Die neuen Apple-Produkte sind da

  • Wichtig
Community Manager
Nachricht 1 von 44

Das lange Warten hat ein Ende. Apple hat seine neuen Produkte vorgestellt:

 

Ab 14. September 2018 sind die neuen iPhone XS, iPhone XS Max und die Apple Watch Series 4 ab 09.00 Uhr bei uns vorbestellbar. Wir gehen davon aus, dass der Vorverkauf des iPhone XR am 19.10.2018 beginnen wird.  

Alle Informationen zu den neuen Modellen. Interessiert? Dann bereite jetzt schon deine Bestellung vor.

 

Was hältst du von den neuen Produkten? Wieso kaufst du dir das Gerät?

 

Das könnte dich auch interessieren:

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
43 Antworten
Contributor
Nachricht 2 von 44

Da ich heute mit zwei Handy‘s durch die Gegend laufe, habe ich lange auf ein Dual SIM Gerät von Apple gewartet. 

Was mich in diesem Zusammenhang interessiert:

Unterstützt Swisscom eSIM gleich von Beginn an? Also wenn ich ein iPhone Xs kaufe, kann ich dann gleich beide Nummern nutzen?

Highlighted
Community Manager
Nachricht 3 von 44

Hoi @Pipo123

 

Es sind nur einige wenige Provider weltweit, bei denen die eSIM- und die Dual SIM-Funktionalität freigeschaltet wird. In der Schweiz ist kein Anbieter dabei. Swisscom ist technisch bereit, eSIM einzusetzen. Wir sehen eSIM als eine positive Entwicklung für den Mobilfunkmarkt an.

 

Gruss Samuel

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
Super User
Nachricht 4 von 44

Jetzt geht es aufs neue los. Bin vorallem gespannt, wieviele Meldungen wir dieses Jahr in der Community haben werden von... Wieso habe ich mein iPhone noch nicht erhalten? Warum hat sich der Bestellstatus noch nicht geändert? Wann kann man es abholen? Frechheit Kollege X hat seines vom Provider Y längst bekommen?

Novice
Nachricht 5 von 44

Hallo SamuelD

 

Wird die Swisscom eSim dieses Jahr noch unterstützen oder kann man die Funktion der neuen iPhones nicht verwenden?

Community Manager
Nachricht 6 von 44

@Luiso  schrieb:

Hallo SamuelD

 

Wird die Swisscom eSim dieses Jahr noch unterstützen oder kann man die Funktion der neuen iPhones nicht verwenden?


Swisscom ist technisch bereit, eSIM einzusetzen. Weitere Informationen haben wir derzeit auch nicht.

liebe Grüsse ThomasS
Expert
Nachricht 7 von 44

@SamuelD  schrieb:

Das lange Warten hat ein Ende. Apple hat seine neuen Produkte vorgestellt:



 

Wenn ich sowas schon lese...

 

Hat wirklich jemand soooo sehnlich auf das neuste Apple-Spielzeug gewartet?

 

Ich hoffe nicht, denn das wäre echt traurig, wenn man nichts anderes im Leben hat als jedes Jahr ein neues, mässig interessantes Statusobjekt aus der Church of Apple.

 

Aber eben. Gemessen an den ganzen "Wääh, wann kommt endlich mein seit drei Trillionen Tagen vorbestelltes iPhone!!"-Threads die wir hier jedes Jahr im Forum sehen, gibts vermutlich doch ein paar von der Sorte...

 

 

@Luiso

Die Frage hat er doch eigentlich weiter oben bereits beantwortet, oder nicht?

 

Contributor
Nachricht 8 von 44

da hoffe ich doch sehr die swisscom legt zeitnah den e-sim schalter um — wäre ein beweis für technischen fortschritt vor shareholder value. mut der sicherlich vom kunden belohnt wird.

Contributor
Nachricht 9 von 44

telekom & vodafon in deutschland und a1 in österreich unterstützen e-sim!

Super User hed
Super User
Nachricht 10 von 44

@SamuelD

Zu deiner Frage: Was hältst du von den neuen Produkten? Wieso kaufst du dir das Gerät?

 

Apple hat es leider verpasst, einen Nachfolger des SE herauszubringen. Mit dem Randlos-Design könnte man in dieser super kompakten Gehäusegrösse immerhin ein 5.1 Zoll - Display "unterbringen".  

 

Statt drei Geräte innerhalb von nur 0.7 Zoll Grösse herauszubringen (5.8 / 6.1 / 6.5 Zoll) wären 5.1 (XR resp. XSE) / 5.8 (XS) / 6.5 (XS MAX) sinnvoller. 

 

Und zur zweiten Frage eine Gegenfrage: Weshalb soll man sich das Gerät kaufen? Der Wow-Effekt wird nach wenigen Tagen verpufft sein und dann nützt man das neue Gerät genau gleich wie das alte, nicht mehr und nicht weniger. 

 

Swisscom
Nachricht 11 von 44

Wir unterstützen eSIM auch. Wir sind da wie immer komplett abhängig von Apple, denn sie gehen nach Ländern vor. Die Schweiz ist nicht in der ersten Welle für eSIM dabei. Warum kann nur Apple beantworten. Sobald Apple es freigibt, ist die Funktion sicherlich auch hier zur Verfügung.

 

Guido

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Expert
Nachricht 12 von 44

Es gibt genug Leute die generell abwarten, bis die S-Variante auf dem Markt ist (Kinderkrankheiten, etc). Aber auch schon einmal daran gedacht, dass viele, darunter bin auch ich, immer noch ein 6er oder gar ein 5S haben, und so langsam der Akku merkbar schwächer wird, und trotz Update auf IOS 12 bei diesen Geräten nun ein neues Iphone kaufen wollen? Man kann ja immer noch das 7er oder 8er kaufen, muss ja jeder selber wissen. 

Contributor
Nachricht 13 von 44

@GuidoT: Vielen Dank für diese Rückmeldung!

 

Da bleibt dann leider noch die Frage, ob bis zur Freigabe das iPhone XI vorgestellt wird und die Investition in ein Xs überflüssig ist.

Da ich das Gerät geschäftlich nutze, ist die eSIM das einzige Kaufargument, solange ich nämlich noch einen Computer besitze, sind mir die Trilliarden von möglichen Berechnungen je Sekunde des neuen CPU, relativ egal.

 

Zur Not werden dann die Leute vermutlich die CN Version mit physischer DualSIM importieren ...

Contributor
Nachricht 14 von 44

Denkt ihr wirklich, dass es wieder so einen Hype geben wird?

In meinem Umfeld (ja, ist nicht repräsentativ) besteht absolut  null Interesse. Der eine oder andere findet die Geräte toll, aber zu teuer.

Niemand wird heute bestellen.

Ich selber werde wohl zugreifen, aber der Preis schmerzt schon (werde das Xs Max kaufen, weil ich mir einfach mehr Displayfläche wünsche).

Super User
Nachricht 15 von 44

@buzzman  schrieb:

Denkt ihr wirklich, dass es wieder so einen Hype geben wird?

In meinem Umfeld (ja, ist nicht repräsentativ) besteht absolut  null Interesse. Der eine oder andere findet die Geräte toll, aber zu teuer.

Niemand wird heute bestellen.

Ich selber werde wohl zugreifen, aber der Preis schmerzt schon (werde das Xs Max kaufen, weil ich mir einfach mehr Displayfläche wünsche).


So langsam wird mir klar wieso das iPad mini nicht mehr weiterentwickelt wurde - man kann es als iPhone Maxi einfach drei mal so teuer verkaufen...

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Super User
Nachricht 16 von 44

@Pipo123 siehe hier ein Artikel zur E-Sim : https://www.golem.de/news/esim-die-plastik-sim-karte-ist-noch-lange-nicht-weg-1806-135013.html

 

und ein Kommentar zur Dual-Sim Unterstützung:

 

https://www.golem.de/news/iphone-xs-xs-max-und-xr-wer-unterstuetzt-die-esim-in-den-neuen-iphones-180...

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Novice
Nachricht 17 von 44

Ich denke es gibt trotzdem sehr viele die eines bestellen werden.

Ich kenne zwar auch viele die nun anstatt Apple oder Samsung ein Huwai P20 bestellt haben.

Novice
Nachricht 18 von 44

Ich dachte man kann erst ab 9 Uhr vorbestellen. War überrascht als es bei mir schon um 8.50 Uhr (vorher hab ich nicht nachgeschaut) funktioniert hat über Vertragsverlängerung.

wenn ich das gewusst hätte, hätte ich schon vorher probiert zu bestellen.

Expert
Nachricht 19 von 44

Jup konnte auch vorher bestellen. Alles super geklappt. Mal schauen wann’s kommt. 

Novice
Nachricht 20 von 44

Weisst du wieviel vorher?