abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Automatisch ausschalten

Contributor
Nachricht 1 von 28

Dass die swisscom box automatisch nach 4 stunden ausschaltet ( 12 stunden beim radio stimmt nicht ) nervt gewaltig, finde das eine frechheit. Der kunde kann das selber entscheiden. Bei uns läuft ganzer tag radio. Bevor man den kleinen bürger weiter bevormundet mit energiespar schnappsideen, könnte andernorts viel mehr gespart werden ( unnötige strassenbeleuchtungen, ect.) ziehe in betracht, nach 40 jahren swisscom kunde, bei denen alles aufzugeben. Solange ich meine energie nämlich selber bezahle, konnen mich solche massnahmen kreuzweise ( und die grünen erst recht ) 

Ein stinksaurer swisscom kunde

27 Kommentare
Highlighted
Super User
Nachricht 2 von 28

IMG_5647_resized.jpgDas hast du bestimmt schon probiert (also die untere Checkbox natürlich)?

Contributor
Nachricht 3 von 28

Ja, hat nicht gehauen  obwohl haken richtig. Die box hatte schon diverse macken.... 

.

 

Super User
Nachricht 4 von 28

@cayan56  keep cool !!!

Frage erstmal Onkel Googel mit "swisscom tv 2.0 energiesparmodus ausschalten"

und schon bekommst Du verwertbare Antworten,

bevor Du dich mit den Worten "frecheit , nervt gewaltig " aufregst.

 

->>Erst nach Lösungen suchen, wenn keine vorhanden, dann Aufregen (schont den Blutdruck) <<-

 

meines wissens kann man die Funktion unter Systemeinstellungen auch deaktivieren.

siehe hier die selbe Frage:

https://community.swisscom.ch/t5/Swisscom-TV/Automatische-Stromabschaltung-TV2-0-UHD-Box/td-p/473785

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Super User
Nachricht 5 von 28

Ja dann würd ich, statt mich grün zu ärgern, das halt mal ganz ruhig und anständig der Hotline erklären.

Contributor
Nachricht 6 von 28

Vielen dank  das mit dem haken funktioniert NICHT , sorry ist leider so. Gemäss einem swisscom techniker kann mans nicht ausschalten. Mich nervt vor allem dass solche probleme swisscom nicht interessieren

 

Contributor
Nachricht 7 von 28

Als die umstellung auf IP aktuell wurde, habe ich mit etwa 5 hotline leuten gesprochen, und 5 verschiedene antworten erhalten ( mit vorher ISDN ) wars scheinbar ein problem

Als servicemann in der maschinenindustrie habe ich für technische probleme wahrscheinlich mehr verständnis als viele andere aber mich nervt  dass der kunde nicht ernstgenommen wird. Könnte ich mir in meinem job nicht leisten. 

Super User
Nachricht 8 von 28

Auch nach mehrmaligem Lesen deiner Mitteilung erschliesst sich mir der Zusammenhang zwischen IP-Telefonie, ISDN und der sich nach 4 Stunden ausschaltenden TV-Box nicht.

Wie auch immer: wenn du die oben dargestellte Checkbox angehakt hast (wie übrigens auch im Artikel "Automatischer Standby-Modus bei der Swisscom TV-Box" erklärt), und sich die Box trotzdem nach 4 Stunden ausschaltet, dann liegt ein reproduzierbarer Defekt vor. Und das wäre dann ein Fall für die Hotline.

Contributor
Nachricht 9 von 28

Das hat natürlich schon keinen zusammenhang, ist nur ein beispiel wie einem auf der hotline geholfen wird....

 

Super User
Nachricht 10 von 28

@EdgarJ: Ist dir ein allgemeines Problem mit der Deaktivierung der automatischen Standby-Funktion der TV-Box bekannt?

Swisscom
Nachricht 11 von 28

Hallo @PowerMac

dein TV hast aber auch so konfiguriert, dass dieser nicht selber nach 4h ausschaltet?

 

könnte ja sein, dass die TV-Box korrekt weiterläuft.  Dein TV hat ganz sicher auch eine ähnliche Sparfunktion, welche du auch auf deine Bedürfnisse einstellen musst.

 

Gruess

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Contributor
Nachricht 12 von 28

Vielen dank für deine info. Tv läuft etwa halbe stunde pro woche. Aber die musik jeden tag. Gruss

Swisscom
Nachricht 13 von 28

Hallo zusammen

 

Die Stromsparfunktion kann via Einstellungen de- und aktiviert werden wie erwähnt. Funktioniert das nicht wäre es ein Fehler. Frage ist noch ob es sich um ein Einzelproblem (dieser Box) handelt oder um ein Allgemeines. Beides wäre möglich.

@cayan56: Falls noch nicht gemacht, bitte zuerst mal ein Reset der Box auf Werkseinstellungen machen (keine Angst, alles persönliche bleibt). Je nach Box (HD/UHD) muss man mit einem spitzen Gegenstand hinten/unten in das entsprechende Löchlein reingedrückt werden. Dann bootet die Box neu. Danach bitte nochmals checken und Feedback geben. Danke.

 

Das es bei Radio/TV keinen Unterschied gibt (Standby nach 12h anstatt 4h) müssten wir nachtesten um klare Aussagen machen zu können. Es sollte so sein. Auch testen wir ob TV nach 4h in Standby geht obschon die Stromsparfunktion deaktiviert ist.

Wäre das Problem bei anderen auch vorhanden denke ich zwar wäre das Feedback grösser.

 

Update folgt...

Contributor
Nachricht 14 von 28

Danke für die info. Nun geht die box nicht mehr auf standby, aber nach unterschiedlichen zeiten ist der ton weg, aber box bleibt eingeschaltet. Alles reseten bringt nichts. Das geht nun seit monaten so. Wiso zum teufel kann swisscom nicht einfach eine neue box senden ??? Ich habe schon soviel zeit verblödet !! Super service

 

Swisscom
Nachricht 15 von 28

Hallo @cayan56

 

So nun sind wir der Sache schon etwas näher gekommen.

Somit geht die STB korrekt wie es sein soll nicht mehr in den Standby Modus.

 

Wenn nun der Ton auf einmal weg ist, bist du dann am Radio hören?

Wenn ja dann vermute ich, dass nicht die TV-Box defekt ist sondern es am Radiosendersignal (stream) liegt welcher nicht stabiel läuft.

Kannst du uns mal sagen welcher Radiosender denn bei dir nun nicht über Stunden hinweg sauber durchläuft?

 

Gruess

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Swisscom
Nachricht 16 von 28

Hi @cayan56

 

Demnach hat der Reset geholfen. Reboot oder Reset sollte man immer als ersters versuchen bevor man sich Hilfe holt. Gehts dann immer noch nicht macht es Sinn.

Bitte spezifiziere immer genau, denn bei "Ton" kann TV oder Radio gemeint sein. Wie @UrsSch bereits erwähnte gehe auch ich von Radio aus. Hier bitte erläutern ob es bei jedem Radio-Sender der Fall ist, oder nur auf spezifischen. Wenn ja, welche?

Probleme zu Unterbrüchen auf Radiosender sind bekannt und in Analyse. Hier gilt zu beachten dass die Radiosender alle Online bezogen werden. D.h. geht der Sender Online (i.e. Web) auch nicht ist das Problem beim Sender selbst. Geht es dort aber liegt es am Transportnetz der SC. In solchen Fällen sind wir noch bei der Analyse. Ist aber ein anderes Thema. Hier nützt eine neue Box nichts.

Contributor
Nachricht 17 von 28

Es läuft ausschliesslich radio MELODY ( von fm1 today ) sender aus der ostschweiz

Contributor
Nachricht 18 von 28

Also wenn das so passiert, ist doch interessant, das nach aus und ein der box mi fernbedienung der ton geich sofort wieder kommt und nicht wegbleibt...

 

 

Swisscom
Nachricht 19 von 28

Hi @cayan56

 

Bitte erstelle einen separaten/neuen Thread zum Radio-Problem (Unterbrüche), damit hier nicht Themen vermischt werden.

Ich kann dir leider nicht sagen ob 'Radio Melody' einer der Sender ist welche betroffen sind.

Mit einem Neustart der Box wird der Stream neu beantragt. Das lässt darauf schliessen dass das Problem irgendwo im Transportnetzt ist und nicht beim Sender selbst.

 

Sofern das Problem mit dem Ausschalten aus deiner Sicht behoben ist bitte entsprechend als gelöst markieren.

Contributor
Nachricht 20 von 28

Nein das problem ist so nicht gelöst, wenn nach aus und einschalten der ton gleich wieder da ist, liegts an der box, diese hat nämlich noch einige andere macken. Es wäre wenigstens ein versuch wert  mal eine andere box zu erhalten, wo liegt das problem ??? Wahrscheinlich bin ich nach 40 jahren schon zu lange kunde