abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen
  • Wichtig

Update TV Air V 3.0.0 / 3.1.0 für Android

Super User
21 von 66

@SimoneM

 

Die App benötigt mindestens Android 5 oder höher. 

Swisscom
22 von 66

Hi @SimoneM

 

Siehe erster Eintrag dieses Posts:


@SamuelD  schrieb:

Hallo zusammen

 

Die TV Air Android App wurde überarbeitet und hat ein neues Kleid bekommen.

Neue Funktionen:

  • Homescreen, neu mit Inhalten wie "Jetzt im TV", "Tipps von heute" und "Zuletzt genutzt"
  • Serien-Ansicht mit allen verfügbaren Episoden einer Serie
  • Informationen zu Schauspielern
  • verbesserte Suchfunktion
  • Verbesserte Aufnahmeseite

Wichtige Infos:

  • Die TV Air Android App ist nur noch ab OS Version 5.0 verfügbar
  • Nach dem Update sind die alten Downloads nicht mehr verfügbar.
  • Um TV Air zu nutzen, ist ein Login erforderlich  

Ihr werdet das Update in den nächsten Tagen erhalten.

 

Gruss Samuel


Das steht auch im Store drin. Leider übersieht man das oft.

Swisscom
23 von 66

Hi @Andy H.

 

Vielen Dank für die ausführlichen Inputs. Wir prüfen diese und kommen darauf zurück.

Expert
24 von 66

@AdiW Völlig richtig, bin genau deiner Meinung.  Scheinbar ist Kundenzufriedenheit hier die allerletzte Priorität. Irgenwie ist alles wichtig, neues Design, neue Features, alles ganz Toll... aber ob die App auch richtig funktioniert ist unwichtig, das wird dann irgendwann in den nächsten Monaten gefixt, sind ja blos die Kunden.

 

Ich werde diese Methode  wohl nie verstehen.

 

 

Expert
25 von 66

@SimoneM  schrieb:

Leider wurde auch ich zu diesem Update genötigt. Mein Samsung Tab Android 4.4.2 kann das App der neuen Version nicht installieren.  Es kommt der Hinweis: "das Gerät ist nicht mit dieser Version kompatibel, die App ist möglicherweise nicht für dein Gerät optimiert".  Vor dem Update hat alles bestens funktioniert!!!
Könnten Sie mir einen Rat geben was zu tun ist?
Besten Dank und Grüsse
Simone


neues tablet kaufen?

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Novice
26 von 66

Salü 

 

Ich habe das gleiche Problem. Zu alte Android Version. Bis vor kurzem war das kein Problem. Jetzt wird man zu einem Update gezwungen und gleichermasse noch zum Neukauf eines Tabletts..  Bin also auch enttäuscht. Hat irgendjemand eine Lösung ob es irgendwo ein Versionuptdate gibt oder wie man auf der alten App weiterschauen kann ? 

 

Danke und lg 

Gabi 

Expert
27 von 66

@Gabriela79  schrieb:

Salü 

 

Ich habe das gleiche Problem. Zu alte Android Version. Bis vor kurzem war das kein Problem. Jetzt wird man zu einem Update gezwungen und gleichermasse noch zum Neukauf eines Tabletts..  Bin also auch enttäuscht. Hat irgendjemand eine Lösung ob es irgendwo ein Versionuptdate gibt oder wie man auf der alten App weiterschauen kann ? 

 

Danke und lg 

Gabi 


alte app gibt's nicht mehr und versionsupdate müsste man beim hersteller des geräts anfragen, der ist dafür verantwortlich, dass das gerät keine updates mehr erhält.

 

alles in allem sind die versionsupdates ja auch sicherheitsupdates. von daher verstehe ich, dass sich auch die mindestanforderungen für apps immer mal wieder erhöht. vlt wird sie ja auch funktionen beinhalten, welche mit der alten softwareversion nicht funktionieren.

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Expert
28 von 66

@ Doc,  Ok, das Tablett mit Android 4.4 sollte aus Sicherheitsgründen sofort entsorgt werden, das ist klar (sorry, aber selbst mein 50 Franken-Aldi-Wühltischtablett von 2015 hat schon Android 5)

 

ABER: Auch auf meinem Samsung S8 mit aktuellster Firmware wurde ich zu dem Update gezwungen und fand das gar nicht lustig.

Ich würde als Kunde schon gern selber Entscheiden, wann ich das Update mache (zumindest einige Tage verschieben sollte gehen), weil:

-Ich TV-Air jemandem zeigen möchte, dann sollte ich auch die akutellen Features kennen..

-die akutellste Version Fehler hat (man liest ja hier mit) und ich lieber noch bis zum nächsten Hotfix warten möchte

-evtl. die neue Version grösser ist und nicht mehr Platz hat auf dem Gerät

-die neue Version eine wichtige Funktion nicht mehr enthält (bzw noch nicht wieder...)

...usw...usw

 

Es ist mehr ein Frage der Herangehensweise. Will SC schöne interne Prozesse oder den besten Service für die Kunden...  im Moment ist es das Erste.

 

 

Swisscom
29 von 66

Hi @NotNormal

 

>...50 Franken-Aldi-Wühltischtablett... 

Herrlich :joy_face:

 

Also, das lief so; am 19.12. war das finale Update des neuen Clients für 100% der Nutzer im Play-Store erhältlich. Zu diesem Zeitpunkt gab es auf der alten App eine wegklickbare Info/Pop-Up das bei jedem Start darauf hinwies dass diese noch bis zum 31.12. genutzt werden kann und man danach das Update installieren muss . 

Hatte man das automatische Update der App's aktiviert wäre die neue App innerhalb der nächsten Tage auf dem Gerät gewesen. Hatte man das nicht aktiv und die App zwischen 19.12. und 31.12. nicht geöffnet kann es sein dass man danach durch das Update überrascht wurde. Ab dem 31.12. kam dann eine nicht-wegklickbare Info/Pop-Up dass die alte App nicht mehr funktioniert und man das Update installieren muss (halt eben erst ab Android 5 möglich). Ich denke die Vorlaufzeit und Info waren hier fair.

Oder wie hättest du es denn anders gemacht/gewollt?

Contributor
30 von 66

Wie komme ich auf meinem Android 7.1.2 zu meinem Update? Die Bildqualität ist ja bekanntlich bescheiden, freundlich ausgedrückt. Wenn ich den PlayStore aufm Android aufrufe, steht "aktualisiert 12.12.2018". Wenn ich via Windows in den Google PlayStore reinschaue, steht "aktualisiert 19.12.2018".

Wie komme ich auf dem Android auf den neuesten Stand?
Bringt der neueste Stand punkto Bildqualität überhaupt etwas?

Gruss

manu

Swisscom
31 von 66

Hi @manu37

 

>Wie komme ich auf meinem Android 7.1.2 zu meinem Update?...Wie komme ich auf dem Android auf den neuesten Stand?

Die Version 3.0 (7740) [Mehr > Mein Konto > Über Swisscom TV Air App > Version] ist die aktuelle Version welche im Store seit 19.12. vorhanden ist.

 

>Wenn ich den PlayStore aufm Android aufrufe, steht "aktualisiert 12.12.2018". Wenn ich via Windows in den Google PlayStore reinschaue, steht "aktualisiert 19.12.2018".

Das liegt wohl an einer unterschiedlichen Handhabung zwischen Play Store auf Android und der Online Webseite; die App ging wie erwähnt prozentual gestaffelt raus. D.h. die ersten Prozente erhielten die App bereits ab 12.19., worauf der Play Store auf Android referenziert. Ab 19.12. war sie für 100% verfügbar, worauf die  Online Webseite referenziert. Wir haben leider keinen Einfluss drauf wie Google diese Daten handhabt.

 

>Die Bildqualität ist ja bekanntlich bescheiden, freundlich ausgedrückt...Bringt der neueste Stand punkto Bildqualität überhaupt etwas?

Siehe Post weiter oben. Es geht hierbei weiterhin um die aktuelle Version 3.0 (7740):


@EdgarJ  schrieb [13.12.]:

Hallo zusammen

 

Update bezüglich Bildqualität:

Wir konnten nun einen Workaround anwenden mit dem die Bildqualität verbessert wurde.

Das ursprüngliche Problem ist weiter in Bearbeitung.

Bitte um kurzes Feedback der betroffenen User. Danke.



@AdiW  schrieb [13.12.]:

Die Bildqualität ist wieder gut. Dankeschön



@EdgarJ  schrieb [19.12.]:

...

Bezüglich Bildqualität stellen wir fest dass hauptsächlich gewisse Samsung Modelle betroffen sind. Der aktuelle Workaround sollte das Problem aber im Grossen abfangen. Dass es noch nicht optimal ist ist uns bewusst und daran wird wie gesagt noch gearbeitet.

...


Kurz: wir arbeiten weiterhin daran. Soweit wir sehen ist es jedoch kein allgemeines Problem dass alle Geräte betrifft. Sollte es ein Update geben melden wir uns.

Swisscom
32 von 66

Hallo zusammen

 

Update zum Thema Bildqualität aus dem Thread TV Air:


@EdgarJ  schrieb:

 

@Otto  schrieb:  Hallo Edgar, Danke für deine Hilfe.  Habe die TV Air App. von Google Player deinsstalliert und nochmals installiert. Sehe jetzt in bester HD Qualität die Sender.👍👏 LG Otto

Danke fürs Feedback. Interessant zu hören/wissen (vor allem auch für andere mit demselbem Problem) dass demnach eine Neuistallation Abhilfe schaffen kann. Ob es in jedem Fall hilft ist noch nicht klar. Sofern andere Betroffene das versuchen würden und uns Feedback geben würde uns das sicher weiterhelfen.    


 

Expert
33 von 66

@EdgarJ  Konkret haben also die betroffenen User frühestens am 19.12. erfahren, dass sie sich bis am 1.1. ein neues Gerät kaufen müssen?

 

Das wäre mir jetzt schon etwas kurz gewesen, aber ist wohl Ansichtssache.

 

Grüsse

 

NotNormal

Swisscom
34 von 66

Hi @NotNormal

 

>Konkret haben also die betroffenen User frühestens am 19.12. erfahren, dass sie sich bis am 1.1. ein neues Gerät kaufen müssen?

Jain. Nicht dass sie ein neues Gerät kaufen müssen, aber dass TV Air ab dann (1.1.) nur noch mit der neuen Version verfügbar ist. Darin enthalten ist dann dass diese halt erst ab Android v5.0 funktioniert. Wenn du den Kauf eines neuen Geräts von TV Air alleine abhängig machst, dann ja.

Aber Hand aufs Herz. Wer heute noch mit Android 4.x unterwegs ist muss sich da auch selber etwas an der Nase nehmen. Neue App's werden bei älteren OS-Semstern nun irgend wann einmal aus dem Verkehr gezogen. Das ist überall so. Und wie bereits gesagt, irgendwo muss der Schnitt gemacht werden.

 

>Das wäre mir jetzt schon etwas kurz gewesen, aber ist wohl Ansichtssache.

Die relativ kurze Ankündigung beruhte auf verschiedenen Faktoren (Bereitstellung, Testing, Lizenzen, PlayStore, u.A.) Wären die Umstände besser gewesen hätte man sicher auch mehr Zeit für die Ankündigung gegeben, die leider erst raus konnte als die neue App allen zur Verfügung stand.

Super User hed
Super User
35 von 66

@NotNormal

 

Wer jetzt noch mit einem Gerät mit Android 4.x unterwegs ist, sollte es so schnell als möglich fachgerecht entsorgen.

 

Denn mit einem solch alten Betrienbssystem gefährdet man nicht nur sich selbst, sondern u.U. auch andere User im Internet.

Contributor
36 von 66

Danke. Eine Neuinstallation hat tatsächlich geholfen, die Bildqualität wieder herzustellen.

Novice
37 von 66

Hallo,

ich benutze die Android App auch als Remote Control für meine TV Box - nicht nur für's Fernsehen sondern auch für's Radio. Hier ist aber das Handling der Sender Liste nicht komplett.

Auf der TV Box habe ich mir eine Liste von Radiostationen angelegt und alles ist hier in Ordnung. In der App allerdings kann ich nur eine Senderliste für's Fernsehen aber nicht für das Radio auswählen. Was die Sache interessant macht: wenn ich im RemoteControl Modus auf dem dritten App Screen mit den Pfeiltasten die Programme rauf und runter schalte gehe ich genau meine Senderliste durch. Vermutlich weil sie auf der TV Box aktiviert ist.

 

Mein Wunsch: die Radio Senderliste in der App sichtbar und wählbar machen, genau wie beim Fernsehen.

 

Ciao

 

 

Swisscom
38 von 66

Hi @TVGucker

 

Danke für den Hinweis. Uns ist bewusst dass aktuell persönliche Radio-Senderlisten auf der Fernbedienung (iOS sowie Android) nicht dargestellt werden. Es erscheint jeweils die Swisscom-Senderliste (Default).

Zum aktuellen Zeitpunkt ist das noch nicht implementiert, d.h. kein Fehler sondern geht einfach nicht anders. Wir klären ab ob das zu einem späteren Zeitpunkt nachgezogen werden kann.

Swisscom
39 von 66

Kopiert aus Thread Was wünscht ihr euch von Swisscom TV im 2019 (Swisscom TV Forum):


@Andy H.  schrieb:

Hey @EdgarJ
Besten Dank für die (Vorab-)Info!
Bleibt für uns User zu hoffen, dass A) viele Verbesserungen und B) nicht erst in 5-24 Monaten umgesetzt werden ...:think:

Diese Bemerkung erlaube ich mir, weil die neue App (gegenüber der "alten") doch relativ viele Mankos aufweist - auch heute stolpere ich immer noch über - für mich - nicht nachvollziehbare Fails, die es vorher nicht gab ... z. B. wenn ich per Android App eine Serienaufnahme einplane, wird nur die erste Aufnahme geplant und gemacht. Die weiteren sind dann ... äääääähhhhhhh ... was für weitere Aufnahmen? Du wolltest doch eine Aufnahme? hääääääääää .... Sorry, dies sind die Dinge, die mich (SC-TV mässig) killen ... muss ich alles auf 3 Plattformen einplanen, dass es (hoffentlich) auf einen Weg klappt? Das war bis zum erzwungenen Wechsel auch NICHT der Fall ... 
Ich verstehe ja, dass "man" nicht 30 Jahre auf der gleichen Plattform stehen bleiben kann/will, aber was ich nicht nachvollziehen kann, ist, dass beim doch relativ abrupten Wechsel auf die neue Plattform sehr wenig des Bestehenden übernommen wurde und jetzt (eventuell, wenn der User Glück hat) nachgebessert wird - wer weiss, wie schnell ... 
Ich (als User und Zahler der Dienstleistung) finde es gar nicht toll, dass viele Features bei einem Systemwechsel einfach mal nicht mitgezügelt werden (weil es eventuell zu viel Aufwand bedeutet?) und dann - falls es genug negative Feedbacks gibt - wieder (wenigstens im Ansatz) nachgefahren werden ...
Mir ist ja schon klar und bewusst, dass jeder Systemwechsel sehr viele Herausforderungen bringt - aber deshalb die Features herunterfahren ist (für mich) asozial ... wenn keiner danach schreit, mache ich nichts. Und wenn es nur ein paar sind, dann auch nicht ...
Sorry, es gibt (zum Glück? (Pech für Euch)) nicht nur die 0815 Senioren User, die Live TV schauen wollen.
Und die werden leider in den letzten Jahren immer mehr kastriert ... einmal weg, nie mehr da (das Feature) ...
In dem Sinn hoffe ich, dass die aktuelle App vernünftig und zukunftsorientiert weitereintwickelt wird.
Cheerz, Andy


 

Novice
40 von 66
Hallo, eine Sache hätte ich noch: mitunter (z.B. heute) ist es mir einfach nicht möglich die Remote Control Funktion zu benutzen. Die Verbindung zur TV Box kommt nicht zu Stande. Ich habe verschiedene Neustarts versucht, als Letztes Ausschalten aller beteiligten Komponenten (Router, TV Box, Mobile) - Warten - Wiedereinschalten. Trotzdem keine Verbindung. Gestern ging alles glatt. Gibt es Möglichkeiten das zu Debuggen oder andere Tipps? Gruss, TVGucker