abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

iOS 12 und Swisscom = Probleme

Gelöst
Super User hed
Super User
Nachricht 101 von 287

@Juergi  schrieb:

Habe auch gedacht, mit Beta12.1 könne ich das Ärgerliche wegbringen. Aber ist genau gleich geblieben. Laufe jetzt wie in den guten alten Zeiten mit G3 herum, das ja funktioniert. Ist gleichwohl ein Skandal, angesichts der 200 Franken Monatsgebühr und des sauteuren iPhoneX.....


Mit einer Beta handelt man sich in der Regel mehr neue Probleme ein, als dass man alte Probleme löst. Zudem warnen Sicherheitsexperten immer wieder davor, Betas auf produktiv verwendeten Geräten einzusetzen.

 

Wie auch immer, wenn man schon so ungeduldig war und bereits die 12.0 geladen hat, so sollte man nun nicht den Fehler wiederholen und eine Beta laden sondern Geduld haben, bis die offizielle Korrekturversion freigegeben ist. 

 

 

Super User
Nachricht 102 von 287

Ja mit löschen und wieder hinunterladen ist Ok, wenn man das App kurzzeitig entfernt ist es in dieser Zeit deaktiviert.

Contributor
Nachricht 103 von 287

@RoFr  schrieb:

Bei mir passierts meist bei der östlichen Ein- oder Ausfahrt beim Bahnhof Bern.

Anderorts zwar auch aber nie in der Regelmässigkeit wie dort.

 

 

Lustig, auch ich hatte mit iPhone X und iOS 12 immer genau dort die Aussetzer. Da scheint also was dran zu sein.


Ich habe Swisscom angerufen, und sie konnten mir nur einen HLR reset anbieten. Das habe ich dann auch machen lassen. Ob das geholfen hat, weiss ich nicht, da ich danach das iPhone XS Max gekauft habe.

 

Jetzt mit iPhone XS Max (und logischerweise ebenfalls iOS 12) ist das Problem komplett verschwunden.

 

Ich denke, es ist ein Kompatibilitätsproblem in der Baseband (Modem-Firmware) des iPhone X mit iOS 12. Das kann m.M.n. nur ein iOS Update beheben, und dazu muss Apple mit Swisscom zusammen arbeiten.

Contributor
Nachricht 104 von 287

@ Doc  schrieb:

habe gestern IOS 12 via iTunes geladen, bisher keine probleme.

 

bei problemen: update nochmal vie iTunes auf das gerät laden.


Das ist in diesem Fall komplett irrelevant. Ich habe das iPhone X sogar komplett zurückgesetzt, ohne das Backup wieder einzuspielen, testweise. Problem war immer noch da.

 

Wenn man ein Modell hat, welches das Problem aufweist, dann bleibt es, egal wie man die Updates installiert.

Super User
Nachricht 105 von 287

Auch mit dem WLAN 5.0GHz und 2.4GHz gibt es Probleme, da wird aber auf die Hardware hingewiesen wegen den Intel Bauteile.

 

https://discussions.apple.com/thread/8548106?page=1&at=1l3vamU&ct=08006d8hhgq7

Expert
Nachricht 106 von 287

@ManuCH  schrieb:

@ Doc  schrieb:

habe gestern IOS 12 via iTunes geladen, bisher keine probleme.

 

bei problemen: update nochmal vie iTunes auf das gerät laden.


Das ist in diesem Fall komplett irrelevant. Ich habe das iPhone X sogar komplett zurückgesetzt, ohne das Backup wieder einzuspielen, testweise. Problem war immer noch da.

 

Wenn man ein Modell hat, welches das Problem aufweist, dann bleibt es, egal wie man die Updates installiert.


hast du denn nach dem zurücksetzen die alte IOS version wieder aufgespielt und dann das IOS 12 nochmal per iTunes geladen oder das iphonem mit via mobile geladenem IOS 12 einfach nur zurückgesetzt?

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Contributor
Nachricht 107 von 287

@ Doc  schrieb:

@ManuCH  schrieb:

@ Doc  schrieb:

habe gestern IOS 12 via iTunes geladen, bisher keine probleme.

 

bei problemen: update nochmal vie iTunes auf das gerät laden.


Das ist in diesem Fall komplett irrelevant. Ich habe das iPhone X sogar komplett zurückgesetzt, ohne das Backup wieder einzuspielen, testweise. Problem war immer noch da.

 

Wenn man ein Modell hat, welches das Problem aufweist, dann bleibt es, egal wie man die Updates installiert.


hast du denn nach dem zurücksetzen die alte IOS version wieder aufgespielt und dann das IOS 12 nochmal per iTunes geladen oder das iphonem mit via mobile geladenem IOS 12 einfach nur zurückgesetzt?


Ich habe zurückgesetzt, DFU restore, auf die alte Version zurück, nochmal DFU restore und wieder auf die neue. Alles via iTunes. Wenn, dann richtig. Hat nichts geändert.

Contributor
Nachricht 108 von 287

@WalterB  schrieb:

Auch mit dem WLAN 5.0GHz und 2.4GHz gibt es Probleme, da wird aber auf die Hardware hingewiesen wegen den Intel Bauteile.

 

https://discussions.apple.com/thread/8548106?page=1&at=1l3vamU&ct=08006d8hhgq7


Interessant, denn dieses Problem habe ich hingegen nicht.

 

Wie bei jedem Problem: es betrifft nicht immer alle.

Novice
Nachricht 109 von 287

Geht mir genau so !!

Novice
Nachricht 110 von 287

Bei mir fällt ständing die Netzverbindung aus. Mehrmals in der Stunde . Dann geht es ein paar Sekunden und ich habe wieder volles Netz. Dies seit Wochen . Zuerst dachte ich es liege am Iphone , habe aber letzte Woche ein Ersatzgerät bekommen und es wurde nicht besser . Jetzt habe ich eine neue Simkarte bestellt und auch mit dieser wird es nicht besser !

 

Weiss jemand Rat !!

Swisscom
Nachricht 111 von 287

iOS12? Dann findest Du hier genug Infos zu einem Bug von Apple, der dieses Verhalten auslöst. Wir warten alle auf einen Fix.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
Nachricht 112 von 287

komisch bei der Konkurrenz habe ich keine Probleme mit ios 12.0 läuft alles daten tel sms mms läuft alles wie gesalzen auf dem iPhone 8 plus ! 

Intresssant sc will die strafgebühr bezahlen bei einem Wechsel zurück! Wird leider nichts da kein abo da ist mit alles drin + wenig Roaming für under 30 francs ! 

Contributor
Nachricht 113 von 287

Unfassbar, dass es immer noch nicht gefixt wurde.

Swisscom ist sonst TOP, ohne jegliche Ausnahmen.

Super User
Nachricht 114 von 287

Auch schon daran gedacht das Apple auch Ihren Beitrag leisten muss !

 

http://www.iphone-blog.ch/2018/09/21/ios-12-swisscom-und-mobilfunknetzausfall-das-hilft/

Super User hed
Super User
Nachricht 115 von 287

@Orest

Und wer sagt, dass der Fehler bei Swisscom liegt?

 

Dass jemand bei einem andern Provider mit iOS   12 keine Probleme hat, beweist nichts.

 

Wir haben in der Familie ein iPhone SE und ein 6, beide funktionieren mit Swisscom problemlos.

Swisscom
Nachricht 116 von 287

Ich glaube, dass ich es schon mehrfach gesagt habe. Wir (Swisscom) können nichts machen. Ich kann auch nicht sagen, wann das Problem durch Apple gefixed wird. Sie werden aber zu 99% daran arbeiten, da es nicht nur in unserem Netz auftritt.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Expert
Nachricht 117 von 287

@hed  schrieb:

@Orest

Und wer sagt, dass der Fehler bei Swisscom liegt?

 

Dass jemand bei einem andern Provider mit iOS   12 keine Probleme hat, beweist nichts.

 

Wir haben in der Familie ein iPhone SE und ein 6, beide funktionieren mit Swisscom problemlos.


hier, iphone 7, no problemo

 

problem scheint auch nur bei den neueren generationen von eifons aufzutreten

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Contributor
Nachricht 118 von 287

Mein Tipp:

 

In den Einstellungen zurück auf 3G. Reicht bei mir für Netflix ruckelfrei streamen vom Handy via WLAN auf den TV. In der höchsten Auflösung😂.

 

Auf 3G läuft es einwandfrei. Ich warte bis zum nächsten Update (nicht das Beta). Alles andere hier beschriebene hat nicht geholfen.

Super User
Nachricht 119 von 287

@Gpoiz  schrieb:

Mein Tipp:

 

In den Einstellungen zurück auf 3G. Reicht bei mir für Netflix ruckelfrei streamen vom Handy via WLAN auf den TV. In der höchsten Auflösung😂.

 

Auf 3G läuft es einwandfrei. Ich warte bis zum nächsten Update (nicht das Beta). Alles andere hier beschriebene hat nicht geholfen.


steht bereits im 7.Post ganz am Anfang dieses Threads, man soll auf 3G zurück, bis das Problem behoben ist...

Contributor
Nachricht 120 von 287

 

 


@Gpoiz  schrieb:

Mein Tipp:

 

In den Einstellungen zurück auf 3G. Reicht bei mir für Netflix ruckelfrei streamen vom Handy via WLAN auf den TV. In der höchsten Auflösung😂.



Ab wieviel GB im Monat gibt es Verwarnung?

Selbst mit inOne Mobile, was angeblich Flatrate sein soll, muss man sich an gewisse Grenzen halten.

Mit Netflix in voller Auflösung, sei es HD oder sogar 4K, wird man sehr schnell auf die 50-100GB im Monat kommen.

Dazu sollte nicht das Handy sondern ein Router mit Home WLAN benutzt werden.