Teleclub auf iPad

Novice
Nachricht 1 von 10

Seit wann ist es nicht mehr möglich aufgenommene Teleclub Spielfilme auf dem iPad oder iPhone zu schauen?

Vorher ging das problemlos.

9 Antworten
Expert
Nachricht 2 von 10

Klappt bei mir Problemlos, mit einer Aufnahme von TC Star vom Dezember 16

Was passiert denn Genau? Erhälst Du eine Fehlermeldung?
Kannst Du die Sender Live schauen?


Novice
Nachricht 3 von 10

Es kommt die Meldung, dass mehr als 4 Geräte eingeloggt sind - dem ist aber nicht so. Die Swisscom Hotline (Dame war nicht besonders kompetent) hat nur gemeint, dass es generell nicht mehr möglich sei, wegen Teleclub, welche das nicht mehr zulassen. Hab das aber nicht geglaubt, deshalb frage ich hier.

Expert
Nachricht 4 von 10

Ja, beim Telefonsupport ist es Glücksache eine Kompetente Ansprechperson zu finden. Gibt ja auch Mitarbeiter die der Meinung sind man könne gar kein TC über die App schauen, bzw. das sei nie möglich gewesen.


Ich habe das ganze über Facebook lösen können. Habe schon gehört von Kollegen, dass die sogar einen Rückruf direkt vom Techniker organisieren. 




Community Manager
Nachricht 5 von 10

Hallo @alca1

 

Schau mal diesen Thread an: Anzahl Geräte

Der Support kennt das Problem und weiss was zu tun ist.

 

Gruss

Samuel

Novice
Nachricht 6 von 10
Danke Samuel, aber eben scheint dort ein bisschen eine Glücksache zu sein, wie kompetent die Person am Telefon ist. Hab auch schon die Antwort erhalten, dass jedes neue einloggen als neues Gerät vermerkt wird. Am Schluss ist man dann plötzlich mit 10 Geräten eingeloggt, obwohl man nur 3 besitzt. Halt weil man sich mehrfach mit dem selben Geräten eingeloggt hat und das System das nicht merkt.
Expert
Nachricht 7 von 10

Hoi, hast du mal versucht, die Geräte im Kundencenter selber abzuwählen?

Bei mir hat dies geholfen.

Log dich in das Kundencenter ein. Unter Swisscom TV, meine angewählten Geräte auswählen, und deaktivieren.

Nach ca 2 Tage lief es wieder.

Expert
Nachricht 8 von 10

@Schlabi

 

Genau hier ist eben das Problem. Selber abmelden funktioniert nicht immer. Bei mir hat es auch nicht geholfen. Obwohl eine Woche lang gar kein Gerät mehr angemeldet war, kam trotzdem diese Fehlermeldung. Dann kann nur der Support das Problem beheben.

 

@alca1

 

Ja, die Antwort dass jedes neue einloggen als neues Gerät vermerkt wird kann schon sein. Habe das bei mir auch schon festgestellt. Ist natürlich sehr problematisch, weil man so innert kürzester Zeit unmengen an Geräten angemeldet hat. Deshalb am besten einfach immer eingeloggt bleiben.

Novice
Nachricht 9 von 10

Ich habe ein ähnliches Problem: Auf einmal kann ich keine aufgeichneten Filme von Teleclub mehr auf der App abspielen. Der Film lädt nicht, er lädt endlos und startet nie. Auf der Box keine Probleme. Angemeldeten Geräte gelöscht. App gelöscht und und neu installiert, alles nichts genützt. Antwort vom Support von heute Nachmittag: Das Abspielen von Filmen von Teleclub auf der Box habe noch nie funktioniert (obwohl ich es kann) und bei der App sei ich wohl durchgerutscht. Ich kann so etwas nicht glauben. Kann jemand helfen??

Contributor
Nachricht 10 von 10

Langenbacher schrieb:

Ich habe ein ähnliches Problem: Auf einmal kann ich keine aufgeichneten Filme von Teleclub mehr auf der App abspielen. Der Film lädt nicht, er lädt endlos und startet nie. Auf der Box keine Probleme. Angemeldeten Geräte gelöscht. App gelöscht und und neu installiert, alles nichts genützt. Antwort vom Support von heute Nachmittag: Das Abspielen von Filmen von Teleclub auf der Box habe noch nie funktioniert (obwohl ich es kann) und bei der App sei ich wohl durchgerutscht. Ich kann so etwas nicht glauben. Kann jemand helfen??


Hallo Langenbacher

 

Unbedingt nochmals anrufen und 2nd-Level-Support einschalten lassen. Das Löschen der angemeldeten Geräte bringt m.E. sowieso nichts. Im Hintergrund liefen diese bei mir bei den letzten beiden Problemen immer noch. Ich habe vom 2nd-Level-Support dann aber 1x einen Anruf und 1x ein SMS erhalten, nachdem das Problem gelöst war. Seither funktioniert alles einwandfrei *klopfaufholz*.

 

Gruss aus dem Rheintal