abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Internet Security Kinderschutz - Ausnahme

Highlighted
Level 1
1 von 8

Hallo zusammen

 

Wie kann ich eine Ausnahme definieren, wenn ich die Kindersicherung aktiv habe? Gibt es irgendwo eine Whitelist Einstellung oder so?

 

Danke und Gruss

Tschuegy

7 Kommentare
Highlighted
Super User
Super User
2 von 8

Nein

Highlighted
Level 1
3 von 8

Dann wäre das ja gleich einen Feature-Request für einen zukünftigen Realease? Eventuell weiss da AxelH mehr dazu? Gibt es irgendwann eine Whitelist Funktion? Bin mit Sicherheit nicht der einzige mit solch einem Anliegen...

Highlighted
Super User
4 von 8

Hi @tschuegy 

du kannst sowas bereits heute mit diversen "Sicherheitssuiten" unabhängig vom Router konfigurieren. Norton macht sowas (habe ich selber schon gebraucht und fand es durchaus brauchbar) oder auch Swisscom hat sowas im Angebot (zugekauft, aber bequem über die Swisscom abzurechnen).

 

Eine umfangreiche Sperr- und Whitelist mit allem pipapo in die IB implementiert halte ich eher für unwahrscheinlich und auch nicht unbedingt zielführender.

 

Thomas

Highlighted
Super User
Super User
5 von 8

Von Sicherheitssuiten rate ich ab, die richten auf dem PC oft mehr Schaden an, als dass sie einen Nutzen bringen.

Highlighted
Super User
6 von 8

kann ich nicht per se einfach bestätigen. Ich hatte mit dem Nortonprodukt nie Probleme festgestellt die zwei, drei Jahre, als ich es im Einsatz hatte.

Highlighted
Super User
Super User
7 von 8

Wenn man genau weiss was man macht, ist es auch nicht problematisch.

 

Ich erlebe es aber oft, dass die Anzahl installierter "Helferlein" umgekehrt proportional zum PC-Know How der Anwender ist. D.h. es verlassen sich Leute mit 0 IT-Wissen naiv auf solche Tools, müllen damit ihren PC zu und stehen dann früher oder später vor unlösbaren Problemen.

 

Ich habe es in meinem Bekanntenkreis  längst aufgegeben, in solchen Fällen Support zu leisten, resp. ich kenne da keine Gnade mehr bei verbastelten Geräten, sondern nur noch den Weg via Format und vollständiger Neuinstallation.

Highlighted
Level 1
8 von 8

Erstmal muss ich sagen, dass ich durchaus kein Leihe bin und mit solchen Sachen umgehen kann. Ich möchte einfach nicht noch einen eigenen Squid mit Proxy Filter und der gleichen selbst pflegen. Habe im Geschäft schon genügend zu tun und möchte zu Hause eine einfache Lösung haben, welche ja bereits jetzt schon funktioniert. Es geht gar nicht erst um Sperrung auf der IB, sondern mittels der von Swisscom bereitgestellten App "Internet Security", welches ja faktisch F-Secure ist. Dort kann ich ja jetzt schon Kathegorien zulassen oder eben sperren. Aber ich hätte gerne eine etwas filligranere Einstellung gewünscht. Es kann ja nicht sein, dass ich zum Bsp. Soziale Medien sperre aber dann nicht mehr auf eine gewünschte Seite wie Twitter gelangen kann. Keine Ahnung ob Twitter bei dieser Kathegorie gesperrt ist, ist ja nur ein Beispiel. Aktuell habe ich keine Seite, welche ich gerne "Whitelisten" möchte, aber der Zeitpunkt wird sicherlich kommen. Es geht mir nur um die Möglichkeit es tun zu können.

Nach oben