abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

TV Air bleibt stehen

Contributor
1 von 3

Guten Morgen allerseits

 

Ich habe ein Kunde mit folgendem Anliegen und ich bezweifle das die Aussage seines Audio/Video Spezialisten stimmt....

 

Daten:

Samsung Galaxy Tab S3

Android 8.0.0

TV Air App Version 3.3.0

 

Aussage des Kunden:

TV Air  ARD eingestellt , zwei Minuten später kurz unterbrochen, läuft selbst weiter, 9 Minuten später angehalten, App blockiert. Workaround:  TV Air App schliessen und wieder starten.

 

Aussage Audio/Video Spez..

Es liege am CB2.0 (er empfehle die Fritzbox) hat er schon viel erlebt.

Kunde hat Glasfaser 50/50 

 

Was ist Eure Meinung dazu?

 

LG Hitch

2 Kommentare
Community Manager
2 von 3

Hallo @Hitch hilft 

 

Hat dein Kunde das problem nur via WLAN oder auch wenn er mit dem Mobilnetz verbunden ist?

Wenn er keine SIM-Karte im Tablet hat, kann er ja mit dem Handy einen Hotspot machen und das tablet so verbinden.

 

Gruss Samuel

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
Contributor
3 von 3

Hey Samuel

 

Das Gerät ist via WLAN (Ubiquiti) verbunden.

 

Nun sagt mit der Audio spezialist es sei fogender fehler:

 

Bei Wechsel von Kupfer auf Glasfaser bezieht der Swisscom Router die alte und neue IP Adresse (2 Adressen?) beide öffentlich? Zur Info Kupfer ist natürlich ausgesteckt. Der Audiospezi hat nun eine Fritzbox installiert, diese merke dies anscheinend sofort und mann kann eine IP blockieren..

 

Ich höre diese aussage zum ersten Mal, nun scheint es aber zu funktionieren.

 

Gruss Hitch

Editiert