abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Swisscom TV 2.0 App für Windows Phones wird abgeschaltet

Frank1
Level 1
21 von 41
Hi Leute,
ist absolut inakzeptabel. Ich hab mein Winphone bei Swisscom gekauft und hab TV sehr rege benutzt. nun geht das nicht mehr. Hab grad mein Handy-abo gekündigt. Der Rest der Familie wird in den nächsten Wochen nachziehen.
Hab mich nämlich nach Alternativen umgsehen. Mein lokaler Kabelanbieter kann TV auf allen HTML5-fähigen Browsern. (mehr Sender, mit Aufnahme und Replay. internet mit GB dabei. Für rund die Hälfte des Swisscom Preises und den Buggy Swisscom-Router und TV-Box bin ich dann auch gleich los. Übrigens weiss ich bis heute noch nicht, weshalb die Swisscom ständig auf mein privates Netzwerk zugreifen will. Dank intelligenter (nicht-Swisscom) Firewall hab ich das erst bemerkt. Sowas geht gar nicht. Somit ist Swisscom TV und Internet für uns in ein paar Wochen beerdigt.
rulu
Level 2
22 von 41

Hi, wie heisst Dein neuer Provider?

MfG, Ruedi

Strati
Level 3
23 von 41

Ich musste heute mit Erschrecken feststellen, dass die App auf meinem von Swisscom gekauften Lumia 950XL nicht mehr funktioniert und offensichtlich ohne weitere Ankündigung eingestellt wurde. Ich nutze die App nur sehr selten, hatte aber immer viel Spass damit.

Ich finde dieses Verhalten sehr Kundenunfreundlich. Auch wenn wir Windows-User in der Unterzahl sind, sollte Swisscom die Geräte unterstützen, welche sie auch verkauft!

Was ist der nächste Schritt? Windows wird nicht mehr unterstützt > kauft ein Apple oder Android-System?

Auch ich mache mir langsam Gedanken, den Provider zu wechseln, wie bereits andere User ankündigen. Bei monatlichen Gebühren von über SFr. 250,-- sollten die angebotenen Dienste von allen Gerätetypen unterstützt werden!

 

user109
Super User
24 von 41

@Strati Zitat: Ich musste heute mit Erschrecken feststellen, dass die App auf meinem von Swisscom gekauften Lumia 950XL nicht mehr funktioniert und offensichtlich ohne weitere Ankündigung eingestellt wurde.

 

Das Stimmt nicht so, was du da behauptest, es wurde von @SamuelD am Anfang des Threat's angekündigt.

Warum und wie so es eingestellt wird, ist ausführlich in diesem Threat diskutiert worden, mehr brauche ich ja nicht dazu sagen.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Editiert
Strati
Level 3
25 von 41

Ich weiss nicht, wieso Du mich hier angreifst. Ich habe mich heute zum ersten Mal an die Community gewandt, nachdem die App heute auf meinem Natel nicht mehr funktionierte. Dabei bin ich auf diesen Threat gestossen und habe meine Meinung kund getan. Wenn dies hier nicht mehr erwünscht ist, würde ich das gerne von einem Community Manager erfahren! Ansonsten erwarte ich von Dir etwas mehr Zurückhaltung und Respekt! Danke

user109
Super User
26 von 41

@Strati 

jeder kann hier seine Meinung äussern.

Nur das Swisscom nicht informiert hätte ist falsch !

Wenn ich nicht ständig Zeitung lese bin ich auch nicht Informiert was läuft, dann kann ich auch nicht einfach behaupten ich wurde nicht Informiert.

Ausserdem mit mit 47 Beiträgen bist nicht zum erstenmal hier,  wie du behauptest !!! Sorry, wenn Du keine Kritik verträgst.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Editiert
Gemadali
Level 1
27 von 41

Ausserdem gab es ab ca. 20. Februar eine wegklickbare Mitteilung beim Öffnen des TV App, welche darauf hinwies dass die App per 22.03.17 eingestellt wird.

Strati
Level 3
28 von 41
Danke für den Hinweis!
Dann konnte ich die Meldung ja gar nicht rechtzeitig lesen, da ich die App über längere Zeit (bis Samstag) nicht geöffnet hatte und die Community besuche ich eher selten; hauptsächlich zur Fehlersuche/ -lösung.
wood
Level 2
29 von 41
Alles ja schön und gut dass wir informiert wurden das die app eingestellt wird..... Trotzdem stehen wir mit den w10m als auch mit den Windows 10 Geräten im Regen. Ich bin der Meinung, dass die Swisscom auch fur diese Geräte, und Ja ich nutze ein Windows 10 Tablett, eine vernünftige App machen könnte (wieder mal das Thema UWP).
kaetho
Super User
30 von 41

Auf einem Win10-Tablet (habe selber ein Surface Book) läuft Swisscom-TV doch problemlos im Browser, wie auch auf jedem anderen Win10-PC. Oder habe ich da was verpasst? (Muss das mal ausprobieren...)

 

Thomas

wood
Level 2
31 von 41
Ja im Browser läuft das Ding schon.... Aber sorry, eine vernünftige App wäre kein Luxus. War immer der Meinung, die Swisscom sei tech. Innovativ.... da hat die Konkurrenz upc/cablecom schneller gearbeitet oder hat arbeiten lassen und eine brauchbare uwp app hingestellt.
Nützt mit leider aber nichts, da in meinem gebiet upc nicht verfügbar ist.
wood
Level 2
32 von 41
Im übrigen lauft Swisscom tv auch im browser auf den W10M, nenn man den Browser als Desktop-Version laufen lässt. Nur die Bedienung ist saumässig schlecht.
speed85
Level 2
33 von 41

Wenn ich bei den InOne-Abos in den Details schauen gehe, steht unter Mobile bei Swisscom TV "iOS, Android & Windows".
Da sollte man wohl mal der Marketing-Abteilung mitteilen, dass es keine Windows-App mehr gibt...

Strati
Level 3
34 von 41

Stimmt (Printscreen von heute):

 

Swisscom TV Air

 

Swisscom TV App

iOS, Android & Windows

Gratis App für iPad, iPhone, Android-Geräte und Windows Phone.

 

hier besteht offensichtlich Handlungsbedarf ...

wood
Level 2
35 von 41
Habt ihr euch schon mal die uwp app von upc angeschaut? Konnte die App mal ein paar tage mit einem Account von einem Kollegen testen. Läuft super auf Windows 10 und W10Mobile. Da könnte die Swisscom noch was lernen....
Leider gibt's an meinem Wohnort keine Cablecom, wäre eine Überlegung wet zu wechseln. Scheint als würde upc Windows user nicht im regen stehen lassen.
wood
Level 2
36 von 41
Wurde gerne mal von einem Swisscom-Mitarbeiter etwas zu diesem Thema hören. Und zwar nicht immer nur W10M hat eine unbedeutende Rolle, sondern mal was zum Thema UWP und wie Swisscom dazu steht.
flyer41
Level 1
37 von 41

Sehr Schade,

Die App hat für mich stehts bestens funktioniert

TVair funktioniert leider nicht auf meinem Lumnia 950, ein verweis auf die apps und Heute sehenswert mehr erscheint nicht.

 

Das wars wohl für mich mit Swisscom TV auf einem Mobilen Gerät, eine universal app wäre sicher nicht zuviel gefordert. MS eins auszuwischen ist leider bei vielen Entwicklern weiterhin beliebt.

 

 

speed85
Level 2
38 von 41

TVair auf dem Web geht bei mir uf dem 950XL. Aber auch nur im Querformat.

Es wurde zwar wahrscheinlich responsive programmiert, aber erfordert leider eine zu grosse Mindestgrösse, damit alle Funktionen angezeigt werden...

Es wäre sicher auch möglich gewesen diese so zu programmieren, dass TVair auf dem Web auch auf Mobiltelefonen funktioniert, aber das hat man wahrscheinlich absichtlich nicht gemacht, um die App zu pushen...

TheDude
Level 4
39 von 41

@flyer41> "universal app wäre sicher nicht zuviel gefordert"

- ich denke nicht dass ein UWP mal so einfach entwickelt werden kann. Da ist sicher Aufwand damit verbunden welcher es der SC wohl nicht wert ist. Sonst hätten sie ja auch nicht die App eingestampft. Auch eine UPW braucht Wartung, Support, etc. Und auch wenn man die App auf Stand-Heute einfach gelassen hätte ist der Aufwand alles an sich weiter entwickelnde Umsysteme anzupassen wohl einfach zu gross. Irgendwo muss man dann einfach einen Schnitt machen.

 

@speed85> "TVair auf dem Web geht bei mir uf dem 950XL. Aber auch nur im Querformat..."

- nehme an dass die Grösse des Displays ausschlagebend ist ab wann es das Device als Phone (=App) oder Tab-/Fablet (=PC) erkennt.

 

Allgemein hat der Webclient Mühe mit touchfähigen Devices. Habe ein HP 1040 G2 und auch dort hat es Macken.

Wenn SC das Win-Phone Feld der Konkurrenz überlassen möchte muss sie das wissen. Anscheinend schmerzt das nicht gross.

Wirtschaftlich gesehen rentiert eine App nicht mehr wenn sie nicht ein gewisses Volumen von Leuten erreicht (i.e. min 5% der gesamten Mobile-Userzahl). Ich denke auch nicht dass eine SC trotz der Grösse eine Armada von Win-Phone Entwicklern hat. Erfahrungsgemäss sind das ein paar wenige Nasen die daneben noch iOS und Android betreuen. Aufwand/Nutzen entscheidet dann schnell. Für diejenigen die weiterhin voll auf Win-Phones setzen halt schade, vor allem wenn man sich also Normal-User mal an die Umgebung gewöhnt hat. App-technisch ob mit oder ohne UWP war ist und wird WP wohl nie mit iOS/Android mithalten können. Die Masse bestimmt. Bei einigen hier ist es wohl eher eine Frage des Prinzips...

wood
Level 2
40 von 41
@TheDude
Da bin ich anderer Meinung. Eine UWP-App erschließt ja nicht nur W10M-Devices. Wenn ich an all die Win 2in1, Notebooks und auch PC's mit W10 sind das wahrscheinlich mehr als deine angedachten 5%.
Nach oben