abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

iOS 12.1 Beta 1 - eSIM

Gelöst
Swisscom
Nachricht 141 von 198

eSIM geht per QR-Code auf einem Voucher (Karte) gedruckt für Prepaid. Diese Angabe ist aber ohne Gewähr. 

 

Warum will man eigentlich auf eine eSIM wechseln, wenn die normale SIM gut funktioniert???

 

Guido

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
Nachricht 142 von 198

Weil ich auf meinem iPhone XS Max wie gewohnt meine Nano SIM mit Mobile ID (Never touch a running System) nutzen möchte und eine Prepaid Nummer welche ich für Verkäufe auf Internetplattformen verwende, als eSIM dazu schalten möchte. Benötige so nur noch ein Gerät.

Super User
Nachricht 143 von 198

Vermutlich weils sie es cooler finden :-)

Super User
Nachricht 144 von 198

@suisse  schrieb:

Vermutlich weils sie es cooler finden :-)


Falsch - sondern weil es die einzige Möglichkeit ist auf einem iPhone so etwas „Revolutionäres“ wie Dual-SIM betreiben zu können...

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Expert
Nachricht 145 von 198

Es soll noch Menschen geben die zwei Handys haben. Geschäft und Privat.....Und es soll Firmen geben bei denen man nicht mit dem Geschäfts Handy Privat telefonieren darf. Und darum gibt es Menschen die gerne DualSim haben oder hätten.....

Contributor
Nachricht 146 von 198

@GuidoT  schrieb:

 

Warum will man eigentlich auf eine eSIM wechseln, wenn die normale SIM gut funktioniert???

 

Guido


Ernsthaft? Ich muss begründen, weshalb ich ein Feature nutzen will, welches Apple anpreist auf dem iPhone XS? Also gut:

 

1. Diebstahlschutz: wenn ein iPhone ohne physikalische SIM geklaut wird (nur mit eSIM) ist es schwerer zum deaktivieren, da man die SIM nicht herausnehmen kann

2. Dual SIM: das geht auf dem iPhone nur mit eSIM. Ich habe gerne Sunrise als Zweit-SIM auf meinem Handy. Ab und zu bin ich an Orten, wo Swisscom kein Empfang hat, Sunrise jedoch schon (selten, aber das gibt's)

3. die zweite SIM deaktiviere ich nach der Arbeit, da mich so die Kunden nicht erreichen. Das geht auch nur mit Dual SIM

4. Und das ist fast das Wichtigste für mich: ich will immer das allerneuste haben, was die Technologie bietet. Das ist meine Leidenschaft. Und dass dies von meinem Lieblingsanbieter absichtlich unterbunden wird, weil es "noch nicht offiziell" ist, ist für mich schade und unverständlich. Wenigstens als Betatest solltet ihr es denen geben, die es wollen. Warum soll ich sonst beim besten Anbieter bleiben, wenn ihr eh gleich "bockig" tut, wie alle anderen? Das ist für mich dann nur noch "durchschnittlich".

 

Ich hoffe, meine Gründe sind so verständlich. Danke fürs Zuhören.

Contributor
Nachricht 147 von 198

@GuidoT  schrieb:

eSIM geht per QR-Code auf einem Voucher (Karte) gedruckt für Prepaid. Diese Angabe ist aber ohne Gewähr. 

 

Warum will man eigentlich auf eine eSIM wechseln, wenn die normale SIM gut funktioniert???

 

Guido


Ich will es auch wegen Privatnummer und geschäftlicher Nummer verwenden, arbeite nicht bei Swisscom wo man wohl gerne 24h für den Kunden da ist ohne abzuschalten!

 

Aber interessan finde ich das @GuidoT einen animiert Swisscom zu verlassen weil diese nicht auf Kundenwünsche eingehen wollen oder zuminderst Hr. @GuidoT!!!

 

Schade das man so von Swisscom blöd angemacht wird weil gewisse grnannte Personen nicht realisieren wozu DualSIM gebraucht wird.....

 

 

Swisscom
Nachricht 148 von 198

Du hast eine Frage gestellt und ich habe eine Antwort gegeben. Und meine Frage war ernst gemeint. Ein reiner Tausch wäre ja sinnlos, ausser man will unbedingt, weil es z.B. Spass macht neuste Dinge auszuprobieren.

 

Arbeit/Privat verstehe ich, wenn man bislang zwei Geräte hatte oder nur ein Gerät, was für alles benötigt wird. 

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
Nachricht 149 von 198

Bei mir primär weil ich oft im Ausland bin und dann die "Tourist Sim" jetzt neu parallel zur Swisscom Esim nutzen kann ohne dass ich zwei Smartphones dabei haben muss.

Contributor
Nachricht 150 von 198

Swisscom hat mir ein Händy mit Dual-Sim verkauft und ich möchte diese Funktionalität endlich nutzen können!

 

Private nano sim & geschäftliche eSIM

 

Sonst noch Fragen ?

 

Super User
Nachricht 151 von 198

Dann geht doch zu Verizon, viel besser dort :-)

https://9to5mac.com/2018/11/21/verizon-memo-dual-sim-esim-december/

Contributor
Nachricht 152 von 198

zu sunrise gewechselt und nun iPhone XS mit eSim von Sunrise (privat) und NanoSim von Swisscom (Firma) funktioniert für meine Bedürnisse perfekt.

Nachricht 153 von 198

wird die eSIM auch mit einer Preepay Nummer funktioniren?

Community Manager
Nachricht 154 von 198

@MartinaB kannst du diese Frage beantworten?


@weischwinimein  schrieb:

wird die eSIM auch mit einer Preepay Nummer funktioniren?


 

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
Expert
Nachricht 155 von 198

@weischwinimein

 


@GuidoT  schrieb:

eSIM geht per QR-Code auf einem Voucher (Karte) gedruckt für Prepaid. Diese Angabe ist aber ohne Gewähr. 

 

Warum will man eigentlich auf eine eSIM wechseln, wenn die normale SIM gut funktioniert???

 

Guido


 

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Nachricht 156 von 198

2 Rufnummern aber nur ein handy darum..🤷🏼‍♂️

Visitor
Nachricht 157 von 198

Die Idee ist gut! Nur wird dann die ID nicht mehr funktionieren, heisst Whatup wird dann privat nicht gehen. 

Die Frage ist nur WARUM KANN ES SCHON SUNRISE und SWISSCOM nicht? 

Expert
Nachricht 158 von 198

@Pastan  schrieb:

Die Frage ist nur WARUM KANN ES SCHON SUNRISE und SWISSCOM nicht? 


vlt wegen Mobile-ID, was sunrise nicht hinkriegt?

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Visitor
Nachricht 159 von 198

Hat nichts mit Sunrise zu tun. Sondern Apple selber. Fakt ist, das Sunrise eSIM schon anbieten kann. :( 

Expert
Nachricht 160 von 198

@Pastan  schrieb:

Hat nichts mit Sunrise zu tun. Sondern Apple selber. Fakt ist, das Sunrise eSIM schon anbieten kann. :( 


aber ohne mobile ID.

daran arbeitet anscheinend ja swisscom mit apple ;)

 

 

EDIT: swisscom könnte es ja auch anbieten, hat man ja gesehen.

vor ca einem monat konnte man die eSIM ja schon einrichten.

nur leider funktionierte noch nicht alles (zB. Mobile ID)

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.