abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

iOS 12 und Swisscom = Probleme

Contributor
201 von 287

Bist du Betatester? Denn ios 12.1 ist noch nicht zugänglich für die Masse.. du kannst dich jedoch als Betatester registrieren und die beta 4 version installieren - danach wirst du keine Verbindungsprobleme mehr haben.

Contributor
202 von 287

Habe die 12.1 Beta 4 drauf und immer noch die Probleme. Der Support von Swisscom behauptet, ich hätte die 12.0.1 und müsse auf eine neue Version, die das Problem behebt, warten. Der Support glaubt die Version 12.1 nicht. So ignorant kann ein Support doch gar nicht sein.

Super User hed
Super User
203 von 287

Das wurde hier doch auch schon diskutiert:

 

Für den Support existieren nur die freigegebenen Versionen und das ist aktuell 12.0.1

Betaversionen dürfen sie u.A. aus rechtlichen Gründen (Haftung) nicht empfehlen.

 

Somit ist die Information völlig korrekt, dass du auf die neuste Version (= offizielle Freigabe von 12.1) warten musst.

 

Du hast jetzt die Wahl:

Entweder du verwendest auf dein eigenes Risiko 12.1Beta4 oder wartest auf die offizielle Freigabe von 12.1

 

 

Contributor
204 von 287

Ich verwende die 12.1 Beta 4 schon und habe die Probleme immer noch.

 

Es geht darum, dass der Herr vom Support es ignoriert, dass ich diese Version habe. Er behauptet mehrfach steif und fest, nein, ich hätte die 12.0.1 drauf. Und er weiss angeblich nicht wann und welche Version die Probleme beheben wird. Er könnte ja sagen, die 12.1 werde es dann beheben, sobald diese erscheint. Das tut er auch nicht. 

Super User hed
Super User
205 von 287

Und wie soll er jetzt schon sagen können, ob die 12.1. das Problem behebt bevor die 12.1 offiziell erschienen ist ? Erst dann wird sich nach einigen Tagen zeigen, ob das Problem wirklich behoben ist.  

 

Und auch zum Termin kann der Supporter nur genau soviel sagen, wie von Seite des Herstellers (Apple) offiziell kommuniziert wird.

Contributor
206 von 287

Der Support soll den Kunden nicht als Idiot hinstellen und ihm sagen, welche Version er hat, wenn der Kunde mehrfach klar stellt, welche es ist, die er hat.

Contributor
207 von 287

Das finde ich komisch.. ich hatte die Probleme wirklich sehr lange, jedoch mit 12.1 beta 3 sofort behoben, seither habe ich niemehr Verbindungsprobleme gehabt - auch jetzt mit beta 4 keine probleme.. 

Contributor
208 von 287

Bei mir ist es ebenso, mit iOS 12 beta 4 sind die Verbindungsprobleme nur noch eine schlechte Erinnerung...😁😁😁

Highlighted
Contributor
209 von 287

sorry 12.1 beta 4😎

Contributor
210 von 287

Naja, ich habe solche Priobleme seit 10.x gemeldet. Immer hiess es, ich soll zu Apple. Apple fand nie etwas. Dann sagte Swisscom ich müsse auf ein Update warten. Irgendwann bekam ich eine neues SIM Karte, da meine (aus Februar 2017) alt sei.

 

Jetzt soll es nur an iOS liegen und ich müsse warten. Da frage ich mich, auf was ich noch warten soll. Gestern wurde mein iPhone 8Plus wieder geprüft und nichts gefunden.

 

 

Super User hed
Super User
211 von 287

Wenn du solche Probleme seit 10.x hast, dann hat es aber nichts mit den jetzigen Problemen von 12.x zu tun.

 

D.h. ein 12.1 wird bei deinem Gerät auch nicht helfen.

Super User
212 von 287

@Daniel H

 

Mit dem iOS 10 hast Du ja eine neue SIM Karte bekommen und da war es vermutlich wieder OK und jetzt gibt es ein Problem mit dem iOS 12 und das ist eine andere Liga welche von Swisscom und Apple gelöst werden muss.

 

Selber habe wir mehrere iPhone SE und überhaupt keine Probleme.

Contributor
213 von 287

Hatte durchwegs diese Probleme. Leider schob es Swisscom von Anfang an auf das Telefon. Jetzt schieben sie es auf das iOS. Wobei die 12.1 Beta 4 dieses Problem ja gelöst haben soll...

 

Ich gehe davon aus, dass bei mir nicht oder nicht ausschliesslich das iOS die Ursache ist.

Contributor
214 von 287

Ich kann dir folgender Tipp geben; Bei jedem Netzunterbruch , Screenshot machen wenn du 10-15 Screenshots zusammen hast (hatte ich bereits nach einem tag) ab in denn apple store und für die genuis bar anmelden. Habe ich auch gemacht, ein neues iPhone erhalten - für nichts da es garnicht am iPhone sondern and der Software ios12 lag.. wie bereits erwähnt finde ich es auch sehr merkwürdig, dass du trotz ios12.1 beta 4 immernoch verbindungsprobleme hast - da alle nutzer hier keine mehr haben seit sie ios12 beta 4 installiert haben..

Contributor
215 von 287

Die Screenshots habe ich ab und zu gemacht, wenn wieder Netz gesucht oder gar keines gefunden wurde.

Contributor
216 von 287

Werde weiterhin an Apple verwiesen. Die finden nichts. Wenn sie dann doch mal Google bemühen, kommen sie zum Schluss, dass es eindeutig ein Problem von Swisscom ist. Ich müsse zu Swisscom mit meinem Problem.

 

Kundendienst ist das nicht.

Contributor
217 von 287

Hat das iPhone XS die selben Probleme wie die iPhone 8?

Super User
218 von 287

@Daniel H  schrieb:

Die Screenshots habe ich ab und zu gemacht, wenn wieder Netz gesucht oder gar keines gefunden wurde.


Hast Du das iPhone mal komplett zurückgesetzt ?

 

https://support.apple.com/de-ch/HT201263

 

Super User
219 von 287

@Daniel H  schrieb:

Werde weiterhin an Apple verwiesen. Die finden nichts. Wenn sie dann doch mal Google bemühen, kommen sie zum Schluss, dass es eindeutig ein Problem von Swisscom ist. Ich müsse zu Swisscom mit meinem Problem.

 

Kundendienst ist das nicht.


apple iphone: 1400.-

swisscom abo: 100.-/mt.

apple kundendienst fragt google wo das problem liegt: unbezahlbar.

 

bei allen handies gehts, ja sogar mit älteren iphones. nur 8, X und XS haben probleme.

das muss klar ein netzproblem sein.

 

EDIT: kannst ja mal deine SIM in ein älteres iphone oder ein android legen. wenn du die probleme dann immer noch hast, liegt es an der swisscom.

wenn nicht, überlege: in einem handy gehts, im anderen nicht. ist jetzt die SIM oder das handy schuld?

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Editiert
Contributor
220 von 287

Wenn die iPhone XS die selben Probleme mit Swisscom haben, wie die iPhone 8, nutzt nicht mal ein Gerätewechsel etwas. Sehr schade.

 

Da das Problem ja mit 12.1 Beta 4 behoben sein müsste, dürfte es ja erwiesenermassen kein Problem von iOS sein. Aber da der Kundendienst darauf besteht, dass ich 12.0.1 habe, die Probleme mache, komme ich nicht weiter. Installiert ist nicht 12.0.1, sondern 12.1 Beta 4. Das will Swisscom nicht glauben.

Nach oben