abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Sendung ist beendet....

Novice
1 von 13

Liebe Swisscom

Was genau ist der Sinn dieses ewig nervenden Popups, das zuverlässig erscheint, wenn man eine Replay-Sendung fertig geschaut hat? Vermutlich fühlt sich Eure Kundschaft durchaus im Stande, auch ohne Reminder zu entscheiden, ob sie weiterschauen oder zum Live-TV gehen oder ganz ausschalten will. 

12 Kommentare
Super User
2 von 13

Was soll die Box denn deiner Meinung nach tun? Du schreibst ja bereits von drei Möglichkeiten, für die sich die Box nun selber entscheiden müsste.

 

Thomas

Highlighted
Super User
3 von 13

Ich finde das äusserst praktisch und nicht nervend.

Super User
4 von 13

Das ist schon lange so und gross beschwert hat sich in der Vergangenheit hier eigentlich niemand wegen dieser Meldung. Ich finde das auch überhaupt nicht falsch. Gerade letztens bei einem Freund wieder gesehen... Bei der neuen upc Box kommt übrigens keine Meldung im Replay, wenn die Sendung beendet ist. Die Box wechselt sofort knallhart ins Live Programm. Wenn man dann den Schluss einer Sendung noch ansehen will, darf man dann gerne erneut den TV-Guide öffnen und die nachfolgende Sendung auswählen und den Punkt suchen, wo es "abgebrochen" hat. Da ist mir die Swisscom Lösung wo man einfach auf Wunsch "weiterschauen" wählen kann, tausend mal lieber.

Editiert
Expert
5 von 13

Also für mich passt es auch so wie es ist, klar könnte man etwas noch automatisieren,  oder etwas in den Einstellungen unter Replay einbauen, was passieren soll, wenn die Replaysendung zu Ende ist.

Contributor
6 von 13

Am meisten nervt es mich bei aufgenommenen Serien. Wenn ich z.B. 3 Folgen am Stück aufgenommen habe, die erste schaue und diese dann fertig ist, beginnt automatisch die nächste. Irgendwann in der Hälfte kommt dann auf einmal die Meldung, dass die Episode fertig sei und ich habe nur noch die Möglichkeit wieder zur Auswahl zurück zu kehren ohne dass ich die laufende Episode weiterschauen kann. Absolut mühsam.

Expert
7 von 13

@Berti Du musst eben wenn die erste Folge fertig ist, diese bis zum Ende spulen, und dann die zweite (nächste Folge) starten, kann ja nicht so schwierig sein. Dann funktioniert auch bei einem Unterbruch das weiterschauen. 

Auf die andere Seite verstehe ich dich natürlich, man wird eben immer bequemer 😉

Editiert
Super User
8 von 13

... oder auf z.B. Netflix wechseln. Da kannst du dann sogar auf Knopfdruck Rückschau, Vorspann und/oder Intro überspringen...

Contributor
9 von 13

@kaetho  schrieb:

Was soll die Box denn deiner Meinung nach tun? Du schreibst ja bereits von drei Möglichkeiten, für die sich die Box nun selber entscheiden müsste.

 

Thomas


Was die Box halt immer macht, wenn man keinen Befehl über die Fernbedienung gibt, einfach weiter abspielen 😉

 

Expert
10 von 13

@Berti  schrieb:

Am meisten nervt es mich bei aufgenommenen Serien. Wenn ich z.B. 3 Folgen am Stück aufgenommen habe, die erste schaue und diese dann fertig ist, beginnt automatisch die nächste. Irgendwann in der Hälfte kommt dann auf einmal die Meldung, dass die Episode fertig sei und ich habe nur noch die Möglichkeit wieder zur Auswahl zurück zu kehren ohne dass ich die laufende Episode weiterschauen kann. Absolut mühsam.


was ich in dieser situation jeweils mache: ich drücke auf der fernbedienung auf "optionen" und dann auch "nächste folge".

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Super User
11 von 13

@ Doc  schrieb:

@Berti  schrieb:

Am meisten nervt es mich bei aufgenommenen Serien. Wenn ich z.B. 3 Folgen am Stück aufgenommen habe, die erste schaue und diese dann fertig ist, beginnt automatisch die nächste. Irgendwann in der Hälfte kommt dann auf einmal die Meldung, dass die Episode fertig sei und ich habe nur noch die Möglichkeit wieder zur Auswahl zurück zu kehren ohne dass ich die laufende Episode weiterschauen kann. Absolut mühsam.


was ich in dieser situation jeweils mache: ich drücke auf der fernbedienung auf "optionen" und dann auch "nächste folge".


Ja das ist so. Man kann einfach auf Optionen gehen und dann auf nächste Episode wählen. Ist das zu schwierig? Sorry, aber hier wird ein Problem gemacht, das keines ist.

Super User
12 von 13

@thoems  schrieb:

@kaetho  schrieb:

Was soll die Box denn deiner Meinung nach tun? Du schreibst ja bereits von drei Möglichkeiten, für die sich die Box nun selber entscheiden müsste.

 

Thomas


Was die Box halt immer macht, wenn man keinen Befehl über die Fernbedienung gibt, einfach weiter abspielen 😉

 


Ist wahrscheinlich einfacher gesagt als getan. Für die Box ist es einerlei, ob du im Replay- oder Aufnahme-abspielen Modus bist. Beides wird im Stream mit Markern gekennzeichnet und von da gestartet. Ist's ein Bereich der noch in der Replaydauer von einer Woche liegt, wäre dein Vorschlag möglich. Liegt dieser Bereich ausserhalb des Replaybereiches (also weiter zurück als 1 Woche), fehlt der Box dann wahrscheinlich diese Möglichkeit (weil die nachfolgende Sendung für dich wahrscheinlich nicht als Aufnahme gekennzeichnet ist), und das müsste dann wiederum abgefangen werden.

 

Sicher alles programmierbar, aber ob sich das lohnt? @RomanE ?

 

Thomas

Contributor
13 von 13

@kaetho  schrieb:

@thoems  schrieb:

@kaetho  schrieb:

Was soll die Box denn deiner Meinung nach tun? Du schreibst ja bereits von drei Möglichkeiten, für die sich die Box nun selber entscheiden müsste.

 

Thomas


Was die Box halt immer macht, wenn man keinen Befehl über die Fernbedienung gibt, einfach weiter abspielen 😉

 


Ist wahrscheinlich einfacher gesagt als getan. Für die Box ist es einerlei, ob du im Replay- oder Aufnahme-abspielen Modus bist. Beides wird im Stream mit Markern gekennzeichnet und von da gestartet. Ist's ein Bereich der noch in der Replaydauer von einer Woche liegt, wäre dein Vorschlag möglich. Liegt dieser Bereich ausserhalb des Replaybereiches (also weiter zurück als 1 Woche), fehlt der Box dann wahrscheinlich diese Möglichkeit (weil die nachfolgende Sendung für dich wahrscheinlich nicht als Aufnahme gekennzeichnet ist), und das müsste dann wiederum abgefangen werden.

 

Sicher alles programmierbar, aber ob sich das lohnt? @RomanE ?

 

Thomas


Das Problem hat sie ja auch, wenn ich bei der Nachfrage der Box auf 'Weiter abspielen' drücke, auch da kann sie in einen von dir beschriebenen Bereich kommen, den sie nicht mehr abspielen kann.

Somit sollte es ja kein Problem sein, dass die Box einfach weiter abspielt, bis sie nichts mehr zum abspielen hat und dann nachfragt was sie machen soll.