abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

iPhone 8: Diskussionen zur Vorbestellung

Contributor
21 von 35

Weiss öber ob das Portrait Lighting au mit de hauptkamera funktioniert oder nur mit de front weil wenns nur front würd gaa findis ächt mega schad

 

Edit:  has iz grad im netz gfunde yeaa

 

Der neue Porträtlicht-Modus schlägt in eine ähnliche Kerbe: Hier kann man nachträglich die Beleuchtung anpassen und etwa den Effekt eines Scheinwerfers im Theater imitieren. Auch das kann nur das iPhone X sowohl mit der Selfie-Knipse als auch mit der Hauptkamera

Moderator
22 von 35

Der Vorverkaufstart ist ab 27. Oktober 2017.
Du kannst dich jedoch von uns benachrichtigen lassen @Kikijiji. Klick mal hier.

Contributor
23 von 35
Hani gmacht
Schad das me net es 2te abos chan mache unter 26johr 😕
Den nimi das iPhone X mit dem XS Abo
Guete ish ig haa mit mini mam chene guge ihre sis abo lauft am dezember ab u den duets sii nöm erneuere sondrrn nimmt den mis u zahlt den dii 65fr u ig zahle de nur no monatlichi rate für das iphone 🙂
Novice
24 von 35

Die Informationen zu den Lieferzeiten für die iPhones 8 / Plus wurden zuletzt am 29.9. aktualisiert, das ist jetzt zwei Wochen her.

Könnte Swisscom das nicht regelmässig aktualisieren?

Ich habe am 30.9. ein iPhone 8 gold 256 GB bestellt und habe immer noch keine Rückmeldung, ob es wie angegeben in ca 2 Wochen kommt (also morgen), oder ob es noch viel länger dauert.

Contributor
25 von 35

@Chris_G schrieb:

Die Informationen zu den Lieferzeiten für die iPhones 8 / Plus wurden zuletzt am 29.9. aktualisiert, das ist jetzt zwei Wochen her.

Könnte Swisscom das nicht regelmässig aktualisieren?

Ich habe am 30.9. ein iPhone 8 gold 256 GB bestellt und habe immer noch keine Rückmeldung, ob es wie angegeben in ca 2 Wochen kommt (also morgen), oder ob es noch viel länger dauert.


Wow, die Swisscom kann nicht liefern? Du könntest da ja irgendwo in ein Geschäft gehen und das ab Lager kaufen.

Erstaunt mich, dass die nicht liefern können. Überall sonst sind die erhältlich

Expert Pro
26 von 35

es bestellen auch sehr viele bei der Swisscom ein neues Iphone. Wenn 1000 ein neues bestellen (und das passiert ja vorallem an den ersten Tagen und die Apple 100 pro Woche liefert (das ist ein Beispiel), dann ist leider kein Handy an Lager.

 

Man kann das Handy mit Vertragsverlängerung auch bei Apple, Mobilezone u.a beziehen. Die kriegen vielleicht mehr Kontingent oder die "Schlange" ist nicht so gross. Das die Swisscom nicht liefern kann, ist doch bei jedem Iphone so. Kommt auch noch drauf an was man will (Typ, Speicher, Farbe), das 8+ konnte von einem meiner Verwandten bestellt werden und ist auch schon angekommen.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Super User
27 von 35

Will ja nicht wissen wie es dann hier beim iPhone X ausschaut. Es muss mit langen Lieferzeiten gerechnet werden. Apple soll ja grosse Produktionsengpässe haben.

Highlighted
Contributor
28 von 35
Wie sieht es aus eigentlich aus, bei all den externen Anbieter (digitec, Mobilezone etc.)? Kann dort auch die Ratenzahlung wählen bei einer Vertragsverlängerung, so wie es Swisscom selbst anbietet?
29 von 35

Bei Digitec chame ratezahlig mit swisscom leider net mache 

Abr bii Mobilzone u interdiscount geits 

Contributor
30 von 35

@Samsi schrieb:

Will ja nicht wissen wie es dann hier beim iPhone X ausschaut. Es muss mit langen Lieferzeiten gerechnet werden. Apple soll ja grosse Produktionsengpässe haben.


Ja, das scheint längere Wartezeiten zu geben nehme ich an.

Und bei der Swisscom wirst du wohl zwei Probleme haben: Erstens bestellen sehr viele bei der Swisscom und zweitens erhält die Swisscom im Vergleich zu anderen Händlern (ziemlich sicher) weniger Geräte.

Super User hed
Super User
31 von 35

@buzzman

 

Und woher hast du die Information, dass Swisscom weniger Geräte erhält ?

 

Spekulationen helfen nicht wirklich weiter.

 

Swisscom
32 von 35

Das halte ich auch für ein Gerücht 😉

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
33 von 35

@hed schrieb:

@buzzman

 

Und woher hast du die Information, dass Swisscom weniger Geräte erhält ?

 

Spekulationen helfen nicht wirklich weiter.

 


Richtig, Spekulationen helfen nicht weiter. Ich weiss nicht, wie es dieses Jahr sein wird, sondern wie es die letzten 5-6 Jahre war.

 

Konkrete Quellen will ich dir natürlich nicht angeben. Aber ich pflege beruflich wie privat seit über 20 Jahren sehr gute Kontakte in der Branche (war u.a. auch für die Swisscom tätig). 

 

 

 

Super User
34 von 35

Kann mir kaum vorstellen, das jetzt Apple der Swisscom weniger Geräte liefert, als zu anderen Anbietern. Kann schon sein, das die Teile teilweise schneller vergriffen sind als bei der Konkurrenz. Dies hat sicher auch damit zu tun, das Swisscom sicher mit Abstand am meisten Vorbestellungen hat, schon allein wegen der grossen Kundenzahl.

Contributor
35 von 35

@Samsi schrieb:

Kann mir kaum vorstellen, das jetzt Apple der Swisscom weniger Geräte liefert, als zu anderen Anbietern. Kann schon sein, das die Teile teilweise schneller vergriffen sind als bei der Konkurrenz. Dies hat sicher auch damit zu tun, das Swisscom sicher mit Abstand am meisten Vorbestellungen hat, schon allein wegen der grossen Kundenzahl.


Generalisieren will ich das nicht, aber ich kenne konkrete Beispiele wo es tatsächlich so war.

Über die Gründe kann ich nur spekulieren. Wobei ich da schon diverse "Theorien" dazu gehört habe die recht plausibel tönen.

Und die Wartezeiten bestätigen diese Theorien, neustes Beispiel das iPhone 8 (und Plus) welches praktisch bei jedem Händler in jeder Version ab Lager verfügbar ist (und seit Verkaufsbeginn war), währenddem die Swisscom Vorbesteller teilweise offenbar immer noch warten und Wartezeiten von "ca. 4 Wochen" erwähnt werden.

 

Dass die Swisscom natürlich so gross ist und (wohl) die meisten Vorbestellungen hat erschwert die Situation natürlich noch zusätzlich. Wobei sich gerade beim iPhone 8 die Vorbestellungen sehr im Rahmen gehalten haben um das mal nett auszudrücken.