abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Anrufer erkennen mit Advanced Calling

Anrufer erkennen mit Advanced Calling

Keine Bewertungen

Mit dem sogenannten Advanced Calling werden bei einem ankommenden oder verpassten Anruf die Namen von Personen und Firmen auf dem Smartphone angezeigt. Vorausgesetzt die Nummer ist im öffentlichen Telefonbuch eingetragen.

 

Swisscom hat ihr 4G/LTE-Datennetz in der Schweiz für die IP-Telefonie fit gemacht. Mit dem sogenannten Advanced Calling werden bei einem ankommenden oder verpassten Anruf die Namen von Personen und Firmen auf dem Smartphone angezeigt. Vorausgesetzt die Nummer ist im öffentlichen Telefonbuch eingetragen. Advanced Calling bietet auch noch weitere Vorteile. Diese findest du hier

 

Die Voraussetzungen für Advanced Calling

  • Mobile Abo: inOne mobile (exkl. inOne mobile light), NATEL® infinity, NATEL® infinity plus und NATEL® infinity 2.0 (inkl. xtra infinity) oder NATEL® entry (nicht mehr erhältlich).
  • Ein 4G/LTE-fähiges Gerät der neusten Generation und eine Software-Aktualisierung des Geräteherstellers.

Das Angebot an Advanced Calling fähigen Geräten wird laufend erweitert.

---

Dies ist ein User generierter Wissensartikel. Bitte habe Verständnis dafür, dass der Inhalt dieses Beitrags nicht zwingend die Meinung der Swisscom darstellt. 
War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein
Kommentare
Visitor

Ich nütze schon lange das search.ch app der macht genau das