abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

IP Telefone

Contributor
1 von 10
Hallo zusammen, bei uns wird demnächst auf Glasfaser umgestellt. Welche IP Telefone könnt Ihr empfehlen? Nehme an, das Rousseau dürfte, da Swisscom Gerät auf Swisscom Netz, einfach ohne zusätzliche Konfiguartinsaufwand funktionieren... Danke für Eure Tips. Tinu
HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Contributor
3 von 10

Kurz gefasst:

Momentan wird nur das Rousseau als einziges Plug and Play IP-Telefon angeboten, alle anderen IP Telefone werden durch Swisscom nicht unterstützt.

9 Kommentare
Super User
2 von 10

Etwas Backgroundinfo:

http://www.tuxone.ch/2013/07/swisscom-sip-eigene-telefone-einem.html

 

POGO 1104

keep on rockin'
Contributor
3 von 10

Kurz gefasst:

Momentan wird nur das Rousseau als einziges Plug and Play IP-Telefon angeboten, alle anderen IP Telefone werden durch Swisscom nicht unterstützt.

Contributor
4 von 10
Danke für die Info.
Contributor
5 von 10

Heisst das, dass man nur den Rousseau am Router anschliessen kann?  Funktionieren andere IP Telefone nicht? Oder muss man da noch umständlich Sache programmieren bzw konfigurieren?

Highlighted
Super User
6 von 10

Bei der Swissom IP Telefonie für Privatkunden funktioniert nur das IP Telephon Rousseau.

Alle anderen Geräte werden nicht unterstützt, bzw. man bekommt die Zugangsdaten nicht.

Alternativ muss man halt die Anleitungen welche kursieren durchlesen...

 

Man kann aber davon ausgehen das in Zukunft jedes Android oder iOS Gerät zum Festnetztelefon wird. Zumindest in einer ersten Phase im Empfangsbereich dieses verdächtigen Gerätes:

 

http://www.swissvoice.net/fileadmin/documents/swissvoice.net/presse/CES_2014_invoxia_Swissvoice_laun...

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Contributor
7 von 10

Das ist eine interessante Enwicklung mit dem Handy als Festnetztelefon.

Wäre es auch denkbar, dass man zukünftig auch mit der Handynummer über den CG (oder ein Nachfolgegerät)

erreichbar wäre? Ich habe einen miesen Handyempfang in der Wohnung und dann könnte mas sich den Festnetzanschluss schenken.

Super User
8 von 10

@Billy-TG schrieb:

Das ist eine interessante Enwicklung mit dem Handy als Festnetztelefon.

Wäre es auch denkbar, dass man zukünftig auch mit der Handynummer über den CG (oder ein Nachfolgegerät)

erreichbar wäre? Ich habe einen miesen Handyempfang in der Wohnung und dann könnte mas sich den Festnetzanschluss schenken.


Den Festnetzanschluss wirst Du dir trotzdem nicht schenken können... das iPhone wird dann lediglich als Festnetztelefon benutzt und dadurch benötigst Du auch einen Festnetzanschluss

 

Greez

Contributor
9 von 10

Ich hatte eigentlich eine anderen Gedanken: Der CG (oder was auch immer) funktioniert quasi als privater "Handymast", bei dem ich mich per Wlan ins Mobile-Netz einloggen kann. Ich fänds noch praktisch...

 

Gruss

Expert
10 von 10

Hi

 

Wie kommst Du darauf das Swisscom dieses Gerät anbieten wird?

 

Vor allem kann das z.B. jede aktuelle Fritzbox schon lange. Ich benutze mein Smartphone schon ewig als Festnetztelefon. Funktioniert in jedem WLAN oder auch mit 3G/LTE recht problemlos und dank VPN auch sicher.

Seit Flatrates auch bei Mobile üblich sind bringt es allerdings nicht mehr viel, höchstens im Ausland mit WLAN.

 

Ich verstehe absolut nicht warum Swisscom so rumzickt, es würde doch Sinn machen den Kunden einen Service zu verkaufen (so ein par Franken pro Monat wäre das sicher Wert), anstatt dass er sicheine zusätzliches Gerät von einem anderen Anieter kaufen muss.

 

by

 

Andreas