abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Sonderpakete laufen nicht mehr auf TV Air

Contributor
1 von 36

Hallo, ich habe seit letzter Woche vom OnePlus 2 auf das Oneplus 6 gewechselt und nun auch die neue TV Air Version 3.1.0 geladen. Mir ist aber aufgefallen, dass ich meine Sonderpakete Teleclub usw. zwar im TV Air sehe, wenn ich diese Sendungen aber schauen will blockt das System mit "Automatic retry" und ich muss ganz abbrechen. Andere Sender wie VOX, RTL Nitro usw, laufen. habe mehrfach Handy neu gestartet, App deinstalliert und versucht herauszufinden, woran es liegen kann. Kann mir da jemand helfen. Mit dem alten Handy, welches eine alte OS Version unter 5 hatte lief es.

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Contributor
24 von 36

Hallo an alle......gestern, ja gestern hatte ich das neue Update installiert....und siehe da, jetzt funktioniert das Abspielen von Sonderpacketen wieder....es geschehen noch Wunder....ich hoffe, dass es bei allen auch wieder tut....schöns Tägli

35 Kommentare
Highlighted
Expert
2 von 36

Hallo @Senoa 

 

Gehe mal ins Kundencenter und wähle links im Menü => Swisscom TV
Dann etwas runterscrollen und auf meine Geräte klicken.

 

Da findest Du dann etwas weiter unten

Angemeldete Geräte und kostenpflichtige Inhalte

Hier siehst Du welche Deiner Geräte bei TV Air angemeldet sind. Wichtig, Kostenpflichtige Inhalte dürfen nur auf max. 5 Geräten aktiv sein. Wenn die Anzahl geräte überschritten ist, einfach auf einem einem der alten Geräte deaktivieren. Anschliessend für das neue Gerät aktivieren und dann müsste es auch mit dem neuen klappen.

Mich verwundert zwar das Automatic Retry, weil normalerweise sagt die App klar was los ist. Aber einen Versuch ist es trotzdem Wert.

-----------------------------
War mein Beitrag Hilfreich? Dann markiere ihn doch über Optionen "Als Lösung Akzeptieren" das hilft die Community übersichtlich zu halten.
Contributor
3 von 36

Hallo Stephan_76

 

Danke für die Bemühungen. Ich habe nachgeschaut wegen der Anzahl Geräte, waren aber weniger, als maximal möglich. Dann hatte ich die App deinstalliert, Handy aus und dann nochmals installiert. Nix, keine Ahnung, warum es nicht geht. Immer kommt die Meldung "diese Sendung kann nicht abgespielt werden" und dann muss ich den Player beenden. Ich denke, da es hier noch andere Anwender gibt, die das gleiche Problem haben, dass es eher an der App liegt. Da müsste aber Swisscoom reagieren. ich hatte vor längerer Zeit mit dem alten Handy ein ähnöiches Problem. Doch dieses konnte ich beheben, indem ich die alte App deinstalliert hatte und danach eine aktualisierte Version installieren konnte. Doch hier ist es ja die neuste App und ich habe auch ein neues Betriebssystem auf dem neuen Handy! Müsste also gehen.....eigentlich

Community Manager
4 von 36

@Senoa Das Problem ist den Entwicklern bekannt. Schau dir mal den Kommentar von @EdgarJ an: https://community.swisscom.ch/t5/TV-Air/Update-TV-Air-V-3-0-0-3-1-0-f%C3%BCr-Android/m-p/562586#M760...

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
Novice
5 von 36

Hallo Senoa

 

Besteht das Problem mit dem tv air bei immer noch oder hast du eine Lösung gefunden? Da ich seot mehr als 1woche dasselbe Problem habe, wäre ich echt froh über eine Lösung. Habe auch schon den Support kontaktiert. Naja die Zeit hätte ich mir sparen können, denn die konnten mir nicht anähernd weiterhelfen. 

Contributor
6 von 36

Hallo Lila7, ja das Problem besteht immer noch. Ich dachte zuerst ich hätte mein neues Handy falsch installiert. Der Support meinte dass dieses Problem bei verschiedenen Handymarken passiert. Kann sein dass deren neues Betriebssystem noch nicht kompatibel auf das neue tvair reagiert, da die Sonderpakete nicht gleich eingestellt sind, wie die ganz normalen Sender. Ich bin immer noch hoffnungsvoll dass Swisscom das Problem behebt. Ich würde dies als Kinderkrankheiten vom Update tv air anschauen. Ist noch keine Lösung, aber Swisscom muss ja schauen, dass tv air auf allen neueren Modellen funktioniert. Falks Du ein altes Betriebssystem unter android 5 hast wird es nicht mehr gehen... Gruss Senoa

Novice
7 von 36

Dann hoff ich mal dass Swisscom das Problem bald möglichst beheben kann.  Betriebssystem ist auch aktualisiert. Nutze aktuell das huawei p20 pro. Hoffen wir das beste und danke dir. Gruss Lila7

Swisscom
8 von 36

Hi @Senoa & Co

 

Wie @SamuelD bereits erwähnte ist das Problem bekannt und in Bearbeitung. Da es leider ein etwas komplexes Thema ist können wir zur Zeit nicht sagen bis wann es eine Lösung für betroffene Geräte, resp. Nutzer gibt.

 

Aus Thread Update TV Air V 3.0.0 / 3.1.0 für Android (Seite 3) > leider ist der Thread etwas zu einem Sammelbecken für alle möglichen Android Problem/Fragen geworden und somit etwas unübersichtlich


@EdgarJ  schrieb:

Hi @matratzi , @SamuelD & Co

 

Das Problem wird wie bereits SamuelD erwähnt hat noch analysiert. Mittlerweile können wir jedoch sagen dass es nicht nur Huawei sondern  auch Modelle anderer Hersteller betrifft. Die Thematik ist leider eher komplex da das Problem aus einer Combo von Hersteller-HW vs. OS-Version im Zusammenspiel mit Player und verwendetem DRM-Security Level entsteht.

Jedenfalls sind wir uns bewusst dass es zu solchen Problemen beim Abspielen von verschlüsselten Inhalten kommen kann, können aber noch nicht im Detail sagen warum gewisse Hersteller/Modelle betroffen sind und andere nicht. Wir arbeiten weiter daran hier baldmöglichst eine Lösung zu finden.


Hierzu kommt dass leider nicht alle Hersteller Mobiler Geräte diese bei den Player-Vertreibern sauber zertifizieren, was mitunter zu solchen Problemen führen kann.

 

Wenn du schreibst "...nun auch die neue TV Air Version 3.1.0 geladen" wäre meine Frage wie du zuvor verschlüsselte Inhalte abgespielt hast (anderes Handy, neue OS-Version, TV Air auf via Android App zuvor gar nie genutzt)? Oder ging das erst gar nie?  Version 3.1.0 gibt es seit dem 28.1.  und zuvor war Version 3.0.1 ab dem 19.12.2018 verfügbar. Die alte App gibt es seit 1.1.2019 nicht mehr. Jedenfalls immer gut wenn du hier erwähnst um welchen Hersteller/Modell und OS-Version es sich bei dir handelt.

Contributor
9 von 36

Hallo, ich hatte bereits angegeben dass ich vor meinem aktuellen oneplus 6 ein oneplus 2 hatte, welches ich aber genau in dem zeitraum gewechselt hatte wo das update von tv air stattgefunden hat. Es wäre eh nicht mehr kompatibel gewesen. Nur ist es jetzt mühsam wenn ich was ganz neues hab und jetzt meine teuren programme nicht mehr auf dem handy abspielen kann. Mir ist schon klar dass es immer mal probleme gibt, aber dafür sind ja die fachleute da. Ich bin laie und möchte einfach das ganz normale nutzen, wofür ich bezahle.

Swisscom
10 von 36

Hi @Senoa & alle anderen Betroffenen

 

Dein Unmut und der aller anderen betroffenen Nutzer ist uns bewusst. Nur können wir hier leider nicht einfach mit dem Finger schnippen damit das Problem behoben wird. Man ist da dran eine Lösung zu finden, aber leider kann ich nicht sagen bis wann es diese gibt.

 

Damit auch unerfahrerene Nutzern bewusst wird dass es sich hier nicht um ein triviales Problem handelt, sondern komplex ist, versuchen wir es allen so verständlich wie möglich darzustellen, resp. so runterzubrechen dass es das wird.

 

Als Beispiel in Bezug auf das Abspielen von verschlüsselten Inhalten (DRM):

- Device 1:

Samsung X, mit OS A auf Player W > funktioniert

Samsung X, mit OS B auf Player W > funktioniert

Samsung X, mit OS A auf Player Z > funktioniert

Samsung X, mit OS B auf Player Z > funktioniert nicht

- Device 2:

Samsung Y, mit OS A auf Player W > funktioniert nicht

Samsung Y, mit OS B auf Player W > funktioniert

Samsung Y, mit OS A auf Player Z > funktioniert nicht

Samsung Y, mit OS B auf Player Z > funktioniert

 

Die Problematik hier umfasst 3 Bereiche:

- HW (Hardware) des Herstellers im Zusammenspiel mit verwendeter Android OS Version [Hersteller]

- Verwendeter Player und dessen Lizensierung bei entsprechender HW / Android OS Version [Hersteller / Player Anbieter]

- Verschlüsselungs-System des Streaming-Dienstes (SC TV Air) [SC]

 

Im Beispiel soll erläutert werden dass es auch innerhalb des gleichen Herstellers (i.e. Samsung, Huawei, etc.) bei verschiedenen Modellen unterschiedliche HW verbaut und auch unterschiedlich gegenüber Playern (welche auf den Devices dann die Verschlüsselung zusammen mit der HW und OS handhaben) lizensiert wird (oder eben nicht).

Funktioniert ein gewisses Model mit gewisser OS Version auf einem Player nicht ist das bei allen anderen mit demselben Setup auch der Fall.

Das Problem aus technischer Sicht zu umgehen hiesse Lizenzen von Herstellern und Anbieter von verschlüsselten Inhalten zu verletzen. Es ist daher etwas ein Dilemma, da die Fäden nicht allein in der Hand von SC liegen.

 

Jedenfalls, sollte sich etwas Neues zu diesem Thema ergeben werden wir euch auf dem Laufenden halten.

 

 

Contributor
11 von 36

Hallo EdgarJ

Vielen Dank für deine Erklärung.

Nur hilft uns das nicht weiter.

 

Langsam wirds peinlich. Zuerst wird man zu einem Update der App gezwungen, die völlig instabil läuft. Jetzt kann ich nicht mal meine bezahlten Sender schauen.

Wie lange sollen wir noch warten bis dieser Dienst funktioniert? Hat das Problem bei Swisscom die nötige Priorität?

 

Es kann doch nicht sein, dass wir für einen Bezahl-Service so lange auf eine Problemlösung warten müssen. Warum wird nicht nach einem Workaround gesucht und temporär implementiert? 

 

Verstehe ich nicht...ich arbeite selber in der Informatik...ich dürfte mir ein solches Vorgehen nicht erlauben...ich wäre meinen Job los...

 

Sehr schade, ansonsten finde ich die Services von Swisscom toll..(auch im Business Bereich)

 

Gruss

Markus

 

Swisscom
12 von 36

Hi @oOdietiOo 

 

Uns ist verständlich dass die betroffenen Nutzer ungeduldig werden und ja, das Thema hat die nötige Priorität. Wie gesagt ist man da dran und versucht baldmöglichst eine Lösung zu finden, auch wenn das Problem an sich in erster Linie nicht rein durch SC verursacht wird. Ich kann hier nicht weiter auf technische Details eingehen da es keinen Sinn macht es weiter als oben beschrieben runterzubrechen.

Falls du auch in einem Bereich der Informatik arbeitest wo man bei Verstoss von Lizenzrechten hohe Strafen zahlen muss verstehst du evtl. dass das Thema etwas delikater ist als einfach mal einen Workaround/Fix anzuwenden, wenn auch temporär, damit es wieder funktioniert. Es hängen hier eine Vielzahl von verschiedenen Systemen zusammen welche alle voneinander abhängig sind. Es ist nicht nur der Android Client selbst.

 

Sollte es Neuigkeiten geben versuche ich euch hier auf dem Laufenden zu halten.

Für die Entsandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns.

Contributor
13 von 36

Möchte auch meiner Unzufriedenheit Luft machen. 

Besitze auch neu ein Huaweih mate 20 pro und kann mit TV air von swisscom kein Teleclub emfangen. Zahle Monat für Monat pünktlich meine Rechnung bei Swisscom und dann kann ich doch verlangen das alles empfangen werden kann was Swisscom verspricht.

Da muss jedes Smartphone funktionieren, Hersteller egal....

 

 

Gruss der Unzufriedene

Contributor
14 von 36

Mit deinem Post können wir nicht viel anfangen. Wir brauchen Fakten! Hast du zuhause ein InOne Home oder Vivo XS? Welcher Login benutzt du für Swisscom TV Air. Nutzt du die App oder gehst du über den Browser? Was kommt für eine Meldung?

 

Übrigens ist, dass Mieten von einem Film über die App meines wissens nicht möglich. Wenn dann nur über den Browser. 

Contributor
15 von 36

Hallo unzufrieden (toller Name).

Ich hatte bis vor kurzem dasselbe Problem mit Netflix und meinem P20 Pro.
Da die Inhalte von Teleclub ebenfalls verschlüsselt übertragen werden (müssen) kann ich mir vorstellen, dass es dasselbe Problem ist.
Es gibt hierzu einen spannenden Artikel Artikel von Huawei . Wenn Huawei seine Geräte nicht zertifizieren lässt, hat Swisscom selbst vermutlich gar keinen oder nur sehr wenig Spielraum. Bevor ich mir mein P20 angeschafft habe, hab ich mir gar nie solche Gedanken gemacht. Wär ein tolles Gerät, aber eben, wenns nicht läuft dann landets halt auf Riccardo, drum hab ich mir jetzt wieder ein monopolisten-phone zugelegt. schade eigentlich, weil Huawei macht schon coole Geräte.

 

Gruss, 

Bingie!

Contributor
16 von 36

Js das Huaweih mate 20 pro ist wirklich ein gutes Smartphone, aber das nützt mir auch nicht viel. 

Ich zahle für TC und will ihn auch auf dem Smartphone emfangen können!

Ricardo einfach und wieder ein Samsung, dann hört die Unzufriedenheit auf und Freude herrscht!!!

 

der Unzufriedene

Contributor
17 von 36

Genau, Grundsätzlich kann dein Problem leider nur von Huawei gelöst werden. 

Ich bin sicher das werden sie irgendwann auch tun. Die TV Air App ist ja bei weitem nicht die einzige Applikation die von dem Problem betroffen ist. 

Visitor
18 von 36

kann auf meinem gerät sport live events nicht anschauen. 

 

habe ein huawei mate 20pro.

 

ist dies eine sache der einstellungen?

 

Fehlermeldung:Screenshot_20190404_211615_com.swisscom.tv2.jpgfehlermeldung

 

New Member
19 von 36

bei neuem P30pro das selbe Problem. Was tun?

 

Contributor
20 von 36

Und wieder ist ein Monat vergangen...und noch immer funktioniert es nicht...!

Das MediaPad hat nun das neuste Android (9), funktioniert auch nicht..

 

Langsam wirds mega peinlich...