abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

UHD TV Box - HDMI Ausgabe auf 1080p umstellen

Novice
Nachricht 1 von 8

Hallo zusammen

 

Problem:

Mein Beamer "Epson eh-tw7300" könnte in den Einstellungen das Upscaling 4k übernehmen, jedoch nur wenn er das HDMI Signal mit 1080p erhält.  Die Swisscombox liefert jedoch ein Ausgabesingal von "3840 x 2160p".  Somit ist das Upscaling in den Beamereinstellungen ausgegraut und kann nicht durch den Beamer übernommen werden. 

 

Konfiguration:

Der Beamer ist direkt an die UHD-TV-Box angeschlossen. 

 

Frage:

  • Ist es möglich, der Swisscom UHD Tv-Box mitzuteilen, dass es das Signal mit 1080p an meinen Beamer liefert? 
  • Was für Alternativen gibt es? (Einen Zwischenadapter möchte ich nicht.)

 

Danke euch!

7 Kommentare
Super User
Nachricht 2 von 8

Wahrscheinlich liefert dein Beamer der Box nicht das korrekte Profil. (HDMI) Somit leidert die Box auch nicht 1080p.

Manuell kann man der Box nichts sagen.

Mit Adpater könnte es gehen.

Aber was soll das Upscaling bringen? Macht das Bild nur "matschig".

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Novice
Nachricht 3 von 8

Danke für die Antwort. 

 

Es wird ja sowieso hochskaliert, jetzt einfach von der Swisscom Box. Das Videosingal, welches die Box bekommt ist 1080p, das Signal welches weitergeleitet wird ist 3840 x 2160p. Da hätte ich es doch lieber, dass dies mein Beamer macht und nicht die SC-Box.

 

Und wie du richtig sagst, am liebsten hätte ich ein 1080p Signal auf dem Beamer. Das Signal sollte doch umstellbar sein am Ausgabegerät?

Highlighted
Super User
Nachricht 4 von 8

@Mr. Robot

 

Erfüllt Dein Anschluss diese Voraussetzung und wie schon erwähnt bei der TV-Box kann man nichts umstellen ?

 

HDCP 2.2 Kopierschutz und HDMI 2.0 Anschluss !

Novice
Nachricht 5 von 8

@WalterB

 

Ja erfüllt er.

 

Siehe: Epson Beamer EH-TW7300. Ebenso, bestätigt mir das die SC-Box.

Super User
Nachricht 6 von 8

@WalterB HDMI 2.2 wird nicht für 1080p benötigt.

 

@Mr. Robot@

und nein an der Box kann man nichts umstellen.

Wenn dein Beamer HDMI 2.2 unterstütz, hätte er UHD.

Ich nehme an, dass dein Beamer 1.2 unterstützt, was ok ist. Aber die Firmware authentifiziert sich gegenüber der TV Box nicht korrekt. 

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Super User
Nachricht 7 von 8

Ihr habt aber schon gemerkt das der Herr ein 4K Signal von der TV Box zum Beamer erhält und damit kein Problem mit der Kompatibilität bestehen kann? 🙈

 

Leider handelt die TV Box das "optimale" aus. Wenn deine Schnittstelle am Beamer sagt, dass sie HDMI 2.0 und HDCP 2.2 kann, dann liefert sie dir die 4K.

Ergo müsstest du das Profil am Beamer downgraden falls dies geht. Ob dann das upscaling vom Beamer besser ist, sei noch dahingestellt. Zudem würde man da den allfälligen Zugriff von UHD Content auf Swisscom TV verlieren.


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration

Swisscom
Nachricht 8 von 8

Hallo @Mr. Robot

 

Ich kenne aktuell nur eine Lösung welche deinen Wunsch erfüllt:

Du musst zwischen der UHD TV-Box und dem Beamer einen HDMI-Adapter einschlaufen.

https://www.hdfury.com/product/vertex-4k60-444-600mhz/

Mit diesem Gerät kannst du dann Einfluss nehmen was du am Vertex Eingang und am Vertex Ausgang haben willst.

Leider nicht günstig aber ich selber nutze dieses Teil damit ich aus dem HDMI Signal HDMI 2.0b HDCP 2.2 der Swisscom UHD TV-Box mein Ambilight ansteueren kann ;-)

 

Gruess

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung