abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

kann mit iOS app nicht umschalten (unterschiedliche VLANs)

Contributor
1 von 14

Hallo zusammen 

habe meine Swisscom TV-Box in ein separates VLAN umgezogen und nun kann ich via iOS App nicht mehr die TV Box steuern. Bis jetzt habe ich die VLANs strikt voneinander getrennt, d.h. kein Zugriff auf Geräte aus einem anderen VLAN. 

Gehe davon aus, dass dies auch der Grund für das aktuelle Problem sein wird, oder?

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Community Manager
8 von 14

Hallo zusammen

 

Aktuell kann die Fernbedienungsfunktion nicht genutzt werden. Die Spezialisten arbeiten an einer Lösung. Bitte entschuldigt die Unannehmlichkeiten.

 

Gruss Samuel

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
13 Kommentare
Super User
2 von 14

@TomTaper  schrieb:

Gehe davon aus, dass dies auch der Grund für das aktuelle Problem sein wird, oder?


Ja dies ist der grund

Super User
3 von 14

Da bin ich anderer Meinung. Die TV Box lässt sich sehr wohl aus anderen Netzen, ja gar aus dem Mobilen Netz fernbedienen. Das sowohl via Android als auch iPad App. Da vermute ich sehr, dass es via iPhone auch keinen Unterschied macht.

Sofern du der TV Box den Access nach aussen nicht komplet abgeriegelt hast, würde ich die App nochmals mittels Code der TV Box verbinden.


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration

Contributor
4 von 14

Danke 🙏 hatte ich gestern versucht, aber es funktionierte nicht. Aber scheinbar gibt es aktuell ein paar techn. Probleme wie es den anderen Themen im Forum nach so aussieht. Werde immer wieder mal versuchen die App neu zu verbinden.

Alle VLANs haben Zugriff auf das Internet, gegenseitigen Zugriff möchte ich vermeiden. 

Super User
5 von 14

Bin ebenfalls der Meinung von @Tux0ne 

 

Habe privat eine Routerkaskade mit sogar physisch getrennten Subnetzen, welche mit einer IB2 als Internet-Gateway zusammenlaufen.

 

Im Normalfall kann man mit TV Air aus einem Subnetz problemlos via FB eines iPhones oder iPads eine TV Box bedienen welche direkt am Top-Netz hängt.

 

Zur Zeit funktioniert aber bei mir die Verbindung zwischen TV Air iOS und den TV Boxen überhaupt nicht mehr, und zwar egal in welchem Netz der Client überhaupt gerade eingeloggt ist, also auch dann wenn TV Air und TV Box im selben Netz sind.

 

Vermuten würde ich einen Bug in der aktuellen Version von TV Air iOS.

(da ich auf den TV Boxen selbst aber Beta-Firmware habe, könnte aber natürlich das Problem auch da liegen)

 

Interessant wäre es also zu erfahren, ob die FB-Funktion von TV Air iOS überhaupt noch bei irgend jemandem korrekt funktioniert.

Falls nicht, wäre das dann einfach ein weiteres Formtief von TV Air...

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Contributor
6 von 14

Habe die TV Air App gelöscht, reinstalliert und versucht die App mit der TV Box zu verbinden, dabei Pi-hole deaktiviert, dennoch war eine Verbindung nicht möglich. Jetzt bleibt nur noch dem Gerät mit der TV Air App Zugang zum VLAN der TV Box zu gewähren. Bevor ich dies machen werde, stöbere ich noch ein wenig im Netz.

Super User
7 von 14

@Shorty   @TomTaper 

 

Es gibt da irgendwelche Probleme mit dem Zugriff !

Habe es mit meinen iPhone SE  (iOS) probiert und kann die Fernsteuerung auch nicht verwenden und es ist keine Beta Version.

 

https://community.swisscom.ch/t5/TV-Air/Problem-mit-der-tv-air-fernbedienung/m-p/565745#M7701

Highlighted
Community Manager
8 von 14

Hallo zusammen

 

Aktuell kann die Fernbedienungsfunktion nicht genutzt werden. Die Spezialisten arbeiten an einer Lösung. Bitte entschuldigt die Unannehmlichkeiten.

 

Gruss Samuel

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
Super User
9 von 14

Nicht korrekt. Mit der iPad Version auch iOS funktioniert es. Aber egal.


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration

Contributor
10 von 14

Es funktioniert wieder ohne dass ich etwas gemacht habe. Muss an der Störung gelegen haben und hatte nichts mit den unterschiedlichen VLANs zu tun.

Super User
11 von 14

@TomTaper 

 

Es wurde heute ein App Update für das iOS zur Verfügung gestellt !

Contributor
12 von 14

vor 3 tagen erschien die ios app tv air 3.3.0.

 

seitdem muss ich mich bei jedem öffnen der app neu einloggen (tv abo).

 

ich nutze die app oft unterwägs auf dem ipad air 2 (neustes ios).

 

selbstverständlich habe ich die app bereits gelöscht, neu installiert & auch das ipad neu gestartet.

 

wäre toll wenn dieses unangenehme handling bald geschichte ist —.

Contributor
13 von 14

Hallo Strateg, 

 

Das neueste Update 3.3.1 Verbessert die Situation mit dem Login merklich. Auch die Remote Control funktioniert bei mir (wieder). Versuch dein Glück doch mal mit 3.3.1, bei mir hat's funktioniert. 

 

lg

Bingie

Super User hed
Super User
14 von 14

Seit 3.3.1 habe ich keine Probleme mehr.