abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

lokale Sim Karte in Ecuador für iphone X

Highlighted
Level 2
1 von 5

Ich habe aus den Ferien in der Schweiz ein iphone X nach Ecuador gebracht und die Sim-Karte meines hiesigen Providers eingesetzt. Ich bekomme die Fehlermeldung "Sim-Karte ungültig". Ein "Experte" hier meinte, dass das iphone für Südamerika gesperrt sei und in der Schweiz freigeschaltet werden müsste. Ich habe bisher noch nie von so etwas gehört. Hat jemand vielleicht einen Tip für mich. Mit meine iphone 7 funktioniert alles tadellos.

Danke im voraus.

4 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 5

War das ein gebrauchts eifön X ?

 

Was war da vorher für ein SIM drin ? Prepaid ?

 

keep on rockin'
Highlighted
Super User
3 von 5

Folgendes schon gemacht?

https://support.apple.com/de-ch/HT201420

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Highlighted
Super User
4 von 5

Tönt nach einem NET-Lock (SIM-Lock) welcher in der CH eigentlich nicht mehr verwendet wird seit 2013. 

 

Wo wurde das Gerät gekauft? Ansonsten mal auf via iTunes zurücksetzen.

Du kannst auch Apple anrufen und die können dir mitteilen auf welchen Provider das Gerät gelockt ist.

 

Vermute mal schwer, dass es sich nicht um ein CH Gerät handelt. Was aber auch sein kann ist, dass die SIM uralt ist. Dann kann es auch vorkommen, dass die Meldung erscheint. War aber bisher eher sehr selten der Fall.

Highlighted
Moderator
5 von 5

Hallo @greg47

Konntest du dein Problem beheben?

LG Alessio

Ich mache eine Kaufmännische Ausbildung und aktuell helfe ich der Swisscom Community
Nach oben