abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Neuigkeiten zum iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Highlighted
Level 2
1561 von 2.363

19.09. 13:06 Bestellbestätigung für IP6 64 spacegr. erhalten.

Bis heute immernoch keine Angaben zur Lieferzeit.

 

Heute per Zufall bei Digitec entdeckt: IP6 128 spacegr. + andere Farben an Lager (vermutl. ab heute Abend in ZH abholbereit).

 

Habe somit telefonisch meine Vorbestellung unkompliziert bei einer sehr freundlichen Swisscom-Mitarbeiterin storniert, die meine Entscheidung bedauert aber dennoch verstanden hat.

 

Ist zwar ein anderes Modell (128 statt 64), aber dieselbe Farbe...und logischerweise teurer (=contra). Dafür kann ich aber jetzt meine gesamte Mediathek draufspitzen und bin somit auch nicht auf Netzempfang/Wlan etc. betr. Cloud angewiesen (=pro).

 

Gruss + happy Weekend

 

 

Level 2
1562 von 2.363

Schermata 2014-10-17 alle 13.25.17.png

 

Swisscom nicht???? 

Highlighted
Level 6
1563 von 2.363

wann begreift der letzte, das etwas was man nicht hat, auch nicht ausliefern kann, geschweige an Lager haben kann. Wenn alle bei Interdiscount das Handy holen gingen oder eine grössere Menge, dann hätten die keine und die Swisscom könnte liefern. Ist doch ganz einfache Betriebswirtshaft - Angebot und Nachfrage - bei Swisscom ist die Nachfrage höher als das Angebot (und denke da geht es nicht um paar Handys mehr oder weniger). Bei Interdiscount ist das Angebot höher da Nachfrage kleiner. Und ich wette, das Interdiscount eine ähnliche Menge wie Swisscom bezieht, denn wenn Nachfrage grösser als Angebot, dann wird auch darüber diskutiert.

 

Hätten alle schon ihr Handy seit zwei Wochen, würde Apple nicht mehr in aller Munde sein.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Level 2
1564 von 2.363

Angebot und Nachfrage ja. Aber die SC hat ja aktiv Werbung für das Vorbestellen gemacht. Newsletter, Website usw. "Bestellen am 19.9. ab 0:01" usw. Glaube kaum, dass die SC überrascht war von dem Ansturm. Damit wollte die SC vermitteln "Sei der Erste, der das neue iphone hat" und "Bestelle bequem online inkl. Vertragsverlängerung".

Das ganze ist ja legitim. Das Ergebnis sehen wir hier im Forum. Viele sind frustriert und haben bereits storniert. 

Highlighted
Level 6
1565 von 2.363

@mrcel schrieb:

Angebot und Nachfrage ja. Aber die SC hat ja aktiv Werbung für das Vorbestellen gemacht. Newsletter, Website usw. "Bestellen am 19.9. ab 0:01" usw. Glaube kaum, dass die SC überrascht war von dem Ansturm. Damit wollte die SC vermitteln "Sei der Erste, der das neue iphone hat" und "Bestelle bequem online inkl. Vertragsverlängerung".

Das ganze ist ja legitim. Das Ergebnis sehen wir hier im Forum. Viele sind frustriert und haben bereits storniert. 


Vorbestellt ist das richtige Wort - VOR. Eine Woche vor dem 19.9.2014 konnte man sich auf eine Liste eintragen und wurde informiert. Schon diese Liste ist explodiert. Natürlich hat Swisscom vom Ansturm gewusst (wie 3/4 der Kunden auch). Es wurden extra Arbeitskräfte eingestellt usw.

 

Aber was hätte die Swisscom machen sollen, Apple erpressen oder was? Meinst Apple interessiert irgendein Provider in der Schweiz, geschweige dann den einzelnen Kunden. Ich denke sogar, das Apple bewusst zu wenig liefert. Auch wenn der Provider total überrannt wird, juckt das Apple null und nix.

 

Und schon Mitte Jahr haben Kunden angerufen, und wollten wissen, wann das Iphone 6 kommt, ich habe selber Kunden, die mich ständig durchbohrt haben, obwohl man nicht wusste, was das neue Teil überhaupt kann. Da muss man gar nix suggerieren, das Wissen das es Iphone zu kaufen gibt, erspart jede Werbung. Möchte den Aufschrei sehen, wenn Swisscom das Iphone nicht angeboten hätte.

 

viele sind frustriert ja, aber auch selber schuld. Jetzt kann man plötzlich woanders hin gehen und die Handys woanders beziehen. Wieso ging das nicht von Anfang an.

 

aber eben, selber ist man nicht schuld, lieber zuerst rennen, bestellen und danach kommt das grosse Gezetere. So unwissend kann man doch nicht 800 - 1000 Fr. ausgeben. Wenn doch, freut es mich natürlich, dass Geld keine Rolle spielt.  Wenn die Swisscom schreibt, springe bequem aus dem Fenster, macht man es ja auch nicht

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Editiert
Highlighted
Level 2
1566 von 2.363

mrcel

Warum hätte Swisscom nicht aktiv Werbung machen sollen? Dies haben auch andere Anbieter gemacht, der einzige Unterschied: Bei der Swisscom konnte man sich ab dem 19.09. 00:01 in die Liste eintragen. Die Swisscom hat sicherlich auch nach Treu und Glauben gehandelt, es liegt an Apple, dass es keine Informationen gibt. 

 

Screenshot:
Man beachte, wann es geliefert würde bzw. abgeholt werden kann. 30.10. Also auch kein Lagerbestand. 

Highlighted
Level 2
1567 von 2.363

Als Kunde wählt man jeweils den vermeintlich einfachsten Weg. Wenn man ja schon Swisscom-Kunde ist und online bestellen kann. Und den Vertrag auch noch gleich verlängern kann. Wieso soll ich dann zu einem anderen Provider gehen? Ich behaupt auch nicht, dass die Anderen besser sind. Im Gegenteil. Ich bin bewusst bei SC und das seit fast 20 Jahren!

Die Swisscom ist wahrscheinlich mit Abstand der Grösste Abnehmer von iphones in der Schweiz. Entsprechend könnte man auch Apple als Lieferant so gegenübertreten. Vielleicht ist das Apple egal. Vielleicht auch nicht. Wir wissen es nicht. Mich als Kunde interessiert das aber auch nicht. Das ist nicht meine Aufgabe.

Natürlich bin ich selber Schuld, wenn ich bei SC bestelle. Mir persönlich war es jedoch nicht bewusst, dass ich nach 4 Wochen immer noch keinen Liefertermin habe!

Meine persönliche Wahrnehmung ist: "Bestell bei uns. Geht ganz einfach. Vielen Dank für Deine Bestellung. Dein iphone kommt irgendwann. Und tschüss!"

Vielleicht bin ich auch der einzige der so empfindet. Ich bin von der Swisscom einfach einen besseren Service gewöhnt. Und damit meine ich nicht die Lieferzeit, sondern die Kommunikation gegenüber dem Kunden.

Highlighted
Level 2
1568 von 2.363

@mrcel schrieb:

 

Vielleicht bin ich auch der einzige der so empfindet. Ich bin von der Swisscom einfach einen besseren Service gewöhnt. Und damit meine ich nicht die Lieferzeit, sondern die Kommunikation gegenüber dem Kunden.


 

Aber genau mit dieser Aussage, zeigst du doch auf, dass dies kein Swisscom-Verhalten ist sondern von jemand anderem gesteuert wird oder? Mir war auch nicht bewusst, wie lange es gehen kann und es hatte mich die ersten Tage etwas genervt. Nachher musste ich über mich selber lachen, mein Gott hast du Probleme. Nun sehe ich es ziemlich gelassen und noch gelassener, weil es kein Swisscom Problem ist sondern dies System hat. Wenn wir ganz ehrlich sind, man kennt wie Apple funktioniert und wie sie handeln. Deswegen passt es doch absout in deren System. 

Highlighted
Level 6
1569 von 2.363

Swisscom hatte am morgen des 19.9.2014 eine Möglichkeit das Handy vorzubestellen für den 26.9.2014 - und an dem Datum haben auch ein Teil der Vorbesteller ihr Handy bekommen. Wahrscheinlich 10%, wenn ich den Andran hier sehe.

 

Mobilezone HB hatte am 26.09.2014 einen Mitternachtsverkauf mit paar 100 Handys

 

Apple hatte am 26.9.2014 tagsüber eine gewisse Menge im offenen Verkauf

 

schon Tage vorher war in der Zeitung zu lesen, das Leute seit Wochen vor dem Appleshop zelten, ob nun hier in CH oder in der Schweiz

 

Im Blick und auch im 20minuten war das Foto des ersten Iphonekäufers inmitten einer Riesentraube von andern Leuten, die mitten in der Nacht einen Mobilezone-Shop stürmten.

 

DAs war doch mehr als Werbung und vorallem die Erkenntnis, dass es einen Riesenansturm geben wird.

 

Die obenerwähnten Daten wurden auch schon in der Woche vom 21.09. in vielen Zeitungen oder andern Publikationen erwähnt.

 

Mal abgesehen davon, dass sicher nicht 50000 Iphone Handys am 26.9.2014 defekt wurden und es nicht immer einen Grund gibt, am ersten Tag sein Iphone zu haben, hätte es genug Möglichkeiten gegeben, woanders sein Handy zu holen und es vielleicht schon zu besitzen. Da muss man in einer Höhle wohnen, wenn man das nicht weiss, dass wenn das Iphone kommt, es zu Lieferengpässen kommt, wie jedesmal. Das seit 6 Jahren Iphone-Verkauf und ganz sicher auch wieder beim Iphone 7

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Level 6
1570 von 2.363

was für einen Service, wenn man nix hat, hat man nix. Soll dir ein Supporter jeden Tag erklären, dass Apple zuwenig Handys liefert ??

 

Werbung suggeriert doch immer was und ich kenne keine Firma, die von Anfang an sagen würde, dass man etwas eh nicht liefern kann oder es nicht gut genug ist.

 

Und Apple interessiert die ganze Schweiz nicht, bzw. mit ihren proprietären Sachen die ganze Welt nicht. Wenn Apple sagt, kein Kabel für Ethernet, dann gibt es keines und irgendwann wird diese Einstellung der Tod sein. Es ist zwar ein sehr gut verarbeitetes Teil und hat seine Vorzüge, aber als Informatiker bin ich mit der Iphone Linie eingeengt. Ich kann, wenns WLAN ausfällt kein Ipad an den Router hängen oder muss alles über Itunes machen.

 

Und du hättest auch woanders einkaufen können und trotzdem bei der Swisscom bleiben. Sogar in Appleshops kann man Verträge verlängern.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Level 2
1571 von 2.363

@forevermore schrieb:

Swisscom hatte am morgen des 19.9.2014 eine Möglichkeit das Handy vorzubestellen für den 26.9.2014 - und an dem Datum haben auch ein Teil der Vorbesteller ihr Handy bekommen. Wahrscheinlich 10%, wenn ich den Andran hier sehe.

 


Achtung die Swisscom hatte klar geschrieben. Auslieferung ab dem 26. September 2014. Wer sehr genau gelesen hat und auch das Wort AB wusste, dass es keinerlei Garantie gibt für 100% Auslieferung für den Verkaufsstart :smileywink:

Highlighted
Level 2
1572 von 2.363

Orange und Sunrise ist es vorhaden werde es heute hoeln bye sc:smileyhappy:

Highlighted
Level 6
1573 von 2.363

@Dani86 schrieb:

Orange und Sunrise ist es vorhaden werde es heute hoeln bye sc:smileyhappy:


klar das man es dort kriegt, man muss dann auch 2 Jahre lang mit denen leben - da warte ich lieber. Als weiter denkender Mensch würde ich mich fragen, wieso ich das dort einfach abholen kann. Einige von hier glauben eh, dass es am Support oder am Service liegt, wieso man sein Handy bei der Swisscom nicht sofort bekommt und die Sunrise oder Orange besser organisiert sind. Diese Ansicht kann sich bitter rächen, spätestens dann, wenn man keine Abdeckung hat. Ach ja, das Iphone ist ja nicht zum telefonieren gedacht, man muss es einfach haben, ansonsten der Kollege wahrscheinlich die Nase rümpft.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Level 2
1574 von 2.363

@forevermore schrieb:

Swisscom hatte am morgen des 19.9.2014 eine Möglichkeit das Handy vorzubestellen für den 26.9.2014 - und an dem Datum haben auch ein Teil der Vorbesteller ihr Handy bekommen. Wahrscheinlich 10%, wenn ich den Andran hier sehe.

 

Mobilezone HB hatte am 26.09.2014 einen Mitternachtsverkauf mit paar 100 Handys

 

Apple hatte am 26.9.2014 tagsüber eine gewisse Menge im offenen Verkauf

 

schon Tage vorher war in der Zeitung zu lesen, das Leute seit Wochen vor dem Appleshop zelten, ob nun hier in CH oder in der Schweiz

 

Im Blick und auch im 20minuten war das Foto des ersten Iphonekäufers inmitten einer Riesentraube von andern Leuten, die mitten in der Nacht einen Mobilezone-Shop stürmten.

 

DAs war doch mehr als Werbung und vorallem die Erkenntnis, dass es einen Riesenansturm geben wird.

 

Die obenerwähnten Daten wurden auch schon in der Woche vom 21.09. in vielen Zeitungen oder andern Publikationen erwähnt.

 

Mal abgesehen davon, dass sicher nicht 50000 Iphone Handys am 26.9.2014 defekt wurden und es nicht immer einen Grund gibt, am ersten Tag sein Iphone zu haben, hätte es genug Möglichkeiten gegeben, woanders sein Handy zu holen und es vielleicht schon zu besitzen. Da muss man in einer Höhle wohnen, wenn man das nicht weiss, dass wenn das Iphone kommt, es zu Lieferengpässen kommt, wie jedesmal. Das seit 6 Jahren Iphone-Verkauf und ganz sicher auch wieder beim Iphone 7


Ich und viele Andere haben nicht bewusst am 19.9. bestellt in der Hoffnung am 26.9. ein iphone zu erhalten! Es war halt einfach die erst beste Gelegenheit ein iphone zu bestellen. Dann hätte ich ja gleich zu Apple oder Mobilezone gehen können. 

Die Publikationen in der Woche vom 21.9. nützen mir doch auch nichts, wenn ich bereits am 19.9. bestellt habe!

Highlighted
Level 1
1575 von 2.363

... und wir warten immer noch :(( finde es einfach traurig und assozial,  dass andere Leute die es nachher bestellt haben, vorher bekommen!!!!! geht gar nicht 

Highlighted
Level 6
1576 von 2.363

Ich und viele Andere haben nicht bewusst am 19.9. bestellt in der Hoffnung am 26.9. ein iphone zu erhalten! Es war halt einfach die erst beste Gelegenheit ein iphone zu bestellen. Dann hätte ich ja gleich zu Apple oder Mobilezone gehen können. 

Die Publikationen in der Woche vom 21.9. nützen mir doch auch nichts, wenn ich bereits am 19.9. bestellt habe!



ja hättest. Ist seit Jahren immer wieder dasselbe. Wenn ich über Ostern in Süden fahre, weiss ich, dass ich früher gehen muss oder einen andern Weg finden muss. Alles andere ist fast fahrlässig.

 

Ich glaube dir, dass du es ja nicht gewusst hast. aber Unwissenheit heisst nicht, das andere schuld sind. Hoffe du bist "schlauer" als andere, denn jedes Jahr werden es mehr, die hier auf ihr Handy warten

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Level 6
1577 von 2.363

@Marcoo schrieb:

... und wir warten immer noch :(( finde es einfach traurig und assozial,  dass andere Leute die es nachher bestellt haben, vorher bekommen!!!!! geht gar nicht 


 

Zuerst würde ich dir mal Beweise vorlegen lassen, ich habe hier immer noch keinen Gefunden, der einen Admin auf diese Diskrepanz mit vorhandenen Daten belegen konnte. Sagen kann man vieles, beweisen eher nicht

 

assozial finde ich schon ein bisschen dramatisch. Kann ja sein, dass man als Iphone-Jünger an Entzugserscheinungen leidet, wenn man das assozial findet und nur weil es ein anderer (Vielleicht) früher hat. Deine Probleme möchte ich haben. Gibt Leute die haben manchmal kaum was zu essen und dies erwähne ich nur, weil du von assozial schreibst. Vielleicht sollte man vor dem Schreiben noch mal was überlegen.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Level 1
1578 von 2.363

Ich hab doch mein Email und das Mail von der Kollegin verglichen, kann dir gerne Screenshots schicken wenn du das sehen willst. Sie hat es am 23 vorbestellt und bekommen, ich habe es am 19 vorbestellt und das Bestätigungs-Email am 21 oder 22. bekommen, und ich hab noch nichtmal ein Lieferdatum 😮 Selbes Modell! 😉 

 

Und assozial nicht, einfach nur unfair.. 

Editiert
Highlighted
Level 1
1579 von 2.363

lol :robotmad:

Highlighted
Level 2
1580 von 2.363

@MarcoO

Hattest Du nicht gesagt, dass diese Daten der Swisscom zur Verfügung stellen willst? Wenn ja, warum hast du es noch nicht getan?

Sorry ich findes ziemlich schwierig, was du schreibst wegen dem Hunger und Spenden. Es ist reiner Zufall, dass wir in der Schweiz leben dürfen. Und dies gibt uns nicht das Recht, solche Dinge von uns zu lassen. Tut mir leid, das ist völlig daneben! 

Nach oben