abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Datenvolumen Multi Device

Gelöst
Contributor
Nachricht 21 von 35

Einfach langsam peinlich für Swisscom...

 

 

Dies ist umso ärgerlicher, als dass die Swisscom die Sachlage in allen Werbemitteln aus meiner Sicht falsch und vor allem irreführend (und UWG-relevant) beschreibt:

 

40 GB pro Zusatzgerät bzw. abonnierter Option (max. 3). Im Falle von 80 GB bzw. 120 GB
können diese frei auf die zusätzlichen Geräte aufgeteilt werden, z. B. können (bei 120 GB) mit
Tablet A 20 GB, mit Tablet B 40 GB und mit Tablet C die restlichen 60 GB aufgebraucht werden.
Nach Verbrauch der inkludierten Daten Drosselung der Geschwindigkeit auf 1 Mbit/s Download.
Es fallen jedoch keine weiteren Kosten an.

 

Die aufgeührte "Freiheit" besteht lediglich in der Möglichkeit, ein Device nach dem Erreichen einer sich selbst gesetzten Limite vom Netz zu trennen... witzig, liebe Swisscom, gaaanz witzig!

 

Super User
Nachricht 22 von 35

@ORIS

 

Hatte selber auch einigen Anwender den Hinweis gegeben das man die 80GB unabhängig auf die Multi-Device verteilen kann und irgendwo hatte ich das vor 3/4 Jahren auch so gelesen.

 

Warten wir mal ab ob noch ein direkter Link unter den Mobile ABo hier im Community erscheint, jedenfalls im grossen und ganzen entspricht das Community mit den Antworten zu Fragen einem guten Wahrheitsgehalt.

Expert
Nachricht 23 von 35

@ORIS  schrieb:

Einfach langsam peinlich für Swisscom...

 

 

Dies ist umso ärgerlicher, als dass die Swisscom die Sachlage in allen Werbemitteln aus meiner Sicht falsch und vor allem irreführend (und UWG-relevant) beschreibt:

 

40 GB pro Zusatzgerät bzw. abonnierter Option (max. 3). Im Falle von 80 GB bzw. 120 GB
können diese frei auf die zusätzlichen Geräte aufgeteilt werden, z. B. können (bei 120 GB) mit
Tablet A 20 GB, mit Tablet B 40 GB und mit Tablet C die restlichen 60 GB aufgebraucht werden.
Nach Verbrauch der inkludierten Daten Drosselung der Geschwindigkeit auf 1 Mbit/s Download.
Es fallen jedoch keine weiteren Kosten an.

 

Die aufgeührte "Freiheit" besteht lediglich in der Möglichkeit, ein Device nach dem Erreichen einer sich selbst gesetzten Limite vom Netz zu trennen... witzig, liebe Swisscom, gaaanz witzig!

 


ein bisschen selbstverantwortung darf man schon noch erwarten, auch von kunden.

 

kann ja nich sein, dass man erwartet, dass alles für einen erledigt wird. und dann kein geld dafür bezahlen wollen.

"einmal A** abschwischen, und das kostenlos bitte!"

 

diese mentalität wieder

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Contributor
Nachricht 24 von 35

@ Doc

 

Besser einfach die Klappe halten und den Ball ganz flach halten, wenn man sich nicht die Mühe machen will, sich ins Thema einzulesen! 

 

Das Angebot weicht in der REALITÄT von dem BEWORBENEN ab und dies in einem heiklen Bereich! Ist schon ein Unterschied, ob ich das Volumen frei zuteilen kann oder ob es dynamisch zu einem Gesamtvolumen zusammengefasst wird und ich es nicht, wie beworben, frei zuteilen kann.

Highlighted
Expert
Nachricht 25 von 35

@ORIS

 

Im Falle von 80 GB bzw. 120 GB können diese frei auf die zusätzlichen Geräte aufgeteilt werden, z. B. können (bei 120 GB) mit Tablet A 20 GB, mit Tablet B 40 GB und mit Tablet C die restlichen 60 GB aufgebraucht werden.

 

Du kannst dir das volumen aufteilen und es auf den verschiedenen geräten aufbrauchen.

 

müssen wir hier einen kleinen deutschkurs halten, damit du die werbung richtig verstehst?

sich etwas aufteilen heisst, dass du dir das eigenständig auf die verschiedenen positionen verteilst und aufbrauchen heisst, dass die volumina benutzt werden (können).

 

ich weiss ja nicht, wieso du dir hier alte werbetexte raussuchst, um dich künstlich darüber aufzuregen, jedoch wird nirgendwo mit einer funktion zur fixen zuteilung der volumina geworben.

 

zum schluss klagst du noch deine bank an, weil sie dich nicht davon abgehalten hat, mehr als 200.- am stammtisch zu verbrauchen, obwohl sie damit wirbt, dass man den lohn für verschiedene ausgaben aufteilen kann

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Super User
Nachricht 26 von 35

@ORIS @ Doc

 

Habe mal mein Cockpit geöffnet und da steht auch nur das gesamte Daten Volumen von den beiden MultiDevice drinnen und keine Zuweisung auf die einzelnen SIM Karten.

 

Wichtig wäre das es von @Swisscom richtig bestätigt würde, nicht nur im Cockpit sondern bei den Mobile ABo und das auch der Chat das richtig formuliert.

 

Jedenfalls fängt deswegen nicht einen "Krieg" an ! 

 

MultiDevice-Daten.jpg

Expert
Nachricht 27 von 35

@ Doc  schrieb:

 

 


da liegt der gute support chat aber völlig falsch, die leute sollten evtl. nochmal nachgeschult werden.

 

man kann sich das vorhandene datenvolumen ja sogar im cockpit auf seite 2 (multidevice) ansehen.

dort wird dann da kumulierte volumen (also bspw. 80GB) ausgewiesen und als "inklusivvolumen für alle multidevice geräte" bezeichnet.

 

@Swisscom, kommt die schulung für die chat mitarbeiter zu kurz?


@WalterB dito!

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Super User
Nachricht 28 von 35

@ Doc

 

Habe extra auf Deinen Hinweis hin wegen dem Cockpit diese Bild hier hineingestellt da ich ja selber auch einigen Anwender gesagt habe das man die Datenmenge auf die MultiDevice Karten verteilen kann und diesen früheren Hinweis nicht mehr direkt unter den Mobile ABo gefunden habe.

 

N.b. stelle meistens Bilder in das Community welche nach meiner Meinung mehr Aussagekräftig sind und nicht mehr so einfach wie ein Link später auf einmal verschwinden mit dem Hinweis die Seite kann nicht gefunden werden.

 

Walter

Contributor
Nachricht 29 von 35

@ DOC

 

Bist aus meiner Sicht ein kleiner Troll. Die Angebotsbeschreibung wird übrigens aktuell so in jedem Swisscom-Shop abgegeben, es sind die gedruckten A4-Blätter und dort ist das Angebot in Ziffer 11 verifiziert.

 

" Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.
Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen."  ... steht in deiner Signatur. 

 

Mehr muss und will ich dazu nicht mehr schreiben, du qualifizierst dich mit dem und deinem Schreibstil selbst.

Contributor
Nachricht 30 von 35

@WalterB

 

Allea gut. Mir geht nur auf die Nerven, dass Swisscom falsch zu verstehende Aussagen in ihrer aktuellen Werbung macht. Das gehört sich nicht.

 

Dumm für die, die zB mit zwei MultiDevice-Accounts eine Kamera im Ferienhaus betreiben und ein iPad. Dann kann die Kamera locker das ganze Guthaben verbrauchen, ohne dass man nochmals mit normalem Spwed aufs iPad kommt. Wünschenswert wäre, dass man wirklich frei aufteilen kann, also im Cockpit die Kamera auf 30 GB limitieren kann und das iPad auf 50 GB. Aber eben... geht nicht. 

Expert
Nachricht 31 von 35

@ORIS

man kann alles falsch verstehen, man muss es nur wollen

 

BTW: das problem ist nich die produktbeschreibung, sondern dass du äusserst konsequent bist in deinem nicht-verständnis.

 

und vielen dank, dass du meine qualifikationen würdigst. ich hoffe du kennst den ursprung des ersten teils meines zitats

 

zum abschluss: "es sei nicht böse gemeint. man sagt, sie machen es nur aus spass."

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Super User
Nachricht 32 von 35

@ORIS

 

Es gibt natürlich noch die Möglichkeit ein separates Mobile Daten ABo zu beschaffen ist aber nicht unbedingt kostengünstig, Fr. 49.- Monatlich.  Daten 30GB Monatlich.

 

Ein Beispiel unten beim Link mit einem zusätzlichen Mobile Router (nicht unbedingt notwendig) !

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/produkte/tablets-connected-devices/huawei-b315-router(NG_inO...

Community Manager
Nachricht 33 von 35

Hallo zusammen

 

Das Volumen ist pro Zusatzgerät 40GB kumulativ und beim Verbrauch nicht vom Gerät abhängig (Bsp.: 120 GB bei 3 Zusatzgeräten können alle auf Zusatzgerät 1 verbraucht werden). Ist das Datenvolumen aufgebraucht, wird der Speed (auf 1 Mbit/s down / 0.2 Mbit/s up) gedrosselt. Eine fixe Aufteilung, welches Gerät wie viele Daten verbrauchen darf, ist nicht möglich. Allenfalls gibt es Geräte, auf denen ein maximales Datenvolumen bei den Geräteeinstellungen definiert werden kann. 

 

Gruss Samuel

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
Contributor
Nachricht 34 von 35

@SamuelD

 

WIR wissen das zwischenzeitlich, aber wann erfährt das die Marketing-/Werbeabteilung der Swisscom und kommuniziert dies auch so sauber und unmissverständlich wie du? An wen muss man sich wenden?

Community Manager
Nachricht 35 von 35

@ORIS Ich habe es bereits weitergeleitet. 

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.