abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Swisscom baut ihr Senderangebot wie folgt aus

Community Manager
1 von 59

Neu dabei sind z.B. Nasa TV uhd und Melodie TV

 

august18DE.png

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
Editiert
HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Community Manager
59 von 59

@thoems Danke für den Input. Beim neusten Thread ist das Datum der Aufschaltung im Betreff: Swisscom baut ihr Senderangebot wie folgt per 16.10.2018 aus.

 

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
58 Kommentare
Highlighted
2 von 59

Dieses neue Angebot reist mich nicht gerade vom Hocker. Mehr noch ich bin entteuscht von Swisscom das Ihr nicht mehr für Swisscom TV Kunden mit dem InONE Abo M macht. Ich spühre das Swisscom die Kunden dazu drängen will sich ein teures Teleclub Abo zu kaufen damit wir zu den ach so tollen Angeboten Zugriff haben. Sorry Swisscom da schneidet Ihr Euch ins eigene Fleisch. Seit monaten ach was sag ich seit einem Jahr schaltetet Ihr nur noch Müll auf. Wenn ich das Verhältnis zu Sendern DE/FR wo Swisscom Aufgeschaltet hat betrachte lache ich laut heraus Naja ich war lange ein Beführworter von Swisscom TV aber langsam aber sicher ändert sich das und ich werde mir mal die Alternativen anschauen den das Preis Leistungssystem von Swisscom lässt langsam zu wünschen übrig

Contributor
3 von 59

Für die italienischsprachige Welt: nicht schlecht! Congratulazioni!

2 Fragen hätte ich vorerst:

 

1) Warum sind die englischsprachigen Sender (z.B Five HD oder ITVbe) nur im TV S Angebot der Romandie inklusive? Nicht dass es mich betrifft, etwas komisch ist das aber schon. 

2) Bleibt die LCI SD Version bestehen?

 

 

Expert
4 von 59

Swisscom hat den Tatbeweis erbracht und fördert die 3. Landessprache der Schweiz. Das wird im Tessin positive Resonanz finden. Zu Recht ist Swisscom TV das Premium-Produkt für die ganze Schweiz.

Contributor
5 von 59

Gruezi,

leider kein Ersatz für die einfach abgeschalteten MTV/VH1 Sender. 

Sehr enttäuschend. Deutschsprachige Sender die neu aufgeschaltet

werden sind auch Mangelware. Ausser bei Teleclub die wieder mal

extra kosten. 

Schade, schade.

Expert
6 von 59

Da ich TC Abonnent bin, bin ich eigentlich ganz glücklich über die neuen (alten) Sender, weil jetzt diese in HD ausgestrahlt werden. Sind wir ehrlich, Sport in SD war ja grottenschlecht, jetzt wenigstens wieder ansehnlich.

NOW ohne Aufpreis ist auch ein Gewinn.

Editiert
Contributor
7 von 59

Kommt Now noch einmal als separate App oder ist dies nur über den TV GUIDE versteckt?

Expert
8 von 59

@stephander2  schrieb:

Kommt Now noch einmal als separate App oder ist dies nur über den TV GUIDE versteckt?



Eine App wäre toll, ich befürchte allerdings, dass da vorläufig nichts kommt.

Wie über den Guide versteckt? Probier es mal mit der gelben Taste auf der FB. Da kommst Du direkt zu Teleclub. Da ist dann Teleclub Now auswählbar, oben in der Navigation.

-----------------------------
War mein Beitrag Hilfreich? Dann markiere ihn doch über Optionen "Als Lösung Akzeptieren" das hilft die Community übersichtlich zu halten.
Expert
9 von 59

NOW enthällt nicht alle Inhalte die auf den Kanälen laufen, oder?

Contributor
10 von 59

Ah dann ist dies neu. Am Wochenende war Now nur über den TV Guide aufrufbar. Im Teleclub Menu gab es keinen separaten Unterpunkt.

Expert
11 von 59

Teleclub Movie lohnt sich nun noch mehr. Mehr Sender und gleichzeitig ein Preisabschlag. Finde ich gut.

 

Wann funktionieren die neuen Sender auf der App?

Editiert
Novice
12 von 59

Danke für das Feedback. 

1) entschuldigen Sie den Fehler, die englischsprachrigen Sender sind natürlich im TV S in allen Sprachen verfügbar. 

2) aktuell sendet der Sender ein SD Signal und bleibt somit im Portfolio

Expert
13 von 59

@Googlook

So wie ich es sehe, nicht alles, aber was ich ausgetestet habe sind die Filme. Ganz klarer Mehrwert nach mir.

guter Tipp mit der gelben Taste „Premium“

 

Expert
14 von 59

Die Icons im Guide sollten noch angepasst werden bei TC Cinema, TC City und TC Retro, diese sind noch nach dem alten Logo, und passen so nicht in die Reihe. Auch bei TC Sport Live  3 UHD sieht es noch komisch aus.

Editiert
Contributor
15 von 59

Im Kundencenter sowie auf der TV-Box selber (HD & UHD-Box) werden die Logos der neu aufgeschaltenen Radiosender auch nach drei Tagen nicht angezeigt. 

Expert
16 von 59

NOVE in HD, mich freuts 🙂 ....und nun weiter so mit dem HD-Upgrade aller Sender, die bereits frei empfangbar sind über dtt 😉

Community Manager
17 von 59

Hallo zusammen

 

Die Probleme mit den Senderlogos sind wir am Beheben.  Die Teleclub Logos sollten jetzt passen. 

 

Aktuell gibt es teilweise Einschränkungen, dass Premiumsender auf TV Air nicht funktionieren (Blackscreen).

Die Spezialisten arbeiten dran.

 

Gruss Samuel

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
Expert
18 von 59

Ja wurde angepasst, aber beim TC Cinema ist das Senderlogos nicht mittig, sondern nach oben verschoben, sieht so einfach nicht gut aus. Auch sollte der Text im Logo der Filmkanöle immer gleich gosss geschrieben sein, und das TC Symbol immer gleich gross. 

@SamuelD Bitte so weitergeben.

Editiert
Super User
19 von 59

@roku73

 

Bei Teleclub Cinema ist das Logo normal. Etwas nach oben verschoben ist es bei Teleclub City und Teleclub Retro. 

Expert
20 von 59

@Samsi Mach mal einen Neustart der SC Box und du wirst sehen was ich meine.