Neue Senderreihenfolge auf Swisscom TV: Was steckt dahinter?

Neue Senderreihenfolge auf Swisscom TV: Was steckt dahinter?

70 % hilfreich (1.444/2.085)

Zurück zur alten Senderliste wechseln?

  • Auf der Fernbedienung "TV Guide" wählen
  • Taste "Option" drücken
  • Auf dem Bildschirm "Senderliste wechseln" auswählen
  • Hier "TV CHANNEL LIST 2019" wählen
  • Die alte Senderreihenfolge ist wiederhergestellt

 

1. Auf der Fernbedienung "TV Guide" oder "guide" drücken.1. Auf der Fernbedienung "TV Guide" oder "guide" drücken.2. Die Taste "Option" auf der Fernbedienung drücken.2. Die Taste "Option" auf der Fernbedienung drücken.3. "Senderliste wechseln" wählen.3. "Senderliste wechseln" wählen.4. "TV CHANNEL LIST 2019" auswählen.4. "TV CHANNEL LIST 2019" auswählen.

 

hr.png

 

Kürzlich ordnete Swisscom TV die Standard-Reihenfolge der TV- und Radio-Sender neu an. Schweizer Sender nach vorne und gleiche Themen zusammen, lautet das Credo. Warum Swisscom das macht und welche Vorteile die neue Reihenfolge hat, liest du in folgendem Artikel.

 

Mit der neuen Senderreihenfolge vom 24. Juni wurden vor allem die Schweizer Sender besser positioniert. Zudem sind die Pay-TV Sender neu auch nach Genres sortiert. So gehören nun wirklich alle Dokusender zusammen, ebenso wie beispielsweise alle Filmesender. Die häufig geschauten Sender wandern zudem weiter nach oben im jeweiligen Genre. Dein Vorteil: Du findest die für dich relevanten Sender mit Sicherheit schneller.

 

Keine Angst vor Senderlücken

Dass es nun manchmal Lücken in der Zahlenreihenfolge gibt, darf dich nicht erschrecken. Swisscom schafft freie Senderplätze, damit zukünftige Sender in einer sinnvollen Reihenfolge und dem entsprechenden Genre einsortiert werden können. Beim Zappen wirst du die Lücken gar nicht bemerken.

 

Einfach zur neuen Senderliste wechseln – und wieder zurück

Sobald die neue Senderliste verfügbar ist, erhältst du eine Info auf deinem Swisscom TV-Screen. Du kannst nun entscheiden, ob du die bisherige oder die neue Senderliste verwenden möchtest. Der Wechsel auf die neue Senderliste oder zurück zur alten Liste, ist auch später jederzeit möglich.

 

Wenn du nach dem 24. Juni keine solche Anzeige erhältst, Senderliste_wechseln.jpghast du bereits eine persönliche Senderliste aktiviert oder eine etwas ältere TV-Box (HD). Wenn du jedoch die neue Standard-Senderliste von Swisscom verwenden möchtest, kannst du diese in den Optionen aktivieren. Drücke dazu "TV-Guide" auf der Fernbedienung und gehe mittels Option-Taste auf "Senderliste wechseln". Hier kannst du zwischen deiner eigenen und der Swisscom Standard-Liste wählen.

 

Die neue Senderliste kannst du direkt hier ansehen und ausdrucken:

> zur deutschen Senderliste

> zur französischen Senderliste

> zur italienischen Senderliste

 

Wenn dir die Reihenfolge der Sender nicht gefällt, kannst du im My Swisscom Kundencenter auch deine eigene Senderliste anlegen. Somit werden nur die gewünschten Sender angezeigt und das in deiner persönlichen Reihenfolge. Mehr erfahren

 

Hast du Fragen oder möchtest du deine Meinung kundtun? Wir freuen uns über jeden Kommentar.

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein
Beitragleistende
Kommentare
Super User

@MiriamF 

 

Bitte obigen Wissensartikel ergänzen mit HowTo zur persönlichen Senderliste, resp. Link zur entsprechenden Anleitung. Danke

Swisscom super gemacht kein problem die alte liste wieder herzustellen...... h.dank

Level 1

Das ist wirklich absoluter Unfug, was hier gemacht wurde. Das mag alles gut und recht für die Internetgeneration sein, aber alte Menschen sind hier total überfordert. Ich wurde heute von einem Bekannten, ein alter Mann von 88 Jahren, angerufen. Er sagte mir, dass er seine Lieblings-TV-Sender nicht mehr findet. Er hat aber nichts geändert und jetzt weiss er nicht was los ist. Er geht selten bis nie über Guide, weil er seine Sendernummer im Kopf hat. Die einmalige Nachricht hat er natürlich nicht richtig deuten können und somit war die Katastrophe schon komplett. Und weil er kein Computer hat, gab es natürlich auch keine informative E-Mail. Ich habe auch Swisscom-TV und interessanterweise keine E-Mail zu diesem Thema erhalten. Wie viele meiner Vorgänger, empfehle ich die Swisscom sich um das Wesentliche zu kümmern und nicht allfällige Verbesserungen einzuführen, die nichts als Probleme bringen.

Hallo,

wir haben lediglich die damalige Basic-Version. Wir benutzen jedoch weiterhin unsere Twin-SAT Anlage mit Festplatte, weil in Ihrer Sender-Liste nicht ersichtlich ist, welche TV-Sender für die Basic-Version überhaupt verfügbar sind. So erfolgt dann immer wieder die Meldung "Sender nicht verfügbar" und das ist mühsam.

*E-Mail placeholder*

Super User

@RoniB 

Änderungen „passieren“ oder gibt es nun mal. Dies schon immer.

Aber eine „einfache Lösung“ ist nun momentan schon gegeben.

Wenn halt nicht sofort erkannt, ein paar Mal drücken auf der Fehlbedienung.

Super User

Hallo @Riostoffeng22 


Im Kundencenter kann man sehr einfach eine eigene Benutzerdefinierte Senderliste erstellen. Am besten beim erstellen der Einfachheit halber noch die Option „Nur abonnierte Sender“ aktivieren. Dann hast Du hinterher die Sender in Deiner gewünschten Reihenfolge und ohne Meldung „Sender nicht verfügbar“

 

Die erstellte und gespeicherte Liste muss dann nur noch auf der Box aktiviert werden.

D62366DC-BDF0-45E1-BF64-46705F4BA4F2.jpeg

 

 

Level 2

Ich finde die neuen Listen sehr gut, da die Gruppierung übersichtlicher ist. Ich habe aber bemerkt, dass wir die französische Senderliste haben und wir möchten die deutsche Senderliste haben. Wie und wo kann ich von der französische Senderliste auf der deutschen Senderliste wechseln? Dabei möchte ich die das Sprachpaket Francais+ weiterhin abonniert haben.

Community Manager

@POGO 1104 

Ich habe einen entsprechenden Zusatz im Artikel gemacht. Vielen Dank!

 

@Crisc  

Die Sprache hattest du ursprünglich bei der Bestellung von Swisscom TV gewählt - also das Grundpaket FR. Du könntest dieses im My Swisscom Kundencenter unter

Swisscom TV -> "Optionen anpassen" ändern. 

2020-06-29_10-39-36.jpg

 

Einfacher geht's aber wahrscheinlich, wenn du dir eine eigene Senderliste mit deinen Lieblingssender zusammenstellst. Mehr dazu hier: https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/swisscom-tv/swisscom-tv-funktionen.html#Senderreihenfo...

Level 1

Ich kann diese neue Liste nicht ausdrucken. Es funktioniert nicht!! Sie stehlen mir meine Zeit!! 

Level 1

Nun habe mich ehrlich gesagt im ersten moment genervt, auch ich mit obere hälfte 50zig gehöre nicht mehr zu den jüngsten und habe manchmal mühe mit änderungen, nun nachdem ich einerseits die hilfestellung gelsen habe, anderseits die meldungen hier in der gruppe... finde ich es definitiv halb so schlimm......

Ob jemand zum nächsten anbieter wechselt oder ganz auf tv verzichtet, naja jedem das seine

Manchmal einfach einwenig tieferentspannter unterwegs sein , ja dann motto nach bärnerart, nid do gschwind immer eis nach em andere

Ob arbeitsplätze generiert werden

Ob die kunden als blöd hingestellt werden

Ob mal etwas nicht klappt

Hallo , nehmt doch bitte eher das halb volle glas und nicht das halb leere.......

Auch ich wie eingangs erwähnt bin nicht immer einverstanden mit dem halbstaatlichen betrieb, jedoch ohne ihn geht es nicht wircklich.... somit nicht zu gestresst

Musste auch gesagt resp. Geschrieben werden

Neues motto: wer sucht der findet und ja auch dies kann spass bereiten

Super User
Super User

@Leihiompei70 

 

Hast du ein Problem mit der Shift-Taste ?

hallo zusammen , ich habe mich anfänglich tödlich aufgeregt dass ich meine gewohnten Sender nicht gleich fand, habe innerhalb von 1 Minute alles wieder zurück stellen können und alles ist wieder gut . Warum muss man gleich so beleidigend und erst noch anonym angreifen ?, schade für solch ein armseliges Leben .

odiug56

Super User
Super User

Tödlich aufgeregt wegen einem Sender den man nicht sofort findet ...... ???

Level 1

Kann ich die Radiosender auch nach meinen Wünschen anordnen?

Super User
Super User

Ja

Herrgottsakrament was soll der Blödsinn??? Nun sind die eingespeicherten Listen einfach weg.  Alle 600+ Sender wurden einfach von euch hinzugefügt in meine sortierte Liste. Nun kommen auch wieder alle die die ich nicht wollte und gar nicht abonniert habe, und ich gar nicht schauen kann. Wild durcheinander und die Änderungen die ich will lassen sich nicht speichern. Die 2019 Liste geht auch nicht. Da ist einfach jeder Quarksender mit drauf. Wo sind meine mühsam eingespeicherten Listen hin? Bei Namen sind sie noch da. Aber mit allen Sendern die ICH NICHT WILL!!!!!

Super User

Stimmt,die Senderliste 2019 ist jetzt die 2020. 

Community Manager

Hallo @Chatzioprieth89 

 

Habe ich dich richtig verstanden, dass du eine eigene Senderliste erstellt hast, diese auch im MySwisscom Kundencenter siehst (siehe Printscreen),  dort aber die ursprüngliche, selbst zusammengestellte Reihenfolge und Senderwahl nicht mehr stimmt?

 

MiriamF_0-1595834491956.png

Das wäre ein Fehler irgendwo im System, welcher ich intern weitergeben müsste.

 

Danke für deine Rückmeldung.

 

Liebe Grüsse, Miriam