abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Wo sind meine heruntergeladenen Filme?

Contributor
1 von 18

seit der neuen Version der App unter iOS sind meine heruntergeladenen Filme auf meinem iPad nicht mehr zu finden. Kann mir jemand weiterhelfen?

Besten Dank

HILFREICHSTE ANTWORTEN

Akzeptierte Lösungen
Swisscom
8 von 18

Hallo zusammen

Das "Problem" ist bekannt, resp. by Design so. Anders konnte man den Umstieg auf den neuen Client leider nicht lösen. Grund dafür ist eine Umstellung des Datenformats für VoD Downloads sowie Änderungen am Metadatenformat der offline verfügbaren Recordings. Eine Migration war nicht möglich da die Daten ja lokal sind.

Zugegeben, man hätte es in der Store-Beschreibung besser dokumentieren können. Aber wie @TheDude bereits erwähnte hätte das bei automatischen Updates nicht viel genützt. Ebensowenig auf ein weiteres Update zu warten. Im Forum dürfen wir leider nicht im Vorab über spezifische Updates informieren. Dass es nun User gibt welche betroffen und unzufrieden sind ist verständlich und uns bewusst.

Darum der Hinweis an alle Android Users (da es bei iOS ja bereits bekannt ist): wenn das neue Update kommt wird das auch dort der Fall sein. Sofern man Downloads von Aufnahme hat welche bereits gelöscht wurden können diese nicht wieder hergestellt werden. Bestehende Downloads werden nicht mehr verfügbar sein uns müssen erneut runtergeladen werden.

Expert
16 von 18

App löschen und aus dem AppStore neu installieren.

Dann wird der Speicher neu für die App angelegt.

War wohl in den Informationen zum Update auf die TV 3.0 App ersichtlich.

17 Kommentare
Super User
2 von 18

App komplet schliessen und öffnen.

 

Wenn die weiterhin nicht da sind, dann wurden sie "Opfer" vom Upgrade. Müsstest diese dann erneut herunterladen

Contributor
3 von 18

Meine Aufnahmen bleiben in der App unauffindbar. Ein erneuter Download ist nicht mehr möglich, weil das grössten Teils alte Sendungen waren, welche ich auf meiner Aufnahmeliste gelöscht habe. 

Nebst dem Verlust bleibt die Frage, ob wenigstens der auf dem iPad benutzte Speicherplatz frei wird.

Contributor
4 von 18

Der Speicherplatz wurde tatsächlich frei. Meine Aufnahmen sind also mit dem Update auf die neueste Version gelöscht worden. Das gefällt mir gar nicht!

Expert
5 von 18

Na ja, im Store steht zwar dass "einige Funktionen" noch nicht zur Verfügung stehen, aber wäre nett gewesen wenn man Downloads da auch erwähnt hätte. Da wo es einen direkten Impact gibt, gegenüber bspw. der Fernbedienung... Zudem, wer liest die Infos im Store (auch wenn das enthalten gewesen wäre) und bei automatischem Updates hat man gar keine Chance. 

Denke der Fisch geht an SC...

20180915_184821.jpg

 

 

 

Novice DUZ
Novice
6 von 18

Nach dem Update sind alle meine Downloads verschwunden. Und im Übrigen habe ich das Update bweusst NICHT ausgelöst, weil ich dahingehende Troubles erwartet habe ....

Community Manager
7 von 18

@EdgarJ Ist dir ein allgemeines Problem bekannt?

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
Swisscom
8 von 18

Hallo zusammen

Das "Problem" ist bekannt, resp. by Design so. Anders konnte man den Umstieg auf den neuen Client leider nicht lösen. Grund dafür ist eine Umstellung des Datenformats für VoD Downloads sowie Änderungen am Metadatenformat der offline verfügbaren Recordings. Eine Migration war nicht möglich da die Daten ja lokal sind.

Zugegeben, man hätte es in der Store-Beschreibung besser dokumentieren können. Aber wie @TheDude bereits erwähnte hätte das bei automatischen Updates nicht viel genützt. Ebensowenig auf ein weiteres Update zu warten. Im Forum dürfen wir leider nicht im Vorab über spezifische Updates informieren. Dass es nun User gibt welche betroffen und unzufrieden sind ist verständlich und uns bewusst.

Darum der Hinweis an alle Android Users (da es bei iOS ja bereits bekannt ist): wenn das neue Update kommt wird das auch dort der Fall sein. Sofern man Downloads von Aufnahme hat welche bereits gelöscht wurden können diese nicht wieder hergestellt werden. Bestehende Downloads werden nicht mehr verfügbar sein uns müssen erneut runtergeladen werden.

9 von 18

Nach den Updates sind plötzlich die Downloads verschwunden bzw. es heisst, dass keine Downloads vorhanden sind. In den Einstellungen ist der belegte Speicherplatz jedoch nach wie vor ersichtlich.

Weiss jemand wie das Problem behoben werden kann?

Super User
10 von 18

Da hier keine Hellseher sind, welches Betriebssystem du nutzt..

 

App löschen und wieder installieren hilft meist.

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Super User
11 von 18

@Christian.gtz

 

Wenn Du die Downloads von TV Air auf dem Handy oder Tablet meinst, denke ich mal gelesen zu haben, dass die „alten“ Downloads nicht mehr kompatibel mit der neuen Version von TV Air sind und auch nicht konvertiert werden können.

Also falls nötig und noch möglich am besten erneut downloaden...

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
12 von 18

Ja das ist so. Ich mache die Downloads auf mein Ipad Pro. Wenn dies tatsächlich so ist, verstehe ich den Nutzen der Funktion nicht ganz. Schliesslich gibt es sehr häufig Updates von TV Air. Von meinem Verständnis her sollte der Download unbeschränkt auf dem Tablet verfügbar sein.

13 von 18

Vielen Dank für den Tipp. Das habe ich auch schon mal gemacht. Nur sind dann die Downloads ja weg. Mittlerweile hatte ich  diesen Effekt schon mehrere Male. Mir wäre es lieber, wenn die Downloads erhalten blieben. PS ich verwende ein Ipad Pro.

Super User
14 von 18

Die Begeisterung über die neue Version von TV Air hält sich im Moment ja noch sehr stark in Grenzen.

Vermutlich werden da in nächster Zeit noch einige Fehlerkorrekturen und Stabilisierungen nachgereicht werden müssen...

 

Bin überzeugt dass die App dann wieder besser werden wird, aber wie lange das dauern wird, weiss ich natürlich auch nicht.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Novice
15 von 18

Habe extra vor meinen Langstreckenflügen diverse Filme aus meinen Aufnahmen aufs Android Tablet runtergeladen.  Die sind nun mit dem App-Update alle weg, was mich echt sauer machte. Aber in meinen Einstellungen unter "Downloads" sind immer noch 16% Speicher belegt. Wie krieg ich die wieder frei, wenn es unter Downloads ja gar nichts hat?

Expert
16 von 18

App löschen und aus dem AppStore neu installieren.

Dann wird der Speicher neu für die App angelegt.

War wohl in den Informationen zum Update auf die TV 3.0 App ersichtlich.

Novice
17 von 18

Trotz löschen und Neuinstallation der App steht unter Einstellungen nach wie vor, 17% Download belegt, aber unter den Downloads heisst es, keine Sendungen verfügbar. Also sind auf meinem Tablett offenbar noch die Files irgendwo vorhanden. Wo kann ich die löschen? Habe Samsung Galaxy S2. 

Contributor
18 von 18

@AngelaB  schrieb:

... steht unter Einstellungen nach wie vor, 17% Download belegt, aber unter den Downloads heisst es, keine Sendungen verfügbar. Also sind auf meinem Tablett offenbar noch die Files irgendwo vorhanden. Wo kann ich die löschen? Habe Samsung Galaxy S2. 


Meiner Meinung nach (das habe ich in einem anderen Thread mal geschrieben) ist die Beschriftung des rechten Kreises "Downloads" sehr unglücklich gewählt. Denn ... Deine 17% sind wohl der Prozentanteil des Telefonspeichers, der BELEGT ist. Die 17% sind violett eingefärbt? Hättest Du (verfügbare) Downloads, wären die in rot im "Kuchen" zu sehen. Grau ist der verfügbare Speicherplatz. Siehe die Legende unter den beiden Kreisen.

Hope this helps ...