abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

iOS 12.1 Beta 1 - eSIM

Gelöst
Contributor
Nachricht 81 von 198

Vielleicht gibt Apple ja Heute Abend ios 12.1 und watch os 5.1 für alle frei.

 

Super User
Nachricht 82 von 198

@Thommy Würde mich sehr verwundern aber man weiss nie bei Apple.  Swisscom ist bei Apple immer noch nicht als Unterstützter eSIM Mobilfunkpartner eingetragen. 

 

Ich vermute mal, das am Dienstag 30. Oktober entweder die GM oder Final erscheinen wird. Vorher nicht da im Code sicher bereits Hinweise für die neuen iPads vorhanden sind welche dann vorgestellt werden. Die wollen ja nicht selbst ihre produkte leaken.

Super User
Nachricht 83 von 198

@Cruncher

 

Das wird nicht der Grund sein wenn die GM nicht heute kommt, (ich denke Montag oder Dienstag)  da die Codes auch in den Beta's zu finden sind.

 

Gruess swissbeetle

Expert
Nachricht 84 von 198

Irgendwie stehe ich noch auf dem Schlauch...

Habe die eSim als MultDevice  und dort funktioniert ja die Mobile ID ja nicht.

Sehe ich das richtig ?

Wenn dann iOS 12.1 offiziell ist, wird dann Mobile ID auch funktionieren?

Oder funktioniert diese nur auf der Haupt SIM ?

Swisscom
Nachricht 85 von 198

Wir werden eSIM nicht mit dem Release 12.1 von Apple freigeben. Es wird noch bis Anfang Dezember dauern. So war es geplant und so machen wir es. Müssen noch ein paar Sachen verbessert werden. Wir möchten ja kein Chaos anrichten.

Und ja, Mobile ID wird dann auch gehen nach dem heutigen Stand.

 

Grüsse

 

Guido

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Expert
Nachricht 86 von 198

Ok, merci für die Info.....👍

Contributor
Nachricht 87 von 198

@GuidoT 

 

Danke für die Info.

Lieber warten, dafür funktioniert es dann zuverlässig.

 

Wird eSIM dann auch mit Prepaid SIM funktionieren?

 

Gruss Thommy

Super User
Nachricht 88 von 198

@GuidoT Aber mutige drüfen bereits mit iOS 12.1 testen? Bestellen kann man die eSIM ja wieder. 

 

Bin den ganzen November im Ausland und würde diese dann aktiveren. Wenn sie nicht funktioniert wäre es halb so schlimm für mich. Finde es aber super, dass MobileID auch funktionieren wird.

Contributor
Nachricht 89 von 198

@GuidoT  schrieb:

Wir werden eSIM nicht mit dem Release 12.1 von Apple freigeben. Es wird noch bis Anfang Dezember dauern. So war es geplant und so machen wir es. Müssen noch ein paar Sachen verbessert werden. Wir möchten ja kein Chaos anrichten.

Und ja, Mobile ID wird dann auch gehen nach dem heutigen Stand.

 

Grüsse

 

Guido


 

Danke Guido für dieses wertvolle Feedback. Eine spezifische Frage hätte ich allerdings noch.

 

Ich habe heute eine eSIM auf dem iPhone XS Max, die funktioniert auch ganz gut. Falls ich nun (z.B. wegen eines defekten Handys) die eSIM auf einem anderen iPhone aktivieren muss, kann ich den QR Code, den ich im Kundencenter finde, ein zweites mal scannen? Oder muss ich dafür eine Ersatz-eSIM bestellen im Kundencenter (dort wo dann die 40.- verrechnet werden)?

 

Die 40.- sind mir noch relativ egal - ich bin einfach neugierig, wie der Prozess aktuell funktioniert (und "es funktioniert gar nicht" ist auch eine Antwort - ich weiss schliesslich, dass ich etwas am testen bin, also 0 Stress).

 

Danke!

Expert
Nachricht 90 von 198

@ManuCH  schrieb:

@GuidoT  schrieb:

Wir werden eSIM nicht mit dem Release 12.1 von Apple freigeben. Es wird noch bis Anfang Dezember dauern. So war es geplant und so machen wir es. Müssen noch ein paar Sachen verbessert werden. Wir möchten ja kein Chaos anrichten.

Und ja, Mobile ID wird dann auch gehen nach dem heutigen Stand.

 

Grüsse

 

Guido


 

Danke Guido für dieses wertvolle Feedback. Eine spezifische Frage hätte ich allerdings noch.

 

Ich habe heute eine eSIM auf dem iPhone XS Max, die funktioniert auch ganz gut. Falls ich nun (z.B. wegen eines defekten Handys) die eSIM auf einem anderen iPhone aktivieren muss, kann ich den QR Code, den ich im Kundencenter finde, ein zweites mal scannen? Oder muss ich dafür eine Ersatz-eSIM bestellen im Kundencenter (dort wo dann die 40.- verrechnet werden)?

 

Die 40.- sind mir noch relativ egal - ich bin einfach neugierig, wie der Prozess aktuell funktioniert (und "es funktioniert gar nicht" ist auch eine Antwort - ich weiss schliesslich, dass ich etwas am testen bin, also 0 Stress).

 

Danke!


aktuell: nein.

 

du musst, um die eSIM in einem anderen gerät  neu- oder dem gleichen wieder einzurichten, eine ersatz eSIM bestellen, welche dann auch 40.- kostet.

 

analog dem prozess, wenn du für die physische SIM wegen verlust einen ersatz bestellst.

 

der prozess ist klar noch verbesserungsdürftig, aber es bleibt ja noch zeit bis dezember. ^^

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Super User
Nachricht 91 von 198

eSIM Bezug ist im KC wieder inaktiv.

 

esim2.png

Super User
Nachricht 92 von 198

Schade. Werde wohl doch mit 2 iPhones reisen müssen. 

 

Luxusprobleme.. ich weiss 

Contributor
Nachricht 93 von 198

@Cruncher  schrieb:

Schade. Werde wohl doch mit 2 iPhones reisen müssen. 

 

Luxusprobleme.. ich weiss 


 

Das ist in der Tat schade. Weil das bedeutet, dass falls mein iPhone kaputt geht, ich eine physikalische Ersatz-SIM bestellen muss und im Shop vorbeischauen um sie abzuholen...

 

OK, ich hoffe mal, dass im nächsten Monat das iPhone nicht gleich kaputt geht ;) 

Novice
Nachricht 94 von 198

Man muss in Kundencenter rein gehen und für 40Fr. Die physische SIM durch eine E- SIM ersetzen und mit dem qr Code scannen und die Swisscom E-SIM kann man nutzen weil ich selber nutze die Swisscom E-SIM auf meinem iPhone und man muss iOS 12.1 oder neuer haben

 LG S.Sivaisnavan

Super User
Nachricht 95 von 198

@sivinrj11

Das Problem ist nur, dass Swisscom die Möglichkeit auf eSIM umzustellen deaktiviert hat.

 

 

Super User
Nachricht 96 von 198

Dann würde es mich einmal interessieren wann die installation der eSIM auf meiner Apple Watch wieder möglich ist?

Super User
Nachricht 97 von 198

persönlich finde ich es ein Fehler von Swisscom eSim frühzeitig aktiviert zu haben.

Das ist ein Witz.

Expert
Nachricht 98 von 198

@GuidoT

Das erstaunt mich jetzt aber doch sehr. War es doch Swisscom welche bisher mit Aussagen wie „wir können nix dafür - Apple muss das freigeben- ABER WIR sind bereit“ um sich geworfen hat. Jetzt wird wahrscheinlich in der nächsten Woche iOS 12.1 freigegeben und nun kommt ihr um die Ecke mit Sprüchen von „abwarten“ und „Dezember“.

Das verstehe ich nun gar nicht. Habt ihr bei Swisscom nun falsch gepokert, weil mit 12.1 die Freigabe „plötzlich“ kommt.

Sorry, aber „Marktführer“ stelle ich mir anders vor...

Der Apfel fällt nicht weit vom Birnbaum ;-)
Swisscom
Nachricht 99 von 198

Apple wird mit iOS 12.1 wohl eSIM grundsätzlich freigeben. Aber die Zertifizierungen durch Apple sind noch nicht durch. Das passiert für viele Netzbetreiber in den nächsten Wochen. Wir gehen von Dezember aus. Dann werden wir eSIM einschalten. Unsere Entscheidung, dass wir das noch abwarten wollen. 

Ob jetzt 1 oder 2 Monate früher oder später. Was macht das schon? :-)

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Novice
Nachricht 100 von 198

Aber Mann kann es schon jetzt instralieren die e sim wenn sie auf ihren IPhone die IOS Beta Version herunterladen dann geht es das geht schon seit 3 Wochen