abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

MobileID mit Apple Watch 4 nutzbar?

Novice
1 von 9

Hallo miteinander

Ich nutze bereits seit längerem MobileID für das Postfinance Login. Seit kurzem habe ich eine Apple Watch 4. Auf der Apple Watch ist die eSim aktiviert, also telefonieren funktioniert problemlos auch wenn das iPhone im Flugmodus ist.

Nun meine Frage: Wie schaffe ich es, dass die Anforderung für MobileID auch auf der Watch erscheint? Dies wäre äusserst praktisch da ich das iPhone nicht immer griffbereit habe :)

Besten Dank im Voraus

 

Tobias

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Super User
7 von 9

Die eSIM von Swisscom unterstützt MobileID was bei mir und meinem iPhone XS Max auch problemlos funktioniert.

 

Auf der Apple Watch wirst du es aber nicht zum laufen bringen. Um MobileID nutzen zu können muss das SIM Modul das sogenannte SIM Toolkit unterstützen. Dies tut die Apple Watch und auch zb die Galaxy Watch nicht. Is wohl bei allen aktuellen Wearables so.

8 Kommentare
Expert
2 von 9

Ist leider nicht möglich. 

Novice
3 von 9

An was scheitert es? Ich habe gelesen, dass eine eSim grundsätzlich das gleiche kann wie eine normale Sim. Liegt das Problem an der Apple Watch, dass diese die Anforderung nicht verarbeiten kann?

Super User
4 von 9

Sehr Wahrscheinlich.

Wäre aber eine geile Funktion...

 

#userID63
Super User
5 von 9

@Apple-User

 

Postfinance Login habe ich zusätzlich gleichzeitig auch nicht auf dem iPhone und iPad hingebracht mit der MultiDevice Karte und gemäss Auskunft Postfinance wird nur ein Gerät zugelassen, habe es einmal probiert und man muss sich beim Wechseln zwischen iPhone oder iPad immer neu registrieren.

 

Leider findet man bei den Hinweisen von Postfinance zu Mobil ID nur das unten beim Link.

 

https://www.postfinance.ch/content/help/desktop/de/faq/efin/login/mobileid.html#

Novice
6 von 9

Für mich wäre es auch iO Mo ile ID nur noch auf der Apple Watch zu haben. Habe dazu die MobileID gelöscht und eine neue erstellt, war natürlih wieder auf dem iPhone. Danach habe ich die MobileID erneut gelöscht, auf dem iPhone den Flugmodus aktiviert und erneut versucht, MobileID zu aktivieren. Hat aber nicht funktioniert. Am Netz lag es nicht, telefonieren und Mails empfangen ging auch ohne das iPhone. 

Es scheint also momentan wirklich nicht möglich zu sein. Hoffentlich in naher Zukunft ;)

Super User
7 von 9

Die eSIM von Swisscom unterstützt MobileID was bei mir und meinem iPhone XS Max auch problemlos funktioniert.

 

Auf der Apple Watch wirst du es aber nicht zum laufen bringen. Um MobileID nutzen zu können muss das SIM Modul das sogenannte SIM Toolkit unterstützen. Dies tut die Apple Watch und auch zb die Galaxy Watch nicht. Is wohl bei allen aktuellen Wearables so.

Novice
8 von 9

Schade aber danke für die Erklärung.

Novice
9 von 9

That is not 100% correct.

The real reason is that the Apple Watch uses the MultiDevice option to create the eSIM profile.

By design, the MobileID functionality is only available at the primary SIM of the connection (which is usually in the iPhone). The additional devices (including the Watch) never get the SMS-Toolkit message to start the process.

So, it's by design.