So läuft Swisscom TV Air im Ausland

So läuft Swisscom TV Air im Ausland

63 % hilfreich (28/45)

Swisscom TV Air.jpeg

  

Du geniesst Ferien im Ausland, willst dabei aber nicht auf Swisscom TV verzichten? Wenn du das Folgende beachtest, schaust du beim Fernsehen im Ausland nicht in die Röhre.

 

Mit Swisscom TV Air hast du dein Fernsehvergnügen von Zuhause immer dabei. Wenn du dich allerdings im Ausland befindest, gibt es ein paar Einschränkungen. So kannst du aus rechtlichen Gründen weder Live TV, Teleclub Play, Live Sport Events noch Teleclub on Demand schauen. Das heisst aber nicht, dass du im Ausland ganz auf Swisscom TV verzichten musst.

 

Zeitversetzt TV schauen

Mit einem Swisscom TV Abo M/L oder einem TV Air Mobile Abo, kannst du Sendungen, auch mehrere Tage nach Ausstrahlung, aufnehmen und dann im Ausland anschauen. Replay funktioniert auch, jedoch nur für bereits abgeschlossene Sendungen (ca. 10 Minuten nach der Ausstrahlung). 

 

Verbinde dich mit dem WLAN

Um kostspieliges Datenroaming zu vermeiden, achte darauf, dass du mit einem WLAN verbunden bist, wenn du Swisscom TV Air im Ausland nutzt. Mit einer Internetverbindung von mindestens 0,5 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit werden auch Bild und Ton optimal übertragen.

 

Inhalte offline schauen

Du kannst deine Aufnahmen sowie gekaufte Inhalte mit der TV Air App herunterladen und anschliessend ohne Internetverbindung anschauen. Achte auch hier darauf, dass du dich beim Herunterladen in einem WLAN befindest.

 

Mit diesen Tipps wünschen wir schöne Ferien und viel Spass beim Fernsehen.

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein
Beitragleistende
Kommentare
Expert

Oder man macht einfach eine VPN Verhindung zu seiner Internet Box und schaut normal wie immer. 

Contributor

Reicht bei Dir die VPN-Geschwindigkeit mit der Box, um TV zu schauen? Ich komme auch bei highspeed-Internet am aktuellen Standort nur auf 2MB/s.

Expert

Wenn seine Leitung zuhause genug hergibt, natürlich. 

Novice

Ohne Wlan funktioniert auch die Replay Funktion nicht. Mache ich was falsch?

Expert

Wie viele Daten braucht das in einem WLAN? In den meisten Hotels ist ja das WLAN inbegriffen. Aber ich denke nur für das normale surfen. Sonst gibt es event. eine grosse Überaschung wenn man abreist.

Super User
Gibt keine Überraschungen. Nachzahlungen wegen „Überbenutzung“ habe ich noch nirgends gesehen Der Versuch ist risikolos. Entweder das Hotel-WLAN ist ausreichend performant, oder dann eben nicht. Für TV Air werden übrigens lediglich stabile 2-3 MBit/sec benötigt.
Super User
Ich habe eine VPN-Verbindung zur IB2 aufgebaut. Trotzdem wurde mir angezeigt, dass ich im Ausland bin.
Contributor

War soeben im Ausland. TV Air über VPN der IB2 hat einwandfrei funktioniert. Wichtig ist, dass alle Daten über den VPN gehen (kann bei macOS so konfguriert werden).