abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

iPhone 7 Home App telefonie nicht möglich über Nicht-IB-Wlan?

Visitor
1 von 8

Hallo zeme

 

Ich habe ein iPhone 7 und die neuste Version von der Home App sowie iOS 12.3.1.

Wir haben noch die IB v1 (die flache) mit Glasanschluss.

 

Nun ist die Situation bei uns so dass die IB und Glasanschluss im Keller ist da ein Mehrfamilienhaus.

Das IB eigene WLAN ist deaktiviert da es kein Sinn macht im Keller ausgezeichnetes WLAN zu haben.

Daher haben wir im ganzen Haus AccessPoints von Ubiquit installiert.

 

Gestern öffnete ich zu Hause die Home App und als erstes sehe ich: Nicht verbunden mit der IB. Aber das WLAN ist im gleichen IP Netz.

Dann öffnete ich das Telefonregister um zu schauen ob das noch geht. Geöffnet hatte es sich, aber ein ankommender Anruf wurde nicht angezeigt. Die App reagiert gar nicht. Ich sehe aber die verpassten und getätigten Anrufe.

 

Meine Frage daher: ist das Telefon empfangen über das App wirklich nur noch über das IB eigene WLAN möglich?

 

Falls ja wäre das ziemlich doof.

 

Gruss samigasi

7 Kommentare
Super User
2 von 8

@samigasi 

 

Wenn man die WLAN-Box unten beim Link im oberen Stockwerk als Accesspoint an das LAN hängt dann funktioniert Wi-Fi Calling und auch das App .

 

Diese WLAN-Box wird mit der Internet-Box Synchronisiert.

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/zubehoer/internet-swisscom-tv-accessories_new/internet-swiss...

Editiert
Super User
3 von 8

@samigasi 

 

Ein generelles Problem ist das nicht.

Das WLAN meiner IB ist auch abgestellt und trotzdem kann ich via Home App sowohl aus dem IB-Netz, einem kaskadierten separaten IP-Netz und auch via VPN sogar aus fremden WLAN-Netzen telefonieren.

 

Würde als erstes mal die Internetbox neu starten.

Falls das noch nicht hilft, vielleicht Home App neu installieren und erneut mit der IB verbinden.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Super User
4 von 8

@WalterB  schrieb:

@samigasi 

 

Wenn man die WLAN-Box unten beim Link im oberen Stockwerk als Accesspoint an das LAN hängt dann funktioniert Wi-Fi Calling.

 

Diese WLAN-Box wird mit der Internet-Box Synchronisiert.

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/zubehoer/internet-swisscom-tv-accessories_new/internet-swiss...


Ob die Home App funktioniert, oder nicht hat absolut nichts mit der WLAN Box zu tun.

Da gibt es weder hard- noch softwaremässig einen technischen Zusammenhang.

 

Solange eine Internetbox als Gateway benutzt wird, funktioniert das, egal welche WLAN-Accesspoints man in Gebrauch hat.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Super User
5 von 8

@samigasi 

 

Probiere doch mal  testweise  direkt unten bei der Internet-Box Plus mit aktiviertem WLAN !

Visitor
6 von 8

Vielen Dank für eure Antworten.

 

Wenn es bei euch ohne IB Wlan geht, dann muss es auch sonst gehen.

 

Ich werde in den nächsten Tagen die IB neustarten und mal mit dem WLAN der Box testen plus die App wiedermal neu installieren.

 

Ich berichte danach obs geklappt hat oder nicht.

 

Gruss samigasi

Super User
7 von 8

@samigasi 

 

Vermutlich wird die IB neu starten bereits ausreichen.

Ein Ersatz der Unifi AP ist ganz sicher nicht zielführend und wäre in jedem Fall total absurd.

 

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Visitor
8 von 8

Korrekt. Die Unify's versorgen unser Haus mit überaus stabilem WLAN. Zudem sind wir momentan finanziell nicht unbedingt so aufgestellt dass wir unbegrenzt neues IT Material kaufen können.

 

Notfalls müssten wir längerfristig weg von der Swisscom, was aber glaub überalles gerechnet teuerer wird....

 

Ich denke das müsste sicher funktionieren sonst wäre das schon längst bekannt wenn das absichtlich gesperrt wurde.

Kann ich mir aber kaum vorstellen.

 

Grusss