abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Das bedeuten die Abkürzungen und Icons von Swisscom TV

Das bedeuten die Abkürzungen und Icons von Swisscom TV

100 % hilfreich (5/5)

Kennst du die Abkürzungen FSK, OV und SD? Vielleicht schon einmal gelesen? Bestimmt, wenn du Swisscom TV hast. Aber alle Abkürzungen bringen nichts, wenn du nicht weisst, was sie bedeuten. Dafür haben wir dir die untenstehende Liste zusammengestellt.

 

Altersempfehlung

 

FSK 0, SVV 6, TCE 10: Drei Abkürzungen, die alle dasselbe bedeuten: Es sind Altersempfehlungen und dienen zum Jugendschutz. Die Zahl hinter der Abkürzung ist das Alter, das die Person mind. haben sollte, um den TV-Inhalt zu konsumieren. Da die Altersempfehlungen von verschiedenen Gremien ausgesprochen werden, gibt es verschiedene Bezeichnungen:

- FSK <Alter>: Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (DE)

- SVV <Alter>: Schweizerischen Video-Verband (CH)

- TCE <Alter>: Empfehlung von Teleclub sofern keine FSK oder SVV Angaben vorhanden sind.

 

Es gibt aber auch Sendungen, die keine Altersangaben enthalten. Dann haben die Sendeanstalten keine Empfehlung vergeben.

 

Originalsprachen mit und ohne Untertitel

 

Diese Angaben sind hauptsächlich bei Video on Demand Serien anzutreffen:

 

>Deutscher Store:

- OV: Originalsprache (Originalversion), ohne Untertitel

- OmU: Originalsprache mit Untertiteln in Deutsch

 

>Französischer Store:

- V.O.: Version originale (entspricht OV im Französischen Store)

- VOST: Version originale soustitré (entspricht OmU, mit Untertiteln in Französischen)

 

>Italienischer Store:

- V.O.: Versione originale (entspricht OV im Italienischen Store)

- V.O. / sott.: Versione originale sottitoli (entspricht OmU, mit Untertiteln in Italienisch)

 

Sprachen und Audio-Format

 

Die Abkürzungen CH, RM, DE, ES, EN, IT, FR etc. geben an, in welcher Sprache der Inhalt wiedergegeben wird. Sofern vorhanden, wird das Audio-Format angehängt: Z.B. "CH 5.1: Dolby Digital 5.1 Tonspur vorhanden". Die Abbildungen zu den Audio-Formaten sind: 

 

Icon Sprachen.JPGBildauflösung

 

Für die Bezeichnung der Auflösung des Bildes gibt es ebenfalls Abkürzungen:

- SD: Standard Definition

- HD: High Definition

- UHD: Ultra-High Definition

- HDR: High Dynamic Range (HDR10 für Video-Inhalte / HLG [Hybrid Log-Gamma] für Live-TV-Inhalte)

- 3D: Inhalt wird in drei Dimensionen wiedergegeben (3D-Brille notwendig)

 

BarrierefreiheitIcon Barrierefrei.JPG

Aufnahme

 

Möchtest du etwas aufnehmen oder nachträglich anschauen? Dazu geben folgende Icons Orientierung:

Icon Aufnahmen .jpg

Empfehlungen

 

Wenn du eine Empfehlung vom Swisscom TV-Redaktionsteam möchtest, geben folgende Icons Hinweis:

Icon Empfehlung.jpg

 

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein
Beitragleistende