abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Keine Rechnungsbenachrichtigung per E-Mail seit Abo-Umstellung

Contributor
1 von 8

Liebe Community,

 

Ich bin seit der Festnetz Aboumstellung im August 2018 am verzweifeln. Seit diesem Datum erhalte ich keine Benachrichtung mehr per E-Mail, über neue Rechnungen in meinem Kundencenter, was vor der Abo-Umstellung über mehrere Jahre einwandfrei funktioniert hat (ausser dem Abo hat nichts geändert, vorher Zahlte ich 94.-/Monat, neu 75.-/Monat, gleicher Leistungsumfang, hatte davor einfach ein sehr altes Abo).

 

Swisscom stellt sich doof und sagt der Fehler liegt bei mir, nur habe ich zwischenzeitlich folgendes herausgefunden, was Swisscom aber nicht zu interessieren scheint:

 

1. Bisherige Benachrichtigungen über neue Rechnungen habe ich von einer E-Mailadresse "...@bill.swisscom.com" erhalten. Diese erhalte ich nicht mehr.

 

2. Rechnungskopien, Mahnungen, Predpaidbestätigungen (eigentlich alles andere als Rechnungen) erhalte ich von einer E-Mailadresse "...@swisscom.com"

 

Alle E-Mailkorrespondenz von Swisscom geht an meine Bluewin E-Mailadresse "...@bluewin.ch". Von da forwarde ich die Mails an eine weitere private Adresse bei einem anderen Hoster.


Im Spam von xxx@bluewin.ch finde ich KEINE Mails von "...@bill.swisscom.com", bei meinem anderen Hoster habe ich extra einen Whitelist Eintrag "*@*.swisscom.com". Nach Kontakt mit dem Hoster, hat mir dieser versichert, in den letzten Monaten gemäss Logs NIE eine E-Mail von "...@bill.swisscom.com" erhalten zu haben.

 

Soweit so gut. Swisscom sendet mir auf mein Verlangen nun eine Rechnungskopie von "....@swisscom.com" und ist dann der Meinung, ich erhalte die Rechungen ja, alles sei in Ordnung. Nur verstehen Sie scheinbar selber nicht, dass die effektive Rechnung von einer andere E-Mailadresse (Subdomain?) und zwar "...@bill.swisscom.com" versendet wird und das funktioniert halt schlichtweg nicht.

 

Was soll ich machen? Bin echt am verzweifeln....


Vielen Dank schon im Voraus für eine Antwort

 

Viele Grüsse

Kathomba

7 Kommentare
Super User
2 von 8

Im Kundencenter sind die Rechnungen immer online ersichtlich, die kannst Du jeweils downloaden. Desweiteren kannst Du im Kundencenter schauen, ob die E-Mail, die Du hinterlegt hast, richtig ist. Vielleicht hast Du eine Weiterleitung aktiviert? (falls Outlook->Regeln?)

Super User
3 von 8

@kathomba 

 

Wenn die Mitteilung so wie bei Beispiel Bild unten eingestellt ist dann funktioniert das mit der Übermittlung von der Rechnung.

 

 

Info-an.jpg

Contributor
4 von 8

Hallo zusammen,

 

Vielen Dank für eure Antworten, das Problem liegt jedoch tiefer, denn:

 

1. E-Mail Einstellungen in meinem Kundencenter-Account sind korrekt und wurden seit mehreren Jahren nicht verändert

2. Es sind keine Forwards vorhanden (verwende auch kein Outlook, arbeite selber in der IT, Windwos, Linux, etc..)

3. Die Mails erhalte ich erst seit der Festnetz-Abo-Umstellung nicht mehr

 

Ich schildere das Problem nochmals in Kurzform, konzentrieren wir uns auf meine Bluewin E-Mail Adresse welche auch im Kundencenter eingetragen ist:

 

Mails von *@swisscom.com erhalte ich

Mails von *@bill.swisscom.com erhalte ich NICHT (auch nicht im SPAM!)

 

Ich gehe fast davon aus, dass der Rechnungsversand nicht von Swisscom selber gemacht wird, sondern das Swisscom diesen Dienst ausgelagert hat. Aus welchem Grund sonst, kommen NUR die Rechnungen ab einer E-Mail Adresse @Bill.swisscom.com und alle andere Korrespondenz (auch Mahnungen, Rechnungskopien, etc. ) kommen von @Swisscom.com??

 

Vielleicht wurde bei der Abo-Umstellung dem externen Dienstleister nicht mitgeteilt, dass ich weiterhin Rechnungen per E-Mail haben will...

 

Es wäre wirklich an der Zeit, dass sich ein MITARBEITER VON SWISSCOM mal um das Problem kümmern würde.

 

Viele Grüsse
Kathomba

Super User
5 von 8

Helfen kann Dir hier nur der Support  0800 800 851 ,  jedenfalls der Absender stimmt.

Um den Fehler einzukreisen gibt es noch die Möglichkeit das Du eine temporäre zusätzliche E-Mail Adresse eröffnest welche dann als Rechnungsversand verwendet wird ohne irgendwelche Weiterleitung und nur vorübergehend einsehbar direkt im WEB-Mail.

 

 

Rechnung-Swisscom.jpg

Contributor
6 von 8

Ich hatte zwischenzeitlich mal eine andere E-Mail Adresse eingegeben und nach einem Monat da dies kein Erfolg brachte wieder auf die bluewin Adresse zurückgeändert.

 

Nach dem Prinzip nützts nix so schads nix, habe ich die E-Mailadresse soeben nochmals auf eine von Swisscom völlig unabhängige E-Mail Adresse geändert und nun möchte Swisscom (das erste Mal überhaupt!!) dass ich diese E-Mail Adresse bestätige! Bin ja gespannt obs jetzt funktioniert. Deutet aber auch darauf hin, dass bei deren Konfig nicht alles sauber ist...

Super User
7 von 8

Das mit der Bestätigung sieht mal gut aus weil das normal ist.

Highlighted
Community Manager
8 von 8

Hallo @kathomba

 

Hat es jetzt geklappt? Hast du die Rechnung via E-Mail erhalten?

 

Gruss Samuel

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.