abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Unterschied inOne Abo go zu inOne Abo L

Highlighted
Expert
1 von 6

Gruezi

 

Habe da mal wieder eine Frage wegen Abo. Ich besitze zur Zeit immer noch Abo L. Jetzt gibt es das neue Abo go. Bietet das go das selbe an wie das L? Das heisst: 300 min. Monatlich in EU telefonieren. In der EU Internet für 24 GB, dass ich eh schon habe. Und von EU in die Schweiz telefonieren kann. Ich habe mir das mal im Netz angeschaut und irgendwie getraue mich nicht das go zu nehmen. Wäre ja zufrieden mit L. Das go wäre günstiger. Aber hat sicher was nicht mehr, was ich im L habe. Wäre kann mich da kurz aufklären und mir genau sagen kann, welches go Abo wäre wie L??? Ich brauche da kein Link zum nachlesen. Ist ein wenig verwirrt geschrieben wegen go Abos. Stimmt das auch, wenn du von EU in Schweiz telefonierst, kostet das 0, 40 Rp. pro Min.??? Hotline wusste das auch nicht .. 

 

LG Markus

Editiert
HILFREICHSTE ANTWORTEN

Akzeptierte Lösungen
Super User
2 von 6

@Prinzal 

 

Das inone go hat viel mehr Daten in der EU. Bei inone L hast du 24GB pro Jahr. Das go bietet quasi 40GB pro Monat an und unlimitierte Telefonie von der EU nach EU oder EU nach CH. Die 300 Minuten von der CH nach EU/USA Kanada gibt es nicht mehr. Wenn du die Minuten brauchst, kannst du zum go die International Calls Option hinzufügen für 20.- / Monat. Dann hast du unbegrenzte Anrufe auch von der CH nach EU/USA/ Kanada. 

Expert
5 von 6

Die 300 Minuten fallen weg. Da gibt es eine Zusatzoption für 20 Fr.- unlimitiert nach EU, USA, Kanada telefonieren

Multidevice fällt auch weg, auch da gibt es eine Option für 3 Geräte für 20.-

 

Ansonsten hast Du statt der 24 GB im Jahr neu 40 GB pro Monat

 

 

Gleich wie L wäre dann das Go mit den Zusatzoptionen Connect Pack und International Calls für 120.-

 

 

 

 

-----------------------------
War mein Beitrag Hilfreich? Dann markiere ihn doch über Optionen "Als Lösung Akzeptieren" das hilft die Community übersichtlich zu halten.
5 Kommentare
Super User
2 von 6

@Prinzal 

 

Das inone go hat viel mehr Daten in der EU. Bei inone L hast du 24GB pro Jahr. Das go bietet quasi 40GB pro Monat an und unlimitierte Telefonie von der EU nach EU oder EU nach CH. Die 300 Minuten von der CH nach EU/USA Kanada gibt es nicht mehr. Wenn du die Minuten brauchst, kannst du zum go die International Calls Option hinzufügen für 20.- / Monat. Dann hast du unbegrenzte Anrufe auch von der CH nach EU/USA/ Kanada. 

Expert
3 von 6

Wenn das echt stimmt und ich hoffe so, wäre es eine tolle Sache!!! Also besser das GO als L???

Super User
4 von 6

@Prinzal 

 

Das kommt natürlich immer auf dein Nutzungsverhalten an. Der Hauptunterschied zum inOne L ist sicher... Es gibt keine 300 Minuten mehr von der CH nach EU/USA, auf Wunsch mit Option für 20 Franken aber dazubuchbar und eben 40GB Datenvolumen in der EU pro Monat und nicht pro Jahr. Bei überschreiten von 40GB im Monat wird der Speed lediglich gedrosselt, es entstehen jedoch keine Kosten. Und unlimitierte Telefonie in der EU, aber das hast du beim inOne L auch schon. 

Editiert
Expert
5 von 6

Die 300 Minuten fallen weg. Da gibt es eine Zusatzoption für 20 Fr.- unlimitiert nach EU, USA, Kanada telefonieren

Multidevice fällt auch weg, auch da gibt es eine Option für 3 Geräte für 20.-

 

Ansonsten hast Du statt der 24 GB im Jahr neu 40 GB pro Monat

 

 

Gleich wie L wäre dann das Go mit den Zusatzoptionen Connect Pack und International Calls für 120.-

 

 

 

 

-----------------------------
War mein Beitrag Hilfreich? Dann markiere ihn doch über Optionen "Als Lösung Akzeptieren" das hilft die Community übersichtlich zu halten.
Expert
6 von 6

Herzlichen Dank, ihr habt mir geholfen!!!👍👍👍