Neue Senderreihenfolge auf blue TV: Was steckt dahinter?

Neue Senderreihenfolge auf blue TV: Was steckt dahinter?

69 % hilfreich (1.479/2.144)

Zurück zur alten Senderliste wechseln?

  • Auf der Fernbedienung "TV Guide" wählen
  • Taste "Option" drücken
  • Auf dem Bildschirm "Senderliste wechseln" auswählen
  • Hier "TV CHANNEL LIST 2019" wählen
  • Die alte Senderreihenfolge ist wiederhergestellt

 

1. Auf der Fernbedienung "TV Guide" oder "guide" drücken.1. Auf der Fernbedienung "TV Guide" oder "guide" drücken.2. Die Taste "Option" auf der Fernbedienung drücken.2. Die Taste "Option" auf der Fernbedienung drücken.3. "Senderliste wechseln" wählen.3. "Senderliste wechseln" wählen.4. "TV CHANNEL LIST 2019" auswählen.4. "TV CHANNEL LIST 2019" auswählen.

 

hr.png

 

Kürzlich ordnete blue TV die Standard-Reihenfolge der TV- und Radio-Sender neu an. Schweizer Sender nach vorne und gleiche Themen zusammen, lautet das Credo. Warum Swisscom das macht und welche Vorteile die neue Reihenfolge hat, liest du in folgendem Artikel.

 

Mit der neuen Senderreihenfolge vom 24. Juni wurden vor allem die Schweizer Sender besser positioniert. Zudem sind die Pay-TV Sender neu auch nach Genres sortiert. So gehören nun wirklich alle Dokusender zusammen, ebenso wie beispielsweise alle Filmesender. Die häufig geschauten Sender wandern zudem weiter nach oben im jeweiligen Genre. Dein Vorteil: Du findest die für dich relevanten Sender mit Sicherheit schneller.

 

Keine Angst vor Senderlücken

Dass es nun manchmal Lücken in der Zahlenreihenfolge gibt, darf dich nicht erschrecken. Swisscom schafft freie Senderplätze, damit zukünftige Sender in einer sinnvollen Reihenfolge und dem entsprechenden Genre einsortiert werden können. Beim Zappen wirst du die Lücken gar nicht bemerken.

 

Einfach zur neuen Senderliste wechseln – und wieder zurück

Sobald die neue Senderliste verfügbar ist, erhältst du eine Info auf deinem blue TV-Screen. Du kannst nun entscheiden, ob du die bisherige oder die neue Senderliste verwenden möchtest. Der Wechsel auf die neue Senderliste oder zurück zur alten Liste, ist auch später jederzeit möglich.

 

Wenn du nach dem 24. Juni keine solche Anzeige erhältst, Senderliste_wechseln.jpghast du bereits eine persönliche Senderliste aktiviert oder eine etwas ältere TV-Box (HD). Wenn du jedoch die neue Standard-Senderliste von Swisscom verwenden möchtest, kannst du diese in den Optionen aktivieren. Drücke dazu "TV-Guide" auf der Fernbedienung und gehe mittels Option-Taste auf "Senderliste wechseln". Hier kannst du zwischen deiner eigenen und der Swisscom Standard-Liste wählen.

 

Die neue Senderliste kannst du direkt hier ansehen und ausdrucken:

> zur deutschen Senderliste

> zur französischen Senderliste

> zur italienischen Senderliste

 

Wenn dir die Reihenfolge der Sender nicht gefällt, kannst du im My Swisscom Kundencenter auch deine eigene Senderliste anlegen. Somit werden nur die gewünschten Sender angezeigt und das in deiner persönlichen Reihenfolge. Mehr erfahren

 

Hast du Fragen oder möchtest du deine Meinung kundtun? Wir freuen uns über jeden Kommentar.

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein
Beitragleistende
Kommentare
Level 1

Sie haben mit Ihrer Umstellung den grössten Blödsinn veranstaltet. Ich habe viele Liebelingssender nicht mehr. Nr. 61, 62,63 und viele andere. Ich wechsle zu einem anderen Anbieter. Bitte laden Sie sofort wieder meine alte Version um. Auf ihrer 800 Nummer kommt man sowie so nicht durch. Ich habe nach 8 Minuten Wartezeit wieder aufgehängt. Einen grösseren Affenservice bietet nur die Swisscom. Ich wechsle zu Cablecom. 

Super User

Was sind das für Lieblingssender? Es wird doch kein Problem sein diese wieder zu finden. 

Community Manager

Hallo @Flafratted80 

Ich habe deine Adresse aus dem Post gelöscht. Das hier ist ein öffentliches Kunden-helfen-Kunden Forum und hier sollte keine privaten Angaben preisgegeben werden.

Du kannst deine alte Senderliste einfach selbst wiederherstellen: 

Drücke dazu "TV-Guide" oder "guide" auf der Fernbedienung und gehe mittels Option-Taste auf "Senderliste wechseln". Hier kannst du zwischen der alten (TV Channel List 2019) und der Swisscom Standard-Liste wählen.

Liebe Grüsse, Miriam

 

Level 2

 

 

MiriamF ist stets zu Diensten. Ihr Tipp mit dem Senderlistenwechsel steht ja auch klipp und klar im Artikel über diesen Kommentaren. Danke dafür!

 

@Flafratted80
Ihre geliebten dritten Programme wie SWR, BR-Fernsehen, WDR und NDR sind in der neuen Liste auch gar nicht allzuweit entfernt von den gewohnten Sendeplätzen.


SWR | alt 60 | neu 64

BR | alt 61 | neu 66
WDR | alt 62 | neu 68
NDR | alt 63 | neu 69

 

Eine kleine Umgewöhnung, würde ich sagen.

Level 2

Mir fiel bei der neuen deutschen Senderliste von Swisscom auf, dass die über die Jahre angewöhnten Sprach- und Themenblöcke verschoben wurden.

Wer also gerne fremdsprachig zappt, sollte sich folgende Info genauer anschauen.

 

Englische Sender (BBC, ITV und Co.)

Früher ab 200 | neu ab 700

 

Nachrichtensender (CNN und Co.)

Früher ab 220 | neu ab 775

 

Französische Sender (Die Welschen, TF1 und Co.)

Früher ab 300 | neu ab 900

 

Italienische Sender (Die Tessiner, Rai 1 und Co.)

Früher ab 400 | neu ab 1400

 

Spanische Sender (TVE und Co.)

Früher ab 500 | neu ab 1735

 

Türkische Sender (Show Türk und Co.)

Früher ab 507 | neu ab 1770

 

Teleclub Film und Serien (Teleclub Cinema, Romance TV und Co.)

Früher ab 600 | neu ab 444

 

Teleclub Sportkanäle (Super League, Champions League und Co.)

Früher ab 700 | neu ab 509

 

Dank der gut funktionierenden Spracherkennung auf den UHD-fähigen TV-Boxen der Swisscom findet man seinen persönlichen Lieblingssender auch sehr schnell, indem man einfach mit der Box redet. 😎

 

 

 

 

Community Manager

Hallo @lebowski 

 

Sehr cool, vielen Dank für deine rasche Hilfestellung an @Flafratted80 und die User, die gerne fremdsprachige Inhalte schauen. 

Es ist bestimmt eine Umgewöhnung dabei, aber die neue Reihenfolge hat ein paar gute Gründe - wie oben beschrieben. Und wie gesagt steht es jedem frei, auf der alten Liste zu bleiben. 

 

Besten Dank an alle, die sich mit der neuen Senderliste vertraut machen. 

 

Viel TV-Vergnügen weiterhin!

MiriamF

Schon wieder sinnlose Änderungen!???

Ist das wirklich nötig?

 

Besonders für ältere Benutzer und viele Menschen die nicht so vertraut sind mit der neuen technischen Möglichkeiten, sind solche Erneuerungen stehts eine riesige Herausforderung.

Warum kann man bewährte Funktionen nicht einfach mal stehen lassen? Muss man den das Rad immer wieder neu erfinden?

Liegt das vielleicht daran dass sonst an bestimmten Stellen die Arbeit ausgeht?

Es genügt doch vollständig, dass man sich eine eigene Sender Liste zusammenstellen kann.

 

Mit freundlichen Grüssen

 

Level 1

Umstellung der Känäle ist ja gut und recht. Aber Eure Kommunikation in dieser Sache ist viel zu spät. Ich hätte dieses Mail am 23 erwarter und nicht am 25ten. 

Level 1

Alle, die wegen solchen Änderungen (Optimierungen) ausrufen oder nicht klar kommen, sollen ruhig zur Cablecom wechseln! Die kommen dann auf die Welt!

Level 1

Unabhängig von diesem Thema erachte ich es für völlig unangebracht, hier geduzt zu werden.

Community Manager

Hallo @Bufaussio82 

Danke für deine Rückmeldung. Die Ankündigung wäre tatsächlich früher geplant gewesen. Leider gingen die E-Mails jedoch aufgrund technischer Probleme etwas später raus.

Liebe Grüsse, Miriam

Level 1

Guten Tag Swisscom 

Eine total überflüssige Änderung welche einfach nur mühsam ist. Ich habe mich für damals für ein bestimmtes Produkt entschieden, weil es für mich passte. Nun wird ständig etwas geändert was überhaupt nicht in meinem Sinn ist. Hört doch auf damit...

Anonym

Sehr geehrte Swisscom. Kennen wir uns? Wann haben wir das letzte Mal zusammen geredet, philosophiert, gegessen, getrunken? Nie? Dann darf ich Sie fragen, weshalb Sie mich duzen? Sie können dies innerhalb der Swisscom tun, aber nicht gegenüber erwachsenen Menschen ausserhalb Ihrer Firma, sprich Kunden. Wie hier jemand bereits sagte: Es ist völlig unangebracht und zeugt nicht gerade von Empathie. Es ist auch kein Zeichen von besonderer Verbundenheit und Wertschätzung, ganz im Gegenteil. Ich danke für die zukünftige Beachtung.

Level 1

Es kommt die Zeit wo alle Menschen zufrieden sind, ich schätze mal so in 1000 Jahren. An Zauplufrei75, haben Sie keine anderen Probleme, schön für Sie.

Habe ich Sie nun genug gesiezt?

Level 1

Das ist wie im Grossverteiler. Wenn zu lange alles gleich ist, meinen die, es werde uns zu langweilig. Liebgewonnene Routine ist denen ein Dorn im Auge, will heissen, wie wollen gewisse Leute ihren Arbeitsplatz rechtfertigen, wenn sie nichts mehr auf den Kopf stellen können.

Level 1

Guten Nachmittag -  Ihr Kommentar wegen einer Umstellung der Programme ist ein absoluter Unsinn, passt aber sehr gut in die """neue Zeit""",

in der ja immer etwas geändert werden muss. All das braucht man nicht, und es wäre wünschenswert, wenn das alte System aufrecht erhalten bleibt, und das wären für mich allerhöchstens 12 Sender. Wenn Sie mich fragen würden, so könnte ich Ihnen eine Antwort geben: Lassen Sie bitte

die Fernsehzuschauer in Ruhe oder schauen Sie sich die neuen Programme selbst an.

Level 1

Ich habe auch gleich wieder auf meine alte Liste umgestellt. Viele Top Sender (Beispiel VOX) nun auf platz 29.... dafür die doofen Sender wo den ganzen Tag nur MediaShop läuft ganz vorne. Ich bin noch nicht ganz durch. Hoffe es sind noch alle Sender da. Aber das war echt ein Käse mit der neuen Sender Liste.....

Super User

Spielregeln in der Community

  • Respektvoller Umgang – schreibe immer so wie du auch selber angeschrieben werden willst.
  • Duzis – hier in der Swisscom Community sind wir per Du.
  • Pass auf deine Daten auf - deine Beiträge sind öffentlich. Gib also keine persönlichen Kontaktangaben preis.
  • Suche bevor du postest - bevor du eine Frage im Forum postest, prüfe ob diese nicht schon einmal gestellt wurde.
  • Sei genau – schildere dein Anliegen so genau und detailliert wie möglich. Gib, wenn möglich, Gerätetyp, Messwerte, Verbindungen, Fehlermeldungen usw. an.
  • Lösungen akzeptieren – wenn du eine Antwort erhalten hast, die dein Anliegen löst, markiere diese als Lösung.
Community Manager

Hallo @PeterPower & @Anonym 

 

Swisscom möchte euch alles andere als respektlos behandeln. Das hier ist ein "Kunden-helfen-Kunden"-Forum und hier ist es üblich, dass alle per Du sind. Besten Dank fürs Verständnis. 

 

@info.moscatelli im Artikel oben ist beschrieben, wie du ganz einfach zurück zu deiner alten Senderliste kommst.

 

Liebe Grüsse, Miriam

Level 1

Warum veröffentlicht Ihr nicht einfach  eine Druckversion der neuen Senderliste, die auf dieser Seite heruntergeladen werden könnte?

Damit könnte man sich die ganze unnötige Diskussion ersparen und hätte einen Dienst am Kunden.

Level 2
Level 2

Schön, dass wir keine anderen Probleme haben. Wenn man nichts ändert, ist man im besten Fall rückständig und altbacken, wenn man zeitgemässe (wir haben auch jüngere Kunden) Anpassungen einrichtet, stört man Rückständige in ihrer Lethargie. Die Mühe, es allen recht machen zu wollen, kann man sich getrost sparen.

Level 1

Wo und wie kann ich die neue Senderliste ausdrucken? Habe keinen entsprechenden Button gefunden!

Ich finde das ein Stumpfsinn, dass sich Swisscom anmasst, von sich aus privat erstellt Senderlisten zu ändern. Sie sollte sehr dringend die Hände davon lassen. Es wäre viel besser, wenn sich Swisscom bemühen würde, dass die ganze Telefonie, das Internet und der TV gut funktioniert und keine Störungen auftreten.

Community Manager

Hallo @HAPEBO 

Die neue Senderliste kannst du ab sofort hier ansehen und ausdrucken. Bitte beachte, dass du dich dafür allenfalls mit deinem Swisscom Login anmelden musst.

https://www.swisscom.ch/tv/online/app/TVChannels

Liebe Grüsse, Miriam

Level 1

Wie gesagt, es fehlt auf der Seite der neuen Senderliste eine Möglichkeit eine druckfähige Liste (PDF) zu erzeugen!

Level 1

Super! Hat alles geklappt. Habe mir die neue Liste angeschaut und es ist ok. Man gewöhnt sich schnell an neues und wir sollten alle offener für Veränderungen sein. Das hat uns Covid-19 gezeigt. Etwas noch, es wäre toll wenn man bei der ausgedruckten Liste beim Titel entnehmen könnte ob es  Deutsch, Italienisch, Französisch etc. Sender sind. 

Level 1

Die neue Reihenfolge nach Themata ist sicher lobenswert!!!

 

Dass ich die deutschsprachige Senderreihenfolge 1 -ca. 154 mit ca. 1 Stunde krampfhafter Suche nicht bekommen konnte, ist eine Katastrofe!!!

Information kam viel zu späht, Sender verschoben, "Senderliste wechseln" ist nicht möglich. Ich erwarte, dass Swisscom zumindest bei uns das Chaos subito rückgängig macht!

Level 1

Das mag alles Gut und Recht sein!! nicht ausprobiert, sondern einmal durch geklickt, Was mich am meisten ärgert ist, ich nehme Sendungen  auf um zu einem späteren Zeitpunkt  in Ruhe anschauen zu können, was passiert dann; die vorangehende Sendung wird ein gespielt, oder durch Aktuelles ersetzt. Z.b:Tierartzt Dr. Mertens  von Gestern wurde einfach ausgeblendet durch Aktualität weg gedrängt,  oder  die eingstellte Vorlaufzeit um ein vielfaches überschritten  Bei Swisscom das Warum nachgefragt können wir nicht ändern , besser wäre diese Problem zu änder n den Vorteil der neuen Listen für wen? Den Kunden oder Swisscom?

möchte meine alte senderliste dringend zurück

Level 1

Guten Tag

Mir ist eigentlich egal, was da immer neues kommt. Ich kann ja zurück zu meiner Liste.

Doch: Gibt es eine Möglichkeit, dass mann die im Abo existierenden Sender auf einer Seite und die selbst zu erstellende eigene Liste auf der anderen Seite am PC zusammenstellen kann? Ohne dass man mühsam immer wieder zurück muss?

Wie zwei Explorer-Fenster, (oder Excel) wo man mit drag-ans-drop das solange schieben und einsetzen kann, bis es passt? Und dann noch speichern und drucken?

Das wär doch mal was.

Level 1

Der Link zur Senderliste zum Ausdrucken funktioniert nicht. Kann die Liste auch online nicht finden.

Arbeite eigentlich täglich am PC und im Internet, aber im Moment komm ich mir tatsächlich etwas dämlich vor...

 WO, WO kann ich die neue Senderliste, als Text-Liste und NICHT als Blider-Schei**e finden????

Level 1

Diese email Nachricht kommt etwas spät! Jedoch dank der Nachricht konnte ich wieder zurück zu meiner bisherigen Senderliste gehen. Ein Grund warum wieder zurück ist für mich, dass Sender wie Arte, Vox, RTL2, ORF2 erst ab Sendeplätze 30 erscheinen! Auch mein Lieblings Musik Sender Kerrang erst gar nicht mehr zu sehen ist!?

Level 1

Ich möchte unbedingt meine alte Sendeliste zurück und zwar sofort

Level 1

Einfach ein unheilbares Durcheinander - will man sich einloggen muss man wieder verschiedene Hürden nehmen. Als 76-Jähriger hätte ich gerne eine bessere und substanzieller Beratung und alle Anweisungen sind ja so oder so kaum zu verstehen. 

Ich bin schwer am überlegen, ob ich meine jahrzehntelange Treue zu Swisscom weiterhin aufrecht erhalten soll - oder Nnicht 😞

Wieder einmal typisch Swisscom! Senderlist ausdrucken - Code via SMS erhalten - eingegeben - Kommentar: Bitte versuchen Sie es in einigen Minuten wiedeL

l a c h h a f t!!!!!!!! wenn nicht schon fast tragisch!!!!!!!!!!!!!!

Henriette

Level 1

Ausdrucken unbedingt . . .  aber, Ausdrucken der Liste über Firefox ist gar nicht möglich - es kommt eine leere Seite.

Level 1

Dem Herrn, oder der Dame, die verärgert von Swisscom zu Cablecom wechseln wollen wünsche ich von Herzen viel Glück. Von da komme ich und ich bin glücklich zu Swisscom gewechselt zu haben. Bei Cablecom hatte ich all die Jahre, wo ich dabei war, nur Aerger, Funktionsstörungen und schlechter Service. Sogar die Kündigung lief nicht so ganz reibungslos ab. Da gratuliere ich der Swisscom. Das Angebot, der Service und die Abrechnung läuft "wie geschmiert" - so kann ich jetzt TV geniessen. Aber bitte nicht nachlassen. Danke und weiterhin alles Gute.

René

Level 1

Senderliste wechseln geht nicht

Level 1

Ich kann meine alte Senderliste nicht mehr zurück holen. Und die Anordnung ist schlicht ein Mist. Warum ist TVO nach hinten versetzt worden und ist nicht vorne bei den Schweizersendern. Als ältere Person habe ich Mühe meine geliebten Sender zu finden.

 

Level 1
Hoi Miriam danke fürs Info habe die alte Senderliste in 5Sekunden wieder hergestellt freundliche Grüsse JRM
Level 1

Vermutlich hätte man das Ganze auch etwas einfacher gestalten können.

 

wähle alte Liste     …. hier

wähle neue Liste   …. hier

 

Aber warum einfach, wenn's auch kompliziert auch geht.

Wie viele ältere Benutzer möchte ich festhalten .... per DU bin ich mit Swisscom nicht!

 

 

Ich würde gerne die neue Senderliste mit Signet und Sendername ausdrucken.  Aber es scheint nicht möglich zu sein.

Level 1

Danke für den  Tip Miriam! Da mir die Senderzusammenstellung nicht passt, habe ich nach Deinen Anweisungen wieder alles zurück gewechselt. Es ist sehr einfach alles rückgängig zu machen Danke! ///Du kannst deine alte Senderliste einfach selbst wiederherstellen: 

Drücke dazu "TV-Guide" oder "guide" auf der Fernbedienung und gehe mittels Option-Taste auf "Senderliste wechseln". Hier kannst du zwischen der alten (TV Channel List 2019) und der Swisscom Standard-Liste wählen.///

Community Manager

@Dieprizutt85  Was genau funktioniert beim Link nicht? Der Link führt ins Kundencenter zu den Senderlisten. Wichtig dabei ist, dass du dich mit dem Benutzernamen einloggst, mit dem auch dein Hausanschluss registriert ist.

 

Level 1

Guten Tag. Dass Sie mir den Namen "fiposchei" vorschlagen, finde ich stupide. Dass Sie mich duzen, finde ich daneben. Wir haben keine Schweine zusammen gehütet, also bleiben Sie gefälligst beim anständigen "Sie".

 

Das Einordnen von x - lokalen Sendern, für die sich geschätzt 98% der Menschheit sowieso nie interessiert, auf vordere Plätze, finde ich falsch. Viel lieber wäre mir, wenn die wichtigen grossen Staatssender in den ersten 30 Nummern enthalten wären, also Schweiz, Deutschland, Frankreich, Österreich, Italien, United Kingdom.

 

Ich danke für das Erwägen dieser Anregung. Mit freundlichen Grüssen.

 

 

 

 

Level 1

ich bin sehr unzufrieden mit dem wechsel,habe schon technische probleme und beginnt das neue suchen der sender,so ein schei................hörby

Level 1

Speichern von neuen Senderlisten lauft nicht rund (Firefox und IE) Beim Ausdruck einer neuen Liste mit zB Filter auf TV L und Deutsch  erscheinen beim  Ausdruck alle Sender. Speicher Button funktioniert dem nach nicht?

Super User

Hallo @MiriamF 

 

Drucken der Senderliste ist ja gut und recht. Aber behebt doch bitte schnellstens das durcheinander:

 

B40A1EC4-60A2-479A-9B08-59844AEDF86B.jpeg

 

 

0 Teleclub Zoom 

17 Teleclub Zoom
1 SRF 1

2 SRF zwei

 

etc.

dann geht es erst mal normal weiter. Aber dann wieder

54. Tele Bielingue

942. Tele Bielingue

55. ShF - Schaffhauser Fernsehen

 

Mir persönlich kann es ja egal sein, ich habe eh eine selber erstellte Liste, aber die Druckversion der Swisscom Senderliste ist einfach furchtbar!