP-Einstellungen". Unter "Statische IP-Adresse automatisch zuweisen" kannst du mit  «Gerät auswählen» einem Gerät eine statische IP-Adresse zuweisen.

 

Auf den Endgeräten einrichten

Die statische IP-Adresse kann auch auf dem Netzwerkgerät konfiguriert werden. Swisscom empfiehlt aber klar, alle statischen IP-Adressen zentral im Internet-Box Web-Portal vorzunehmen, da manuell konfigurierte Netzwerkinstallationen Expertenwissen und Planung erfordern. Vermeide bei der Wahl der statischen IP-Adresse im Endgerät die Adressen aus dem Bereich 192.168.1.101-192.168.1.168 (DHCP-Bereich der Internet-Box).

Wichtig: Bitte achte darauf, dieselbe statische IP-Adresse nur einmal zu verwenden. Zudem empfiehlt sich, die Einrichtung entweder nur auf dem Router oder auf dem Endgerät selbst einzurichten. Ansonsten riskierst du IP-Konflikte, die den Internetzugang verhindern.

 

Weitere Netzwerkeinstellungen

Weitere Experten-Einstellungen, die du bei der Internet-Box konfigurieren kannst, sind Portweiterleitungen, DMZ-Funktion, DynDNS oder IPv6.

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein
Beitragleistende
Kommentare
Novice

Ich möchte für den Router eine statische IP-Adresse einrichten. Wo finde ich so etwas?

Community Manager

Hallo @tgifch, hast du den zweiten Abschnitt des Artikels gesehen? :-)

 

So gehst du vor: Um diese Einstellungen vorzunehmen, gib in deinem Internet-Browser «http://internetbox» oder «192.168.1.1» ein und logge dich mit deinem Internet-Box »admin« Passwort ein. Wechsle in den Experten-Modus und gehe via den Menüpunkt „Netzwerk“ auf das Register "IP-Einstellungen". Unter "Statische IP-Adresse automatisch zuweisen" kannst du mit  «Gerät auswählen» einem Gerät eine statische IP-Adresse zuweisen.

 

Hilft das oder kannst du anderen Falls deine Frage nochmals anders stellen? 

 

Liebe Grüsse

adrian

Novice
Hallo und Danke für die Antwort

Nicht ein Gerät in meinem internen Netz soll eine feste IP bekommen,
sondern der Router selbst. Diese IP muss von der Swisscom zugewiesen werden.
Nur leider finde ich nirgends die Möglichkeit diese Option zu bestellen.

BW

TGIFCH
Community Manager

Hallo @tgifch 

 

Fixe IP Adressen kannst du nur mit einem Business Abo beziehen: https://www.swisscom.ch/de/business/kmu/it-cloud/business-network-solutions.html.

 

Gruss Samuel

Ich möchte eine statische IP-Adresse zuweisen, finde das Gerät jedoch nicht in der Geräteliste? Ich kann somit natürlich auch keine IP Adresse reinschreiben. 

 

Bei "Portweiterleitung" habe ich das Gerät mit der IP Adresse und mit dem Port eintragen können, mit dem Häkchen für "automatische Portweiterleitung erlauben".

Community Manager

Hallo @Durchschnittsuser

 

Hast du das Gerät direkt an die Internet-Box angeschlossen? Siehst du das Gerät nach einem Neustart der Internet-Box?

 

Gruss Samuel

Hallo Samuel

Es hat sich in der Zwischenzeit gelöst, danke. Habe obige Tips jedoch nicht ausprobiert. Beste Grüsse!