abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Swisscom TV über SONOS zu leise

Novice
Nachricht 1 von 6

hallo zusammen

 

habe meine Swisscom TV Box beim SONOS Controller eingesteckt. Leider ist die Wiedergabe sehr leise, muss die Boxen ziemlich aufdrehen damit amn das TV-Programm überhaupt hört.

Der Installateur und Swisscom konnte mir nicht helfen.

 

Hat jemenad von Euch eine Lösung, scheint schon länger ein Problem zu sein.

 

danke und gruss kolmar

5 Kommentare
Swisscom
Nachricht 2 von 6

Hallo @kolmar

 

Was sind denn deine Audioeinstellungen an der TV-Box?
Stereo, TruVolume, Surround?

Wenn du Stereo/TruVolume hast, dann stell die Box auf 50 ein.

wenn du auf Surround bist, kannst du leider nichts an der TV-Box einstellen.

 

Gruess

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Novice
Nachricht 3 von 6

Hallo , danke für die Antwort

 

ich habe stereo/TruVolume und die Box auf 50. ist trotzdem leise :(

Super User
Nachricht 4 von 6

@kolmar

 

Swisscom TV Audio ist auch bei mir der leiseste aller Zuspieler für die Audioanlage.

 

Falls es Swisscom dann irgendwann mal wieder hinbringt, das bereits seit Monaten nicht mehr funktionierende Stereo TrueVolume zu reparieren, wird es vermutlich dann wieder ein wenig besser werden.

 

Mit dem Ton haben sie es einfach irgendwie nicht...

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Swisscom
Nachricht 5 von 6

Hallo @Shorty

 

Darf ich da mal im Detail nachfragen, welche Geräte mit welchen Einstellungen und Inhalten (Radio, Apps, TV ..) du im Einsatz hast und du so zu deiner Aussage kommst?

 

Wäre froh um dein Feedback.

 

Jedoch hast du aber Recht, das die "TruVolume" Funktion bzw. Audio Modus auf der UHD TV-Box nicht funktioniert.

Und dieser Mode kann sicher eine Verbesserung bringen.

 

Gruess

 

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Super User
Nachricht 6 von 6

@UrsSch

 

Gerne hier meine Audio Config:

 

- UHD-TV-Box (Audioeinstellung TruVolume) mit Swisscom HDMI-Kabel an HDCP2.2 fähigen HDMI3-Eingang von Samsung TV UE55HU7100. Swisscom STB-Ferbedienung inkl. Lautstärke mit TV gekoppelt

 

- von TV mit Optical Out an Optical In von Receiver Yamaha R-N500 (Input-Pegel des Optical In Einganges am Receiver auf Maximum)

 

- Verwendete Apps auf Smart TV: Netflix, Amazon Prime, PLEX

- Apple TV 3 als zusätzliche STB am HDMI1 des TV

 

- Verwendete Tonquellen auf Receiver: Optical In 1 (Kabel vom TV), Netradio (vTuner), CD-Player (Input- Pegel auf Standard), Analog-Plattenspieler (Input- Pegel auf Standard)

 

Dabei fällt besonders auf: Obwohl der TV-Ton über das selbe Optical Kabel an den Receiver läuft, sind Netflix, Amazon Prime Video und PLEX direkt als Apps auf dem Smart TV um einiges lauter als jeder Ton der durch die UHD-Box auf den TV zugespielt wird.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom