abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Swisscom TV-Box wechselt automatisch in Standby Modus

Swisscom TV-Box wechselt automatisch in Standby Modus

100 % hilfreich (9/9)

Ist dir schon mal aufgefallen, dass die Swisscom TV-Box automatisch ausschaltet, wenn du länger keine Taste mehr auf der Fernbedienung gedrückt hast? Oder auch, wenn du nur den Fernseher und nicht noch separat die Swisscom TV-Box ausschaltest? Hier erfährst nach wie vielen Stunden die TV-Box in den Standby Modus geht und wie du diese Funktion deaktivieren kannst.

 

Die Swisscom TV-Box verfügt über ein voreingestellten Standby Modus bei längerer Inaktivität. Das bedeutet, dass sich die TV-Box automatisch in den Ruhezustand versetzt, wenn du entweder keine Taste mehr an der Swisscom TV-Fernbedienung drückst oder einfach nur den Fernseher, nicht aber auch separat die TV-Box ausschaltest. Wenn dein Swisscom TV auf einem Fernsehprogramm läuft, schaltet die TV-Box nach 4 Stunden in den Standby Modus, bei Radio Betrieb nach 12 Stunden. Ursprünglich waren es für beide 4 Stunden. Aufgrund von Kundenrückmeldungen in der Swisscom Community wurde die Zahl beim Radio Betrieb von 4 Stunden auf 12 Stunden erhöht.

 

Wie kann ich diese Funktion deaktivieren?

Unter Einstellungen → System → Automatische Einstellungen kann die Automatische Abschaltung / Stromsparmodus aus- und wieder eingeschaltet werden.

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein
Kommentare
Expert

Warum könnt ihr nicht glich so machen, dass jeder manuell die Standby-Zeit anpssen kann?

 

Mir persönlich würden schon 2 Stunden (im Schlafzimmer;-) ) bei inaktivitöt beim TV schauen reichen.

Auch beim Radio sind 12 Stunden doch ziemlich viel.

Swisscom

Hi @roku73

 

Die Zeit-Einstellung für den Standby Modus dynamisch, resp. für jeden Kunden variabel zu gestalten wird nach interner Abklärung nicht umgesetzt, auch wenn es für Kunden welche das Feature stark nutzen sicher attraktiv wäre. Auch wenn sich so ein Feature nicht nach viel Arbeit anhören mag sind die nötigen Anpassungen und Komplexität im Hintergrund recht hoch. Die wenigen Kundenanfragen für so eine Feature rechtfertigen hier einfach nicht den nötigen Aufwand. Daher bleibt es vorest so wie es ist.  

 

Die gewählten Zeiten (4h bei TV, 12h bei Radio) entsprechen dem womit sich die meisten Kunden zufrieden geben. Natürlich kann man es wie überall nicht immer allen recht machen.

Novice AxH
Novice

Warum muss man das Gerät überhaupt automatisch ausschalten? Wenn ich es einschalten kann, kann ich es schliesslich auch wieder ausschalten. Wo ist da das Problem, das zu lösen ist?

Swisscom

Hi @AxH

 

Es geht nicht darum dass man es abschalten muss, sondern es kann, für die welche dieses Feature nutzen möchten. Kein MUSS also, nur ein KANN.

Grundsätzlich ist die Idee natürlich das Gerät selbst auszuschalten.

Novice AxH
Novice
Wenn ich zeitversetzt schaue Sonntag Krimi News talkshow kommt immer die Frage ob ich wirklich weiter schauen will. Das muss ich bestätigen

Von meinem iPhone gesendet