Swisscom TV: Neue Funktionen für den perfekten Serienabend

Swisscom TV: Neue Funktionen für den perfekten Serienabend

100 % hilfreich (9/9)

Swisscom_Box_Serienmarathon.jpg

 

 

Mit der neuen Swisscom Box und dem Betriebssystem Entertainment OS4 steht deinem nächsten gemütlichen TV-Abend nichts im Weg: Serien noch einfacher aufnehmen, die Aufnahme beim Beginn des Inhalts starten, per Knopfdruck direkt die nächste Folge schauen und in Aufnahmen ganze Werbeblöcke überspringen. All das und noch mehr sind die neuen coolen Funktionen von Swisscom TV.

 

Mit der neuen Swisscom Box erlebst du das noch bessere Fernsehvergnügen. Aber keine Sorge, auch mit deiner jetzigen TV-Box (UHD) sind die folgenden neuen Features möglich – du musst dich nur noch bis ins neue Jahr gedulden.

 

Fertig mit Vorspulen: Beginne die Aufnahme gleich vom Start

Du möchtest eine aufgenommene Sendung schauen? Früher musste man den Sendungs-Anfang innerhalb einer Aufnahme mühsam suchen oder sich noch durch das Ende der vorherigen Sendung kämpfen. Heute beginnt die Sendung gleich beim Start des Inhalts.

 

Binge Watching: Für den nahtlosen Serien-Marathon

Es gibt nichts Schöneres, als eine Serie am Stück zu schauen. Die Swisscom Box ermöglicht dir die nahtlose Wiedergabe von mehreren aufgenommenen Folgen hintereinander. Dabei spielt es keine Rolle, ob die nächste Folge einer Serie auf demselben Sender zur gleichen Zeit, oder ganz wo anders aufgezeichnet wurde.

 

Serienaufnahme: Passt sich Zeit und Sender an

Als Serienjunkie willst du deine Lieblingsserie einfach immer aufnehmen. Doch vielleicht läuft die neue Staffel zu einer anderen Zeit oder auf einem anderen Sender. Für Swisscom TV kein Problem mehr. Es erkennt, wenn sich der ausstrahlende Sender oder die Zeit ändert und die Serienaufnahme passt sich automatisch an.

 

Ohne Unterbrechung: Überspringe ganze Werbeblöcke

Werbung an den spannendsten Stellen nervt. Doch auch da hat die Swisscom Box eine Lösung parat: Bei aufgenommenen Sendungen (nicht jedoch bei Replay), erscheint bei Beginn der Werbung ein kleines Hinweisfenster in der rechten unteren Ecke deines Bildschirms. Wenn du diese mit OK bestätigst, geht es direkt nach der Werbung weiter. Hast du den Hinweis übersehen oder warst du zu wenig schnell mit bestätigen? Du kannst auch über den Sprachbefehl "Hey Swisscom, Werbung überspringen", die Sendung direkt weiterschauen.

 

 

Wichtig zu wissen

 

Um eine Sendung direkt mit dem Inhalt zu starten oder eine Serie nahtlos weiterschauen zu können, muss die Aufnahme auf einer der folgenden Sender erfolgt sein: 3+ HD, Channel 4 HD, DMAX HD, ORF 1 HD, Pro7 HD, RTL HD, RTS un HD, RSI LA 1, SRF1 HD, Super RTL HD, VOX HD, ZDF HD – weitere Sender werden laufend hinzugefügt. Bei einer Replay-Sendung musst du die Werbung wie bis anhin überspulen.

 

Die Swisscom Box erhältst du jetzt schon für 129.– Franken. Neukunden mit TV M oder TV L Abo erhalten sie kostenlos. Zur Bestellung

 

Ab 2020 kannst du die oben genannten Funktionen dank einem kostenlosen Upgrade auf das Betriebssystem Entertainment OS4 auch auf deiner Swisscom TV-Box (UHD) nutzen.

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein
Beitragleistende