abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Datenübersicht

Highlighted
Novice
1 von 9

War die ganze Zeit in Slowenien

Warum wird Kroatien bei der Datenverbidung aufgeführt

21.04.201918:56:52  Daten Slowenien, inklusive480.00
21.04.201916:38:37  Daten Kroatien, inklusive680.00
21.04.201916:23:11  Daten Kroatien, inklusive90.00
21.04.201909:48:12  Daten Slowenien, inklusive488980.00
21.04.201909:21:32  Daten Slowenien, inklusive100.00
21.04.201909:18:58  Daten Slowenien, inklusive210.00
HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Super User
8 von 9

@Kari 61 

 

wenn Du mal hier auf die Karte schaust https://www.google.com/maps/place/Portoro%C5%BE,+Slowenien/@45.4067479,13.5593719,11.48z/data=!4m5!3...

ist die Kroatien Grenze nicht weit weg ca. 4-6 Km. Da kann es schon sein dass sich dein Natel mal ausser Landes einbucht.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Editiert
8 Kommentare
Super User
2 von 9

Was stört dich genau?

Das nichts verrechnet wurde?

Wenn du Daten inclusive hast kostet es ja nach Vertrag im Ausland nichts.

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Super User
3 von 9

@Kari 61 

 

Weil Daten in der EU/Westeuropa nicht unbeschränkt ist und man somit einen Anhaltspunkt hat, ist aber noch je nach ABo verschieden !

 

Surfen in EU/Westeuropa bis max. 40 GB pro Monat, anschliessend Drosselung auf 128 kbit/s.

 

Hinweis-ABo.jpg

Editiert
Novice
4 von 9

Meine Frage ist folgende:

Warum wird Kroatien angegeben obwohl ich immer in Slowenien war

Super User
5 von 9

Es kann sein das Du in der Nähe der Grenze warst, welcher Provider wurde den vor Ort beim Handy angezeigt ?

Novice
6 von 9

Danke für die Rückantwort

Den Provider weiss ich nicht

Vom Zeitfenster war ich in dieser Zeit wo Kroatien aufgeführt ist im Hotel in Portoroz

Kann es sei das das Hotel einen Kroatischen Provider hat

Super User
7 von 9

Die Daten werden vom Mobilen Netz angezeigt und nicht von einem internen WLAN und das Mobile Netz wird extern von einem zuständigen Mobile Provider abgedeckt.

 

An sich spielt es ja keine Rolle da es ja beim ABo unter EU läuft, jedenfalls in Grenznähe kann es immer wieder Übergreifende Verbindungen geben und ob in diesen Länder die max. Leistungswerte der Mobilstationen eingehalten werden kann ich nicht sagen.

Super User
8 von 9

@Kari 61 

 

wenn Du mal hier auf die Karte schaust https://www.google.com/maps/place/Portoro%C5%BE,+Slowenien/@45.4067479,13.5593719,11.48z/data=!4m5!3...

ist die Kroatien Grenze nicht weit weg ca. 4-6 Km. Da kann es schon sein dass sich dein Natel mal ausser Landes einbucht.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Editiert
Super User
9 von 9

btw. warum ist das wichtigst?

Besonders, wenn man in Geographie nicht aufgepasst hat. :winking:

Wenn du an der schweizer Grenze bist, bucht sich das Natel auch ins ausländische Netz ein.

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.