abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Zusatz-SIM im Auto: Verliere Datenverbindung und muss Handy neu starten

Novice
1 von 5

Im Auto befindet sich eine Zusatz-SIM zwecks Datenübertragung. Diese ist im Heck mehr oder weniger fest verbaut.

Nutze ich oder Dritte das Auto, fällt die Datenverbindung beim Handy (3G/4G) zusammen. Zudem muss ich beim telefonieren die Nummer zweimal wählen, weil beim ersten Mal die Verbindung nicht aufgebaut wird.

Einzige Lösung: Handy neu starten.

 

Auf der Website https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/mobile/zusatzdienste/zusatzkarte.html gibt's den Hinweis jeweils nur ein Endgerät einzuschalten. Das ist so natürlich nicht handbar.

 

Wer hat mir einen Lösungsvorschlag für ein einfaches Handling, damit ich möglichst beide SIM-Karten ohne Aus-/Einschalten bzw. Neustart nutzen kann? Besten Dank.

 

Gruss

Roli

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Contributor
4 von 5

Mit einem InOneAbo gehte es nun auch bei Swisscom.
siehe www.swisscom.ch/multidevice

 

4 Kommentare
Contributor
2 von 5

Ich habe die gleiche Konfiguration mit zwei SIM Karten mit der gleichen Nummer.

 

Die einzige 'Lösung' ist, das Du jeweils bevor Du ins Auto einsteigts Dein Handy in den Flugmodus schaltest und dann mit der zweiten SIM Karte Daten abrufst und auch telefonierst (ich habe einen VW Passat mit Buissness Freisprecheinrichtung), das funktioniert Tip Top... Wenn Du aus dem Auto aussteigst das Handy wieder auf Normalmodus zurückschalten.

 

Wenn Du die zweite Karte NUR für Datenverkehr brauchst, dann besorge Dir eine SIM Karte mit einer seperaten Nummer, dann ist der gleichzeitige Betrieb natürlich problemlos möglich.

 

VIIIIIEL einfacher wäre es allerdings wenn Swisscom ENDLICH beide SIM Karten gleichzeitig zulassen würde, so wie es bei deutschen Mobilfunkanbietern üblich ist...

 

 

Highlighted
Contributor
3 von 5

Nicht nur in Deutschland ist das möglich, auch bei Sunrise (bis zu 4 Geräte/Simkarten mit derselben Nummer sind möglich)

Contributor
4 von 5

Mit einem InOneAbo gehte es nun auch bei Swisscom.
siehe www.swisscom.ch/multidevice

 

Super User
5 von 5

@ejakob schrieb:

Mit einem InOneAbo gehte es nun auch bei Swisscom.
siehe www.swisscom.ch/multidevice

 


Momentan aber nur mit zwei zusätzlichen SIM Karten, verwende jetzt gerade die zweite im iPad hier im Ausland und zugleich das iPhone zum Telefonieren. Die dritte ist bei mir noch bei einem Mobile Hotspot eingesetzt.

Nach oben