abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

myCloud und Sicherheit

Contributor
1 von 8

Hallo

wollte fragen, nachdem ja 800k Kundendaten geklaut wurden, wie siehts mit der Sicherheit bei myCloud aus? Verschlüsselung der Daten etc?

Danke und Gruss

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Swisscom
8 von 8

Hallo @m79

 

Das sollte nach wie vor Funktionieren. Falls du von Passeport gewechselt hast, müsstest du das auf Swisscom login wieder aktivieren. Du findest dies auf im Kundencenter. Unterstütz wird SMS und MobileID.

 

LAss mich wissen obs geklappt hat.

 

GRüsse

Silvan

7 Kommentare
Super User
2 von 8

@allucinox

Hier mal die Kurzfassung:

Für Föteli ist die Sicherheit, die lediglich aus User/Passwort besteht, ausreichend.

Wenn Du andere vertraulichere Daten da einlagern willst, empfiehlt es sich die Daten vor dem Upload unbedingt vorgängig bereits lokal zu verschlüsseln.

myCloud ist halt einfach ein für „nicht besonders schützenswerte“ 0815-User auf reines Zusehen hin kostenlos zur Verfügung gestelltes Nebenprodukt der Swisscom-Business-Cloud.

Also benütze es nur für Föteli, verschlüssele selbst, oder lasse es sein...

P.S.: Habe ich noch vergessen: Aus Sicht des Marketings sind die Daten ja alleine schon dadurch sicher genug aufbewahrt, dass sie garantiert in der Schweiz gelagert werden...

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Highlighted
Swisscom
3 von 8

Hallo zusammen

 

Es gibt keine absolute Sicherheit und entsprechend kann niemand eine solche Garantie geben. Es wurden aber alle notwendigen Massnahmen ergriffen, um Diebstähle von Kundenangaben wie im kürzlich ereigneten Fall in Zukunft auszuschliessen. Die Sicherheit der Kundendaten geniesst innerhalb von Swisscom höchste Priorität. Rückblickend müssen wir aber feststellen, dass die sicherheitstechnischen Anforderungen in diesem konkreten Fall nicht genügten, um einen kriminellen Zugriff zu vermeiden. Dafür entschuldigen wir uns bei unseren Kunden.

 

Um die Nutzerdaten von myCloud vor fremden Zugriffen zu schützen wurden umfassende Vorkehrungen getroffen, unter anderem:

  • Verschlüsselung während der Übertragung der Daten
  • Möglichkeit für 2-Faktor-Authentifizierung
  • Zertifizierungen für Datacenter
  • Regelmässige Sicherheitsanalysen und Penetrationstests durch externe Firmen

Liebe Grüsse

Nina

Super User
4 von 8

Das eine hat mit dem Anderen nichts zu tun,

Allle Cloud-Speicher sollte man als Public betrachten. Denn nicht nur Swisscom kann es passieren, dass Daten geklaut werden. (Es wurden keine Passwörter geklaut und die Daten wurden nicht bei Swisscom geklaut, sondern bei einem Partner!).

Viel wichtiger ist, dass du ein guten Passwort hast und dieses auch regelmässig wechselt. Zusätzlich ein anderes Passwort wir für andere Zugänge benutzern.

Du siehtst, dass du viel für die Sicherheit deiner Daten tun kannst/solltest.

Denn letztendlich bist du für deine Daten verantwortlich.

MyCloud ist kein Crypto-Safe.

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Novice m79
Novice
5 von 8

Hallo Nina, bis vor einiger Zeit hatte ich die zweifach-Authentifizierung auf mycloud eingerichtet - nun kann ich mich aber plötzlich wieder ohne SMS einloggen. Wurde die zweifach-Authenzifizierung wieder abgeschafft? Wo könnte man diese wieder aktivieren? Danke für Feedback

Community Manager
6 von 8

@SilvanG9 @MarioLé @MariaS Wurde etwas geändert?

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
Novice m79
Novice
7 von 8

ja anscheinend, ich erhalte beim Login kein SMS mehr - Login ist nicht mehr mit 2-fach Authentifizierung! obwohl einmal so eingerichtet, wurde etwas geändert? Wo kann man diese 2-fach Authentifizierung wieder einrichten? Ist das seit Umstellung des Login auf Swisscom Login nicht mehr möglich? Merci für genaue Info

Swisscom
8 von 8

Hallo @m79

 

Das sollte nach wie vor Funktionieren. Falls du von Passeport gewechselt hast, müsstest du das auf Swisscom login wieder aktivieren. Du findest dies auf im Kundencenter. Unterstütz wird SMS und MobileID.

 

LAss mich wissen obs geklappt hat.

 

GRüsse

Silvan