abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

iOS 12 und Swisscom = Probleme

Highlighted
Level 2
241 von 287

....also .....in den Einstellungen / Allgemein / Info beim Iphone..... sieht man bei den Betas unter Netzbetreiber : Swisscom 34.0  , bei 12.01 ist das eine niederere Zahl   /  und ganu unten ...bei Modem-Firmware sieht man bei den Betas 2.01.07 ....ist beim offiziellen 12.01 ebenfalls tiefer. Diese beiden Änderungen haben bei mir und anscheinend auch bei anderen sämtliche Empfangsprobleme gelöst........und das hat Appel angepasst .....in den Betas....und wird vermutlich per Ede Oktober auch im offiziellen Update 12.1 ! (nicht 12.01) so übernommen.

Highlighted
Level 2
242 von 287

....sind nich meine persönlichen Weissheiten.....aber Erfahrungen....und wenn man alle Post's der Reihe nach durchliest....kommt man ebenfalls auf dise Lösung. Aber es stimmt....ist von beiden Beteilligten etwas lausig nicht , oder so träge zu reagieren....schlussendlich zahlt der Kunde stets den vollen Betrag und kann eigentlich auch die volle Leistung dafür erwarten..................

Highlighted
Level 2
243 von 287

@torpy ja bin bei dir. ich bin grundsätzlich ein serh toleranter mensch, da ich mir auch bewusst bin, das swisscom hier nicht viel machen kann. trotdem ist swisscom mein direkter vertragspartner und ich erwarte von ihm, dass er das ganze in die hand nimmt...... ist in meiner bude genau das gleiche... aber ja, es nützt hier nichts was rumzujammern....
ich bin einfach ein user der ein iphone hat und es nutzen will... wenn ich hier von beta themen lese fang ich gleich zu weinen an :joy_face:

Highlighted
Level 1
244 von 287

 

 

Habe ja die 12.1 Beta 4 mit Netzbetreiber Swisscom 34.0 und Modem-Firmware 2.01.07.

 

Gerade eben wurde wieder nach Netz gesucht.

 

Schalte ich 4G aus, erhalte ich 3G und einen Empfangsbalken zusätzlich. Schalte ich 4G wieder ein, verliere ich einen Balken. Wird wohl normal sein.

 

Aber jetzt auf die finale 12.1 warten und was macht Swisscom dann mit meinem iPhone? Gemäss Apple ist das Gerät ja einwandfrei.

 

Im Applestore wurden wohl mal Fehler angezeigt (konnte ich sehen, weil ich aufs iPad des Mitarbeiters gucken konnte), was aber an Fehlern in der Diagnosesoftware liege. Laut Applesupport, die einfach die gesendeten Diagnosedaten auswerten könnten, sei alles einwandfrei.

 

Wo soll ich mit dem Gerät und der dann installierten finalen 12.1 hin?

Highlighted
Super User
245 von 287

@Daniel H

 

Wie schon gesagt schieb mal z.b. von einem Familienmitglied eine funktionierende SIM Karte rein, oder Deine in ein anderes Handy.

Editiert
Highlighted
Super User
246 von 287

@BiduF@SaintX

 

fehler liegt ganz klar in der software von apple. wie @torpy richtiggestellt hat, liegt das problem an der modem firmware und den carrier einstellungen für swisscom (ja, es hat unterschiedliche einstellungen für unterschiedliche provider).

dass apple von problemen in der eigenen software nichts wissen will, ist ja auch nicht weiter überraschend...

 

 

@Daniel H

 

dein problem hat mMn. überhaupt nichts mit dem IOS12 problem zu tun und bei dir muss ganz klar swisscom in die bresche springen.

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Editiert
Highlighted
Level 4
247 von 287

@ Doc Woher weisst du das so genau? Die Carrier Einstellungen müssten ja gemäss Carrier Vorgaben implementiert sein. Ob Apple das falsch implementiert hat oder Swisscom falsche Daten geliefert hat ist aus meiner Sicht unklar.

Unklar ist auch, wie Du schriebst ob es an der Modem Firmware liegt oder an den Carrier-Einstellungen. Das sind 2 paar Schuhe.

 

Also, ist es doch nachwie vor unklar wo und bei wem das Problem ist, oder? 

Highlighted
Level 1
248 von 287

Müsste man die Carriereinstellungen im Diagnosemenü sehen? Dann könnte man dort vergleichen.

Highlighted
Level 1
249 von 287

Ohne die finale 12.1 wird sich Swisscom immer auf den Fehler berufen. Auch wenn ich denen sagen konnte, dass ich im Ausland in ein Netz eingebucht, keine Probleme habe. Dass meine Gerät softwaremässig ok ist, glauben die dann wohl erst mit der finalen Version.

Highlighted
Super User
250 von 287

@BiduF

    research.    

 

swisscom ist nicht der einzige provider weltweit, welcher diese probleme hat.

und beide, sowohl Modem Firmware, als auch die Carrier Settings sorgen aktuell für probleme.

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Highlighted
Level 4
251 von 287

@ Doc

Hast Du Links zu Beiträgen bei denen andere User von anderen Providern dieses Problem schildern? Habe in einem vorgängigen Post bereits gefragt, hat leider niemand geantwortet. Ausser die Probleme beim iPhone XS/XSmax, welche aber nichts mit unserem Problem zu tun hat, habe ich nichts gefunden.. Vielen Dank.

Nur weil neue Versionen von 2 Unterschiedlichen Dingen im Umlauf sind, heisst das nicht dass auch beide die Ursache des Problems sind. Falls doch wäre ich und auc handere sicher froh um details 🙂

Highlighted
Level 1
252 von 287

In Deutschland in ein Netz eingebucht, habe ich keine Probleme. Egal ob o2 oder Vodafone. Und das mit der Swisscom SIM. Halt einfach per Roaming.

 

Also generell hat mein Gerät kein Empfangsproblem. Schon nur mit Swisscom.

Highlighted
Super User
253 von 287

Und das ist wirklich 4G und nicht nur 3G ?

Highlighted
Super User
254 von 287

Link 1

Link 2

Link 3

oder LMGTFY

 

wobei über die carrier settings mehr gefunden wird als über die modem firmware

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Super User
255 von 287

@WalterB  schrieb:

Und das ist wirklich 4G und nicht nur 3G ?


ist egal, er hat das problem schon länger als es IOS 12 gibt.

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Highlighted
Level 4
256 von 287

Sorry @ Doc Keiner dieser Links hat etwas mit unserem Problem zu tun, sondern beschreiben jeweils was anderes...

Highlighted
Level 2
257 von 287

Es wird dir hier niemand eine klare Lösung bieten können. Du musst jetzt einfach geduld haben bis die Finale ios12.1 für alle zugänglich ist. Ich würde au bei Swisscom nicht mit einer Betaversion protzen - denn dann werden sie es auf die Beta schieben, da diese durchaus Probleme machen kann. Geduld haben bis die neue Software draussen ist und danach in einen Swisscomshop gehen und das Handy einsenden. Geduld ist meist der Schlüssel zum Erfolg. Hier kann dir niemand helfen, wir können dir nicht sagen wie du dein iPhone aufschrauben kannst und überprüfen kannst. Bei den meisten hier hat sich das mit ios12 beta 3 gelöst - mit 4 immernoch alles gut. Wenn es bei dir vorher schon Störungen hatte, hättest du bereits dort handeln müssen. Jetzt bleibt dir nichts als auf die finale ios12.1 zu warten. Übrigens; Du hast bei Apple selbst 1 Jahr garantie - wenn du das iPhone X erst im Dezember erhalten hast würde ich so schnell wie möglich in einen Applestore! Die tauschen das Gerät um - habe ich auch so gemacht.

Highlighted
Super User hed
Super User
258 von 287

Unglaublich, jetzt diskutiert respektive spekuliert man in mittlerweile 257 Beiträgen über etwas, wo man die Hintergründe nicht kennt und worauf man auch keinerlei Einfluss hat.

Highlighted
Level 1
259 von 287

Hatte es von Anfang an bemängelt. Es wurde von Apple auf Swisscom und von Swisscom auf Apple gedchoben. Leider... jetzt wo der ios12-Bug in Umlauf ist, stehe ich da und muss zwingend auf neue finale Version warten. Wobei der Bug nicht die Ursache ist. Trotzdem schiebt man es darauf. Keiner will etwas reparieren oder ersetzen oder zurücknehmen.

Highlighted
Level 5
260 von 287

@hed  schrieb:

Unglaublich, jetzt diskutiert respektive spekuliert man in mittlerweile 257 Beiträgen über etwas, wo man die Hintergründe nicht kennt und worauf man auch keinerlei Einfluss hat.


Ich glaube auch es wäre wohl sinnvoll in diesem Thread ein TimeOut einzuhalten. 

Zumindest bis die finale Version von iOS 12.1 draussen ist... :grin_smile:

 

Und dir @Daniel H empfehle ich, wie es schon andere getan haben, das Gerät bei Apple nochmals überprüfen zu lassen. Es waren ja vorher schon Probleme vorhanden, also wird es wohl nicht nur an diesem aktuellen Problem liegen. 

Nach oben