abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Automatisch ausschalten

Super User
Nachricht 21 von 28

@cayan56  schrieb:

Nein das problem ist so nicht gelöst, wenn nach aus und einschalten der ton gleich wieder da ist, liegts an der box, diese hat nämlich noch einige andere macken. Es wäre wenigstens ein versuch wert  mal eine andere box zu erhalten, wo liegt das problem ??? Wahrscheinlich bin ich nach 40 jahren schon zu lange kunde


Versuch doch mal, das Ganze etwas aus Distanz zu betrachten. TV-Box für TV-Konsum, Radioempfänger für Radiokonsum ist mein Ansatz, wenn ich täglich mehrere Stunden Radio höre. Das war vor 40 Jahren standard und passt heute auch noch ganz gut.

Das Argument, "warum 2 Geräte, wenn es eines auch tut" erschliesst sich mir nach wie vor nicht. Die TV-Box ist toll zum Fernsehen, Radio empfangen kann jeder DAB+-Empfänger besser und komfortabler.

 

Thomas

Swisscom
Nachricht 22 von 28

Hallo @kaetho

 

Ein DAB+ Empfänger kann nie und nimmer mit einer sauberen Radioapp Integration mithalten, meiner Meinung nach.
Denn die Senderauswahl ist viel grösser mit IP als mit einem DAB+ Empfänger.

Jedoch spricht wohl aktuell die Stabilität des Radiosender-Betriebs auf DAB+ besser zu sein als auf IP...

Somit aktuell ein Pluspunkt für DAB+ ;-)

Wieso dies aktuell so problematisch ist mit dem IP Transport von Radio weiss ich leider auch nicht, denn das dürfte eigentlich nicht sein, so ein Radiostream ist ja wirklich keine grosse Bandbreite.

Denn wenn ich mein Music Streaming z.B. via Deezer anschaue/höre auf meinem Handy dann läuft das einwandfrei via IP und das erst noch in bester Audioqualität.

 

Gruess

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Swisscom
Nachricht 23 von 28

Hi @cayan56

 

Dieser Thread behandel ob das autmomatische Abschalten der Box funktioniert oder nicht, je nachdem was eingestellt wurde. Ich denke das Thema haben wir geklärt und sollte daher als gelöst betrachtet werden.

Dieser Thread behandelt nicht das Radio-Verhalten der Box (Unterbrüche). Daher bitte einen separaten Thread eröffnen da sonst Themen vermischt werden. Hier schreiben User bereits über DAB+, hat nichts mit dem Abschaltfunktion zu tun.

Neuer Thread nicht gleich Problem gelöst. Heisst nur es soll separat behandelt werden.

Wie gesagt, das Problem wurde uns auch von anderen Kunden (ob HD oder UHD Box) gemeldet. Ein Austausch der Box bringt an dieser Stelle nichts.

Super User
Nachricht 24 von 28

@cayan56 ja, sehe ich auch so, aber nicht mit der Swisscom-TV-Box als "Unterbau"

@EdgarJ sorry, wenn ich da DAB+ (oder auch IP-Radio) als bessere Alternative zu "Radio über Swisscom-TV empfehle". Die Radio-App auf der TV-Box ist einfach noch sehr weit vom Standard den wir uns vom TV her gewohnt sind, entfernt.

Zudem kann man viele Probleme (auch das Abschaltproblem) elegant umschiffen, wenn man etwas ausserhalb der Grenzen denkt 

 

Thomas

Swisscom
Nachricht 25 von 28

Hi @cayan56

 

Hier sind bereits entsprechende Threads vorhanden bezüglich Radio-Unterbrüche:

- Radio

- Swisscom Radio

 

@kaetho: schon ok wenn darüber diskutiert wird, aber wenn dann im entsprechenden Thread. Es geht darum dass andere User dem Thema/Thread entsprechenden Inhalte finden. Unter "Automatisch ausschalten" DAB+ un Co. zu finden passt da einfach nicht rein.

Contributor
Nachricht 26 von 28

Swisscom hat nach nochmaliger rücksprache die box ruckzuck ausgetauscht, und alle bisherigen fehler sind weg. Also BOX KLAR DEFEKT ! Der techniker war ziemlich erstaunt, dass der umtausch nicht schon früher erfolgte. Für ihn waren die fehler eindeutig. 

Swisscom
Nachricht 27 von 28

Hi @cayan56

 

Danke für die Rückmeldung!


@cayan56  schrieb:

Swisscom hat nach nochmaliger rücksprache die box ruckzuck ausgetauscht, und alle bisherigen fehler sind weg. Also BOX KLAR DEFEKT ! ...


Du siehst wir sind auch nur Menschen und liegen nicht per se immer richtig. Ich denke allerdings dass man vorsichtig mit dem Glauben "Austausch der Box löst alle Probleme" umgehen sollte da dies meisten nicht der Fall ist wie die Erfahrung zeigt. Einfach nicht dass hier ein falsches Signal an andere Nutzer gesandt wird. 

 

Basierend auf deiner Antwort des ursprünglichen Problems unten mit dem Standby, das nach einem Reset wieder ok war, folgte das Problem mit dem Ton der manchmal ausblieb. Ich gehe weiter davon aus dass es sich hierbei ausschliesslich um Radio handelte. Falls nicht korrigier mich bitte.

 


@cayan56  schrieb:

... Nun geht die box nicht mehr auf standby, aber nach unterschiedlichen zeiten ist der ton weg, aber box bleibt eingeschaltet. ...


Wenn nun alle Probleme weg sind wäre es noch interessant zu wissen welche Box mit welcher ersetzt wurde (HD/UHD). Danke im Voraus fürs Feedback.

Highlighted
Contributor
Nachricht 28 von 28

Also das standby problem war erst nach zigmaligem reset behoben ( deshalb mein aerger)  an stelle der HD box nun eine UHD.  Diese läuft im moment 24 zum test non stop, kein tonaussetzer, tv weiss ich nicht  , da sehr selten geschaut wird.  Die hd box hatte noch andere macken, deshalb hat auch der techniker die als defekt betrachtet