abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Swisscom baut ihr Senderangebot wie folgt aus

Expert
61 von 91

@Bascolo  schrieb:

Schön und gut, dass an Ausländer gedacht wird, aber dann packt diese merkwürdigen asiatischen TV Sender in ein Sprachpaket, das gleiche für die italienischen Sender. Die Hauptkunden wollen nunmal deutsche Sender.

 

 


 

Lieber Bascolo!

Die Tessiner sind keine Ausländer!!!!

Dein Kommentar ist unangebracht und diskriminierend!

Die Schweiz besteht ja nicht nur aus der Deutschschweiz. Die italienische  Schweiz sowie die Romandie gehören auch zur Schweiz. Wir haben auch ein Recht auf unsere Sender auf Italienisch und Französisch. Ich bitte dich zu entschuldigen!

Nico

 

 

Contributor
62 von 91

Das ganze Geld das man für larifari Sender ausgibt, hätte man besser ins Eishockey investiert.

Expert
63 von 91

Leider muss ich den meisten Vorrednern Recht geben.

Swisscom sollte sich einmal den Vorsatz Qualität anstelle Quantität auf die Fahnen schreiben.

 

Zudem sollte es die Filter zur Erstellung der eigenen Senderlisten optimieren.

Da fehlt ein wichtiger Filter. Ein Filter nur abonierte Sender.

 

Es gestaltet sich unterdessen äusserst mühsam eigene Senderlisten zusammenzustellen, wenn dabei immer zuerst der Sender gewählt werden muss um zu sehen ob der überhaupt in den eigenen Sprachpaketen enthalten ist.

 

Im gegenwärtigen Zustand ist es für den Kunden am Vorteilhaftesten sich einen Tag hinzusetzten und sich eine eigene Senderliste zusammenzustellen und alle neu aufgeschaltenen Sender zu ignorieren.

 

Traurig aber wahr aber das ist die beste der schlechten Optionen die Zurzeit zur Auswahl stehen. Wer hat schon Lust beim Durzappen 100 Mal die Mitteilung zu lesen "Dieser Sender it leider....." natürlich mit der AUfforderung diesen zusätzlich zu abonieren.

Master of Desaster
Super User
64 von 91

Basclo -  Pro Sieben Fun ist für mich auch nicht das gelbe vom Ei.

Contributor
65 von 91

@nico:

Nicht nur das, es soll ja auch Italiener und Franzosen nebst Tessinern und Romands geben, die in der Deutschschweiz leben. Oder Leute, deren Muttersprache zwar Deutsch ist, die aber Italienisch und/oder Französisch sprechen. Das Angebot der UPC in beiden Landessprachen ist in der Deutschschweiz katastrophal und da kann zumindest ein Französischpaket gar nicht hinzukaufen. Das Zusatz-Italienischpaket ist für den Preis ein Witz. 

Die Sender u.a in diesen beiden Sprachen, war zumindest für mich einer der Hauptgründe zur Swisscom zu wechseln. Sollte sich das ändern, werde ich nach einem Anbieter schauen müssen. Ich finde es sogar schade, dass nicht alle Sender aus dem alten Französisch + bzw. Italienisch + Paket, beim deutschsprachigen Swisscom inVivo L inklisive sind.  

Ich glaube nicht, dass nur ein Deutscher Sender mehr ausgeschalten worden wäre, wenn man Food network (it, engl) oder Focus oder den russischen Sender STS nicht aufgeschalten hätte. Btw, warum sollen Leute für asiatische FTA Sender extra bezahlen? 

Na ja, Pro7fun hatte ich bei UPC, war nicht so der Brüller, bei Kabel1 classics war da schon eher was dabei (aber das ist natürlich Ansichtsache). Ich bin mal gespannt in welchem Paket Geo HD und A&E augeschalten werden.

Editiert
Expert
66 von 91

Verunglimpfende, diskriminierende Aussagen gegen Tessiner, Welsche und andere Personengruppen haben im Swisscom-Forum nichts zu suchen und gehören sanktioniert!!

Contributor
67 von 91

Die Sender GEO und A&E sind im 

Programmpaket Teleclub Family ab

11. August 2018 aufgeschaltet.

Freundliche Grüsse. Marco

Contributor
68 von 91

Schade, aber trotzdem Danke für die Antwort. Dann fragt man sich halt dann doch, was die tollen Sender sind, die anstelle der Viacom Musiksender aufgeschalten werden sollen, oder gehen die alle in das Teleclub Paket, welches z.B. für mich unter den Bedingungen nicht in Frage kommt. Ok, aber mein Focus ist eh ein anderer 

Contributor
69 von 91

Ja das ist leider so. Ich vermisse die VH1 und MTV Sender auch.

Schöner Tag.

Expert
70 von 91

@Master

Wenn du über das Kundencenter gehst, um Sender zu sortieren, dort gibt es den Filter nur abonnierte Sender. Dazu noch andere hilfreiche Filter. Ich sortiere nur im Kundencenter, da am TV dies mir zu langwierig ist.

Gruss

Novice
71 von 91

Sehr schlechter Ersatz -  viele Personen haben kein UHD-fähiges TV Gerät. Und ohne diese TV Geräte kann man trotz der UHD Box diese Kanäle nicht empfangen.

 

Ihr habt mit der Abschaltung so guter TV Sender einen grossen Fehler gemacht. Diese sind extrem beliebt bei den Jungen.

 

Ich schaue mir nun Alternativen bei der Konkurrenz an, was ich zuvor nie gedacht habe. Schade!

Super User
72 von 91

Das siehst du nur von deiner Sicht aus. Es gibt auch Leute mit UHD TV und haben mit Jugend Sender nichts am Hut.

Contributor
73 von 91

ja, das finde ich auch. 

zudem habe ich eine UHD Box, aber das Kupferkabel bringt die Leitung für den Empfang nicht.

paradoxerweise hat die Swisscom in meiner Wohnung das Glasfaserkabel eingeführt aber bei

unserem Haus einfach bis auf weiteres verschoben. Und das, obwohl die Kuperleitung dekfekt

ist. 

Das ist schlicht eine Sauerei, vorallem, weis sich die Swisscom bei Anfrage um eine Auskunft

drückt oder niemand zuständig ist. 

Schaue mich nun nach 40 Jahre auch nach einer anderen Lösung um.

Sehr schade....

Contributor
74 von 91

Sollte heissen die Leisung und in meiner Wohngegend.

Contributor
75 von 91

Die neuen Sender sind für mich ok (auch wenn ich die MTV-Sender nach wie vor vermisse).

 

Love Nature UHD finde ich sogar ganz gut. Aber leider ruckelt dieser Sender (wie übrigens auch Universe 4k) bei mir. Das Bild ist irgendwie sekundenbruchteile verzögert.

 

Die anderen UHD-Sender haben eine perfekt Wiedergabe - dafür ist der Inhalt eher dürftig. Das braucht wohl noch seine Zeit.

 

Tom

 

 

 

 

 

Swisscom
76 von 91

@meridian45 Schick mir mal Deine Festnetznummer oder DSL-Seriennummer + Deinen Namen. Dann lasse ich die Situation wegen FTTH/Kupfer mal anschauen.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Super User
77 von 91

@ThomZH  schrieb:

Die neuen Sender sind für mich ok (auch wenn ich die MTV-Sender nach wie vor vermisse).

 

Love Nature UHD finde ich sogar ganz gut. Aber leider ruckelt dieser Sender (wie übrigens auch Universe 4k) bei mir. Das Bild ist irgendwie sekundenbruchteile verzögert.

 

Die anderen UHD-Sender haben eine perfekt Wiedergabe - dafür ist der Inhalt eher dürftig. Das braucht wohl noch seine Zeit.

 

Tom

 

 

 

 

 


Ich habe bei diesen UHD Sender kein Ruckeln auf Glasfaser.

Expert
78 von 91

Für die Statistik

 

LoveNature UHD / Universe 4k ruckelt bei mir ebenfalls (Kupfer)

 

...und; Auch bei meiner Wohnanlage wurde Glasfaser angekündigt & installiert, jedoch die Leitungen nicht in die Wohnungen gezogen 😉

Super User
79 von 91

Was hast Du den für einen Speed über LAN ?

 

https://www.wieistmeineip.ch/speedtest/

Expert
80 von 91

down ca. 58 Mbit/S , up ca. 18 Mbit/S....und einen glasfaseranschluss im Keller der wohnanlage 😉

 

die restlichen UHD sender (ausch sport events) funktionieren einwandfrei, es handelt sich nur um die beiden erwähnten sender

Nach oben