abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

eSIM iPhône

Gelöst
Novice
Nachricht 1 von 4

Hallo

 

Ich habe eine Frage zu eSIM im iPhone XS. Es ist möglich zwei Nummern als eSim zu betreiben.

 

Ich möchte meine Private Nummer als eSim. Dann möchte ich meine geschäftliche Nummer als normale SIM. Wenn ich in Urlaub gehe, möchte ich die geschäftliche Nummer ausschalten und eine eSIM im Land lösen. Dann hätte ich ja meine Private Nummer als eSim und die Nummer im Urlaubsland als eSim.

Ist das möglich?

 

Freundliche Grüsse

HILFREICHSTE ANTWORTEN

Akzeptierte Lösungen
Super User
Nachricht 2 von 4

Nein das wird mit einer eSIM nicht gehen, für den Wechsel musst Du eine normale SIM Karte (Hardware) im betreffenden Land verwenden welche Du austauschen kannst.

Super User
Nachricht 3 von 4

Es würde gehen. Unter der Bedingung, dass du deine Haupt eSIM deaktivierst.

 

Du kannst mehrere eSIM Profile auf deinem iPhone installieren. Jedoch kann nur 1 aktiv sein und gleichzeitig auch eine physische SIM.

 

Ich habe mein Setup so:

 

iPhone XS Max mit eSIM Hauptnummer

Als physische SIM habe ich meine Geschäftsnummer. Wenn ich im Ausland bin kommt die Geschäftssim raus und eine vom Ausland rein. Vielen ausländische provider bieten keine Prepaid eSIM an. T-Mobile USA und Telekom Deutschland sind soweit ich weiss die einzigen.

 

Ich würde für Auslandaufenthalte nicht auf die eSIM setzen. Zumindest im Moment.

3 Kommentare
Super User
Nachricht 2 von 4

Nein das wird mit einer eSIM nicht gehen, für den Wechsel musst Du eine normale SIM Karte (Hardware) im betreffenden Land verwenden welche Du austauschen kannst.

Super User
Nachricht 3 von 4

Es würde gehen. Unter der Bedingung, dass du deine Haupt eSIM deaktivierst.

 

Du kannst mehrere eSIM Profile auf deinem iPhone installieren. Jedoch kann nur 1 aktiv sein und gleichzeitig auch eine physische SIM.

 

Ich habe mein Setup so:

 

iPhone XS Max mit eSIM Hauptnummer

Als physische SIM habe ich meine Geschäftsnummer. Wenn ich im Ausland bin kommt die Geschäftssim raus und eine vom Ausland rein. Vielen ausländische provider bieten keine Prepaid eSIM an. T-Mobile USA und Telekom Deutschland sind soweit ich weiss die einzigen.

 

Ich würde für Auslandaufenthalte nicht auf die eSIM setzen. Zumindest im Moment.

Super User
Nachricht 4 von 4

Beim Link unten hat es auch noch ein paar Info von Apple zur eSIM.

 

https://support.apple.com/de-ch/HT209044

 

Wie schon erwähnt ob das mit der Swisscom eSIM Umschaltung dann funktioniert ?

 

Sie können mehr als eine eSIM im iPhone speichern, aber Sie können nicht mehrere gleichzeitig verwenden. Sie können die eSIMs wechseln, indem Sie auf "Einstellungen" > "Mobiles Netz" > "Mobilfunktarife" und dann auf den Tarif Ihrer Wahl tippen. Tippen Sie anschließend auf "Diese Leitung aktivieren".