abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Internet-Ausfall? Mit dem Smartphone aufs Heimnetzwerk

Internet-Ausfall? Mit dem Smartphone aufs Heimnetzwerk

Internet_Mobile_Connect.png

Kein Internet aufgrund von Wartungsarbeiten am Netz bei dir Zuhause? Deine Internet-Box und dein Smartphone ermöglichen es dir, dass du trotzdem auf dein Heimnetzwerk zugreifen kannst. Wir erklären dir, wie du deine Internetverbindung gewährleistest.

 

Die Lösung, dass du zu Hause trotz Internet-Ausfall die Verbindung überbrücken und dein Heimnetzwerk weiter nutzen kannst, heisst "Internet Mobile Connect".

 

Was ist der Vorteil gegenüber einem Hotspot?

Geräte, die mit deiner Internet-Box verbunden sind, bleiben online, indem sie die mobile Datenverbindung des Handys nutzen. Nur Swisscom TV wird dabei nicht unterstützt. Nutze als Überbrückung die TV Air App.

 

Beachte: Internet Mobile Connect belastet das Internet deines Smartphones und verursacht Kosten, wenn du kein unlimitiertes Datenvolumen hast.

 

Internet Mobile Connect aktivieren

Für Internet Mobile Connect brauchst du lediglich dein Smartphone, das Ladegerät sowie die Home App oder das Web-Portal.

 

Home App

  1. Falls du die Home App noch nicht installiert hast, lade sie hier herunter.
  2. Gehe in der Home App auf die Rubrik "Hilfe".
  3. Aktiviere "Internet Mobile Connect".
  4. Folge der Anleitung auf der App.

Auf Web-Portal

  1. Wähle dich im Web-Portal (http://internetbox.home) ein. Beachte, dass du nur auf das Web-Portal zugreifen kannst, wenn du innerhalb des Netzwerks mit deiner Internet-Box verbunden bist.
  2. Gehe auf "Applikationen".
  3. Klicke auf "Internet Mobile Connect".
  4. Setze das Häkchen bei Internet Mobile Connect und folge der Anleitung im Web-Portal.

 

Voraussetzungen

Für die Verwendung der Ersatzverbindung gelten folgende Voraussetzungen:

  • Internet-Abo von Swisscom
  • Internet-Box (ausgenommen Internet-Box light)
  • Mobilfunkabdeckung am Router-Standort

Einschränkungen

Folgende Dienste kannst du trotz der Ersatzverbindung nicht ausführen:

  • Live TV über die TV-Box / Swisscom Box
  • Speed-Test auf Internet-Box / Home App
  • VPN der Internet-Box

KMU-Kunden mit einem Centro Business nutzen als Ersatzlösung die Ausfallsicherung Internet Backup.

 

Hast du Fragen oder brauchst du weitere Hilfe beim Einrichten? Die Swisscom Community hilft gerne weiter, schreib einfach unten einen Kommentar.

 

Nützliche Links zum Thema Internetausfall

 

Frag die Community

 

Hast du eine Anmerkung zu diesem Artikel oder offene Fragen? Teile uns dein Anliegen in einem Kommentar mit oder starte eine eigene Diskussion und lass dir von anderen Kunden und Experten helfen. 

 

Neuer Community-Beitrag verfassen

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein
Kommentare
Philippe72
Level 3

Finde es schon speziell, dass uns als Firmenkunden beim Unterbruch die Seite mit der Internet-Box angezeigt wird. Für den Centro Business 2 gibt es ja keine Lösung...

WalterB
Level 3
Philippe72
Level 3

Der Link im Mail, den ich kriege hat ja Lösungen für die Internet-Box, aber mit dem Centro Business hoffe ich, dass die Ausfallsicherung funtkioniert, habe ich rausgefunden. Aber Swisscom schickt mich auf eine Seite, wo nichts über den Centro BUsiness steht...

Philippe72
Level 3

Unter www.swisscom.ch/unterbruch finden Sie Informationen, wie Sie die Swisscom Dienste trotz Unterbruch nutzen können.

Wir setzen alles daran, den Unterbruch so kurz wie möglich zu halten und entschuldigen uns

Tux0ne
Level 3

Kommt auf das Business Abo an.

Wenn man inOne KMU ohne fixe IP oder Smart Business Connect hat, könnte man auf die Internet Box 3 wechseln und dann würde dies so funktionieren wie Swisscom da beschreibt. Mit dem Centro Business funktioniert das so nicht. Aber...

Wenn man eine fixe IP hat oder Smart Business Connect oder aus anderen Gründen einen Centro Business 2.0, kann man mit dem Modul Business Services M oder L einen automatischen Mobile Failover realisieren. Beschrieben hier: https://www.swisscom.ch/de/business/kmu/internet-festnetz-fernsehen/internet/zusatzdienste/ausfallsi...

 

Das ist das was Firmen so machen würden und nicht ein Smartphone an einen Router anschliessen 😂

MiriamF
Level 3

Hallo @Philippe72 

 

Besten Dank für dein Feedback. Ich werde überprüfen, wie sich die Seite swisscom.ch/unterbruch resp. den Community-Artikel besser für KMU-Kunden optimieren lässt.

 

@Tux0ne herzlichen Dank für deine Hilfestellung.

 

Liebe Grüsse, Miriam 

MiriamF
Level 3

Hallo @Philippe72 

 

Danke nochmals für deinen Input. Wir haben nun den Community-Artikel sowie auch die Hilfeseite entsprechend angepasst, sodass klarer ist, dass dieser Vorschlag nur Kunden mit einer Internet Box betrifft.

 

Liebe Grüsse, MiriamF

Pieyascheusch80
Level 3

Mobile Connect wird zusammen mit Internet Booster nicht unterstützt.  Kein Hinweis auf der Hilfeseite. Erst beim Einschaltversuch ersichtlich. Ein HW vorab wäre Hilfreich.

Gioschietta42
Level 3

Schon interessant, dass ich fürs internet bezahlen muss und dann beim ausfall auch noch mein 4g guthaben einsetzen muss. Das mindeste was swisscom einem geben müsste ist unlimitierten 4g zugriff im entsprechenden monat!!

aber swisscom war vor 20 jahren kundenfreundlich und heute geht es nur noch ums abkassieren

marcus
Level 3

@Gioschietta42 Wo steht in deinem Vertrag mit Swisscom, dass sie dir einen 99.99% Internet Zugang garantieren?

Und wie lange dauert der Ausfall normal? Tage? Monate? Nein. Meist nur Minuten oder im schlimmsten Fall Stunden. Nur in extremen Ausnahmesituatonen mehr. Und da ist Swisscom sicher kulant.

Es gibt auch Bücher... 😉

Schlimmer ist die zunehmende Freibier-Mentalität.

Gioschietta42
Level 3

Mein Arbeitgeber hat sicher Verständnis, wenn ich im Homeoffice Bücher lese anstatt zu arbeiten....

Lori-77
Level 3

Hallo @Gioschietta42 

 

Wenn deine Leitung immer wieder ausfällt muss dies genauer angeschaut werden. 

Entweder ist etwas an deiner Zuleitung nicht in Ordnung.

Oder deine Hausinstalltion hat Fehler drin. 

 

War bei dir schon mal ein Techniker und hat deine Leitung ausgemessen? Wenn der Fehler auf der Zuleitung liegt, muss es Swisscom beheben. Wenn aber der Fehler im Haus gefunden wird, bist du dafür verantwortlich. 

 

Welchen Speed solltest du gemachs Swisscom Checker bekommen? 

Was für einen Speed bekommt deinen Router. 192.168.1.1 und links auf denn grünen Pfeil bei den Standart Router. 

 

Gruss Loren

Fluleckeu42
Level 3

 Der Internetanschluss ist am 21. Januar von 8 -14 Uhr wegen Wartungsarbeiten 60 min. gesprerrt.

Niemand kann sagen wann das genau ist. Mit Homeoffice ist das eine Zumutung. Die Alternative übers Handy ist mir nicht ganz klar. Zudem Kann mir jemand sagen, wieviel das es kostet wenn ich über 6 Stunden via mein Handy im Hotspot arbeiten muss. Ich habe kein Abo und arbeite mit grossen Datenmengen.

 

Grüsse

Ulrika

WalterB
Level 3

@Fluleckeu42 

 

Es braucht schon ein ABo wenn man das Handy als Hotspot verwendet , bei längerem Ausfall kann man probieren bei Swisscom eine Notverbindung zu verlangen , aber ich bin der Meinung das ist nur bei dem Business ABo.

 

Am besten mal nachfragen !

Oder vielleicht kann  @Anonym  etwas dazu sagen.

 

Selber habe ich in Verbindung mit dem Natel ABo eine Multidevice SIM in einem Mobile Router.

Werner
Level 3

@Fluleckeu42 

 

Wenn Du ein aktuelles Swisscom Prepaid hast und die Datenverbindung öffnest, kostet das CHF 2 pro Kalendertag.

Die Datenmenge ist nicht limitiert und Du erhältst 10/1 Mbit/sec, was für normales Home-Office normalerweise ausreicht.

Falls Du es nicht vor Mitternacht wieder ausschaltetst, bucht ab der ersten Minute Swisscom einfach wieder einen weiteren Tag (also Vorsicht)

 

Falls Du auf dem Prepaid mehr Speed haben willst, kannst Du auch ein Paket für 24 Stunden für CHF 5 lösen, heisst glaube ich „Speed24“ oder so ähnlich.

 

Nachtrag: Habe Dir hier noch das Speedpaket fürs Prepaid rausgesucht:

C326FB93-1134-4CA1-A9E7-7B0B6B0DBDD2.png