abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Quick Help meldet Fehler

Contributor
1 von 31

Ich habe Microsoft Outlook 2010 und erhalte von Quick Help immer diese Meldung beim ersten Einstieg:

 

Quick Help

 

Die Daten sind aber korrekt. Bei der Überprüfung meiner Daten findet Quick Help anschliessend keinen Fehler. Warum meldet Quick Help einen Fehler der gar keiner ist? Hat noch jemand das gleiche Probleme?

 

 

 

 

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Super User
4 von 31

Im Vergleich zu früher hat sich das Produkt aber massiv gemacht und meine Eltern melden sich deshalb doch das ein oder andere mal weniger bei mir;-)

 

Aber ich selber müssts bei mir auch net haben...

 

Unabhängig davon, was hast Du denn im Outlook für Angaben eingetragen?

Resp. findet das Email-Reparieren Tool von Swisscom einen Fehler bei der Ausführung?

 

 

 

Kommentar von ThomasS: Darstellungsfehler korrigiert!

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Editiert
30 Kommentare
Super User
2 von 31

soll ich dir einen wirklich guten Tipp geben?

 

schmeiss den ganzen Quickhelp Müll und alles andere unnötige von Swisscom/Bluewin runter.

Das braucht es nie und nimmer für den Internetzugang und macht die Kiste weder stabiler noch schneller. Und was nicht drauf ist, kann auch keine Fehlalarme bringen....

 

gruss, o.s.t. (problemlos unterwegs seit ~10 Jahren ohne Quickhelp+Co)

keep on rockin'
Expert
3 von 31

Da kann ich dir nur recht geben, dass hat sogar ein Swisscom Supporter mir mal gesagt, als ich mal Hilfe braucht. Runter mit dem Quick Help Programm.

Super User
4 von 31

Im Vergleich zu früher hat sich das Produkt aber massiv gemacht und meine Eltern melden sich deshalb doch das ein oder andere mal weniger bei mir;-)

 

Aber ich selber müssts bei mir auch net haben...

 

Unabhängig davon, was hast Du denn im Outlook für Angaben eingetragen?

Resp. findet das Email-Reparieren Tool von Swisscom einen Fehler bei der Ausführung?

 

 

 

Kommentar von ThomasS: Darstellungsfehler korrigiert!

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Editiert
Contributor
5 von 31

Die Einstellungen im Outlook sind alle korrekt. Bei der Überprüfung mit Quick Help wird kein Fehler festgestellt. Ich werde Quick Help deinstallieren, scheint keine wirkliche Hilfe zu sein.:smileymad:

Highlighted
Community Manager
6 von 31

Hallo zusammen,

 

QuickHelp ist ein Programm, welches dem Kunden hilft, alltägliche Probleme zu lösen, ohne mit der Hotline in Kontakt treten zu müssen. Dabei übernimmt das Programm folgende Aufgaben:

 

Quick Help überprüft Ihre Internet-Verbindung und behebt Probleme selbständig.
Quick Help stellt sicher, dass Ihr kabelloser Internet-Zugang (WLAN) reibungslos funktioniert.
Quick Help meldet Probleme mit E-Mail automatisch und behebt sie selbständig.

 

Quick Help...

… ist ein kleines Programm für Ihren Computer.

… funktioniert auch, wenn Sie keine technischen Kenntnisse haben.

… ist für alle Swisscom Kunden kostenlos nutzbar.

 

----

 

 

Der E-Mail-Fehler, welcher am vergangenen Wochenende aufgetreten ist, war ein Bug, welcher aufgrund eines fehlerhaften Filters unsererseits ausgelöst wurde.

 

Dieser Fehler wurde am Montag wieder behoben und tritt nicht mehr auf.

 

----

 

Seit Ende Januar ist übrigens die neue, noch bessere Version von QuickHelp online und kann heruntergeladen werden.

 

Zu finden:

www.swisscom.ch/quickhelp

liebe Grüsse ThomasS
Editiert
Novice
7 von 31

Es trifft entgegen der Behauptung von ThomasS nicht zu, dass der E-Mail-Fehler behoben wurde und nicht mehr auftritt. Er ist bis heute immer wieder aufgetreten (praktisch jeden Tag), zuletzt vor einigen Minuten. Alle Einstellungen sind i.O., Quickhelp findet keine Fehler. Trotzdem immer wieder die besagte Meldung. Es nervt!

Community Manager
8 von 31

@Beny: Der Fehler sollte definitiv behoben sein. Kannst Du genauer mitteilen, welche QuickHelp-Version Du installiert hast?

liebe Grüsse ThomasS
Novice
9 von 31

@ThomasS:

Der Fehler ist soeben (17.02.2011, ca. 21.40 Uhr) wieder aufgetreten. Version 3.2.1.255 (vor einigen Tagen neu heruntergeladen und installiert).

Gruss Beny

10 von 31

Jedesmal beim PC - Start kommt Quick-Help mit der (sinnlosen) Aufforderung: Update.

Möchte die Hilfe loswerden, lässt sich aber mit Programme entfernen/ändern nicht machen, keine Reaktion.

wie kann man diesen Müll deinstallieren?

Thanks for Help

claus störtebeker

Super User
11 von 31

Hallo Claus,

 

welche Version des Programms hast Du installiert? Siehst Du im Programm unter "Hilfe" - "Info über..."

 

Lade sonst mal manuell die neuste Version auf www.swisscom.ch/quickhelp herunter, und installiere diese. kommt der Fehler dann immernoch?

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Expert
12 von 31

Hm

sieht so aus als ob das teil hal halb deinstaliert wurde, wahrscheinlich durch ein "Aufräumtool" oder so was in der Art.

 

Was du versuchen kannst ist:

  • das noch mal komplett neu zu installieren und dann zu deinstallieren.
  • mit spezieller Sofetware zu deinstalieren. (free ware Version reicht)
Master of Desaster
13 von 31

Hi gays

 

ihr seid einfach gut. nach neuinstallation hat deinstall funktioniert.

werde euch für den orden" wider den tierischen ernst" vorschlagen

grüsse claus störtebeker

Contributor
14 von 31

Das ganze Quickhelpschlamassel rauswerfen ? Schön wäre es wenn man es löschen könnte. Dies ist mir trotz tatkräftiger Unterstützung durch den Swisscom-Support (Herr Rombach) nicht gelungen ! Was nun ?

Export Pro
15 von 31

 


@Sperber schrieb:

Das ganze Quickhelpschlamassel rauswerfen ? Schön wäre es wenn man es löschen könnte. Dies ist mir trotz tatkräftiger Unterstützung durch den Swisscom-Support (Herr Rombach) nicht gelungen ! Was nun ?


 

Wenn du das Tool nicht selber deinstallieren kannst, dann ist es genau für Leute wie dich gemacht 🙂

Es nimmt dem technisch nicht interessierten User viele Probleme ab und sollte daher nicht deinstalliert werden, wenn man nicht weiss wie....

Expert
16 von 31

dan versuchs mit dem Revo uninstaller der macht das für dich 🙂

 

Master of Desaster
17 von 31

Kann keine Mails senden und keine empfangen seit ungefähr einer Stunde. Wo könnte das Problem liegen? Quickhelp meldet Fehler

Super User
18 von 31

Und weiter ?

M ein Auto geht nicht... Gleiche Aussage.

 

Sind hier Hellseher tätig ?

Glaube nicht. :smileyvery-happy:

Ohne Fehlerbeschreibung kann dir nicht geholfen werden.

Im Zweifelsfall Hotline anrufen.

 

 

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Contributor
19 von 31

Leicht gesagt wegen "wegschmeissen"! Ich (mac-user) versuche schon seit langem, das lästige Programm wieder loszuwerden - aber bisher ohne Erfolg. Das Programm lässt sich nicht schliessen und damit auch nicht in den Papierkorb werfen. Bisher konnte mir noch niemand weiterhelfen. 

Super User
20 von 31

Hallo Guetital

 

Versuch mal das

http://www.chip.de/downloads/AppCleaner-fuer-Mac-OS_44604841.html

 

Tschamic

*Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der Unterhaltung.*
*P.S. Den "Daumen hoch" kann man, wenn es geholfen hat, drücken.*