abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Amazon Echo Show 2 - kein TV möglich

Gelöst
Expert
Nachricht 1 von 6

Auf dem Amazon Echo Show 2 (https://www.amazon.de/dp/B0793C38JY) läuft ein Firefox-Browser.

 

Leider weigert sicht tvair.swisscom.ch, Inhalte auf diesem (mobilen) Browser abzuspielen - ich möge doch bitte die Swisscom TV Android App herunterladen. Die kann ich auf dem Show aber weder herunterladen, noch installieren.

 

Wie kann ich auf dem (mobilen) Firefox des Amazon Echo Show 2 Swisscom TV Air abspielen?

 

 

 

Übrigens: Youtube funktioniert auf dem installierten Firefox sehr, sehr gut.

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Swisscom
Nachricht 6 von 6

Hi @daffy2

TV Air kann als App für Android Geräte nur über den Google PlayStore (resp. App-Store für iOS) oder via Web (Desktop) bezogen werden. Was anderes geht aktuell leider nicht und es sind dahingehend auch keine Anpassungen vorgesehen.

5 Kommentare
Expert
Nachricht 2 von 6

Hast du schon hast du schon mal versucht die Browser Anzeige auf Desktop Anzeige umzustellen anstatt Mobile Anzeige. Auf dem Mobiltelefon geht das.

Expert
Nachricht 3 von 6

Hi @daffy2

Soweit ich verstehe verhält sich das Teil wie wenn man auf einem Smartphone via mobilem Browser im Desktop Modus unterwegs ist auf tvair.swisscom.ch 

D.h. alles an verschlüsselten Inhalten kann da nicht abgespielt werden (=VOD & Premium-Sender/-Aufnahmen).Alles andere sollte aber gehen.

Ich denke der aktuelle Mobile Player (nicht der welche die App(s) verwenden) unterstützt das (noch) nicht. Da das Ganze auf dem Webclient geschieht,es aber ein Mobile-Device ist,versteht der Webclient wohl nicht dass es sich hierbei nicht um ein PC handelt und gibt die "0815" meldung zurück dass der verwendete Browser dies nicht unterstützt.

Highlighted
Expert
Nachricht 4 von 6

Vielen Dank für Eure konstruktiven Beiträge!

 

Den Desktop-Modus kann ich auf der Spezialversion des Firefox auf dem Amazon Echo Show 2 leider nicht aktivieren. Insgesamt ist diese Variante des Firefox doch sehr, sagen wir, auf "Anwenderfreundlichkeit" optimiert. So kann ich z.B. auch nicht Add-Ons installieren ("uBlock origin"). Der ebenfalls verfügbare Silk-Browser (von Amazon) ist kein Deut besser.

 

Ich stimme zumindest auch prinzipiell der Einschätzung zu, dass das Backend von Swisscom TV den meinigen Firefox als "mobil" erkennt, damit dann auch die Arbeit verweigert. Ich möchte aber, dass Swisscom TV das nicht macht =:). Vielleicht könnte man ja für die 0,5 Eigentümer eines Amazon Echo Show 2 in der Schweiz (wo das Gerät offiziell ja nicht einmal durch Amazon lieferbar ist) eine Ausnahme im Backend einfügen?

 

Ich akzeptiere durchaus, dass aus Gründen des DRM möglicherweise ein reduzierter Funktionsumfang bereitgestellt werden würde, aber ein paar wenige Basissender im reinen Live-Stream wären schön. Ich würde niemals auf dem 10 Zoll-Bildschirm des Geräts "schöne" Inhalte anzeigen lassen, aber für Hintergrundrauschen (z.B. Bergwetter) oder irgendwelchen Sport in der live Übertragung wäre es ... nett.

Expert
Nachricht 5 von 6

Hi @daffy2

 

Ok, der Browser deines Amazon-Küchlein kann also kein Desktop-Mode. Die Seiten von tvair.swisscom.ch sind mittlerweile ja alle 'mobile-responsive', aka via Mobile-Geräte/Browser darstellbar. D.h. man kann alles ausser eben Inhalte abspielen*. Soweit verständlich da man sonst die App als Produkt ja kanibalisieren würde. Das '*', da Sport-Events als Ausnahme so funktionieren. Das da es die Sport-Sektion auf der App nicht gibt, resp. diese gleich auf die Webseite verlinkt. D.h. rein technisch wäre es möglich dies auch für andere Inhalte umzusetzen. Ob es für verschlüsselte Inhalte (DRM) auch der Fall wäre bleibt offen. Im Moment zumindest scheint es nicht der Fall zu sein wie bereits erwähnt.

Warum das SC das Abspielen von nicht verschlüsselten Inhalten via Mobile-Browser nicht ermöglicht ist deshalb wohl entweder ein lizenztechnisches und/oder business-relevantes Thema. Ob sie das hier offen kommunizieren wage ich zu bezweifeln.

Bezüglich "Ausnahme" oder "Ich möchte aber, dass Swisscom TV das nicht macht " denke ich nicht dass man darauf eingehen wird. Es ist das "gib den kleinen Finger..." Problem. Würde man dem Zustimmen kämen gleich alle anderen mit ihren Modellen die dasselbe wollen. Zudem birgt jede Ausnahme auch Risiken und höhrere Maintenance/Aufwand.

Verstehe dein Problem/Anliegen, aber ich sehe da nicht dass man das (aktuell) anders lösen könnte.

Swisscom
Nachricht 6 von 6

Hi @daffy2

TV Air kann als App für Android Geräte nur über den Google PlayStore (resp. App-Store für iOS) oder via Web (Desktop) bezogen werden. Was anderes geht aktuell leider nicht und es sind dahingehend auch keine Anpassungen vorgesehen.