abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

installieren auf IPad

Highlighted
Novice
1 von 3

probiere internet Security auf ipad zu installieren, vergeblich

 

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Super User
2 von 3

Logo. Internet Security gibt es nicht für iOS , sprich iPhone und iPad.


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration


Swisscom spezifische Kenntnisse in Sales/Tech:

inOne/inOne KMU > In allen Rollen sowie own Gateway, own SIP Device

Smart Business Connect: Business Internet Services > CB2 Router Konfig in allen Rollen, Business Communication Services > Hosted, Trunk direct, UCC

BNS Business Network Solutions: Managed LAN > Switches, Access Points. Managed Security > Antivirus, Webfilter. RAS, PWLAN, DCS Anbindung

Generell: L1-L7, Firewall, DMZ, VPN Client/Site-Site, 802.1x, SIP, ISDN, Mivoice400, DNS, Dual Stack uvm. wie zB. Fachkundigkeit nach NIV.
2 Kommentare
Super User
2 von 3

Logo. Internet Security gibt es nicht für iOS , sprich iPhone und iPad.


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration


Swisscom spezifische Kenntnisse in Sales/Tech:

inOne/inOne KMU > In allen Rollen sowie own Gateway, own SIP Device

Smart Business Connect: Business Internet Services > CB2 Router Konfig in allen Rollen, Business Communication Services > Hosted, Trunk direct, UCC

BNS Business Network Solutions: Managed LAN > Switches, Access Points. Managed Security > Antivirus, Webfilter. RAS, PWLAN, DCS Anbindung

Generell: L1-L7, Firewall, DMZ, VPN Client/Site-Site, 802.1x, SIP, ISDN, Mivoice400, DNS, Dual Stack uvm. wie zB. Fachkundigkeit nach NIV.
Super User
3 von 3

@drun 

 

Bis froh, dass es nicht geht... und hoffentlich bleibt das auch so.

 

Gerüchteweise sind bei Swisscom, beziehungsweise ihren Lieferanten Arbeiten im Gang, diese Software überflüssigerweise doch noch irgendwie in iOS „reinzuwürgen“.

 

Zu den Hintergründen, warum es für iOS keine Virenscanner gibt, hier noch ein sicher Apple-unabhängiger Artikel vom AV-Anbieter Kasperski:

https://www.kaspersky.de/blog/ios-security-explainer/17627/

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom