abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Netflix

Contributor
1 von 21
Geht noch bei wem die Netflix App nicht mehr? Fehler -111
HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Swisscom
5 von 21

hallo zusammen

 

Es gibt aktuell ein Problem mit der Netflix App und den neuen inOne Abonnementen. Das Problem is prioritär in Behandlung.

gruss RomanE
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich Swisscom TV.
20 Kommentare
Super User
2 von 21
Bei mir gehts
Novice
3 von 21

Ich habe die selbe Fehlermeldung Fehler -111... Auf anderen Geräten Apple-TV, iPhone läuft Netflix...

Nur die Swisscombox bockt...

 

Super User
4 von 21

Box kompletter Reset gemacht?

Swisscom
5 von 21

hallo zusammen

 

Es gibt aktuell ein Problem mit der Netflix App und den neuen inOne Abonnementen. Das Problem is prioritär in Behandlung.

gruss RomanE
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich Swisscom TV.
Novice
6 von 21

Danke Dani! Kompletter Reset gemacht jetzt läuft Netflix wieder...

Swisscom
7 von 21
Die Probleme sollten seit gestern behoben sein. Bei Kunden, wo das Problem heute noch besteht, bitte einen Reset der TV Box machen.

--> Das Problem dürfte aber nur in Verbindung mit einem Wechsel zu inOne aufgetreten sein. Falls es weiterhin bei Kunden besteht, welche noch ein Vivo Abo haben, dann bitte nochmals melden
gruss RomanE
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich Swisscom TV.
Contributor
8 von 21
Danke für die Info.
Ich habe noch nicht zu inOne gewechselt, werde es heute nochmal testen.
Contributor
9 von 21
Hard Reset hat geholfen.
Ich wäre dankbar um eine Meldung hier im Forum, wenn der Fehler für inOne Kunden behoben ist, so dass man auf inOne wechseln kann.
Contributor
10 von 21

@unplugged schrieb:


--> Das Problem dürfte aber nur in Verbindung mit einem Wechsel zu inOne aufgetreten sein. Falls es weiterhin bei Kunden besteht, welche noch ein Vivo Abo haben, dann bitte nochmals melden

 

Bei mir ist das Problem vor ein paar Tagen auch aufgetreten,wechsel zu inone hab ich nicht durchgeführt.

Erst ein komplettes zurücksetzen der Box hat das Problem behoben. Seither läuft es.

Highlighted
Contributor
11 von 21

und ich dachte schon ich wäre de reinzige mit diesem "problem"

 

naja, dann weis sich ja jetzt wie es zu lösen ist... allerdings schaue ich eh direkt über den tv netflix von daher lass ich den fehler wohl fehler sein 🙂

Contributor
12 von 21

Bei mir ist es auf allen Boxen noch vorhanden. Immer fehlermeldung -111

Wie mache ich genau einen Reset. Aus und einschalten mit allen Möglichkeiten hilft nix.

Danke für Euer Feedback

Expert
13 von 21

das Reseten bei Swisscom Produkten ist ja richitgehend inflationär. Mir ist kein anderes Produkt bekannt wo man so häufig resettn muss. Die Fritzbox beispielsweise hat nicht mal einen reset Button

Contributor
14 von 21

ich muss grad schmunzeln, gebe Dir recht. Das Neustarten/reseten wie auch immer kennen wir ja sei beginn der Windows Area. Sorry wenn ich so doof nochmals nachhacke. Hat es bei der Box einen Reset Knopf? Ich finde Ihn nicht. Oder heisst das einfach Neustarten? Dann wäre das Problem hier nämlich nicht gelöst.

Super User
15 von 21

Unten vorne hat es ein kleines Loch wo man mit einer geöffneten Büroklammer reindrücken muss !

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/geraet/swisscom-tv/swisscom-tv-uhd-20.html

Super User
16 von 21

Ganz genau...

"reindrücken muss !"   😉

#userID63
Contributor
17 von 21

ok. da hätte ich nicht geschaut. Netflix Ahoi, jetzt weis ich wo resets gemacht werden können.

Bin gespannt ob es nachher geht und Danke vielmal!

 

Expert
18 von 21

@frenchman schrieb:

das Reseten bei Swisscom Produkten ist ja richitgehend inflationär. Mir ist kein anderes Produkt bekannt wo man so häufig resettn muss. Die Fritzbox beispielsweise hat nicht mal einen reset Button


Hehe. Gut geschrieben. Die Swisscom Produkte sind tatsächlich auch bei uns seit Jahren die einzigen die regelmässig einen Neustart oder Reset benötigen...

 

Bei der aktuellen Version scheinen Apps eh nur schlecht zu funktionieren. Deezer und Netflix starten regelmässig nicht, oder nur äusserst langsam. Regelmässig habe ich keinen Ton nach dem Aufwecken aus dem Standby. Da hilft nur ein Neustart.

 

Ich selbst habe erst seit kurzen die UHD Box, kannte sie bisher nur von Bekannten, dachte das Ding sei ausgereifter nach nun bald 1.5 Jahre auf dem Markt... Hoffentlich gibt es bald ein Update welches einige Fehler behebt.

Super User
19 von 21
Abgesehen davon ist ein Werksreset auch über das Menü auslösbar.....
keep on rockin'
Super User hed
Super User
20 von 21

@Googlook schrieb:

@frenchman schrieb:

das Reseten bei Swisscom Produkten ist ja richitgehend inflationär. Mir ist kein anderes Produkt bekannt wo man so häufig resettn muss. Die Fritzbox beispielsweise hat nicht mal einen reset Button


Hehe. Gut geschrieben. Die Swisscom Produkte sind tatsächlich auch bei uns seit Jahren die einzigen die regelmässig einen Neustart oder Reset benötigen...

 

Bei der aktuellen Version scheinen Apps eh nur schlecht zu funktionieren. Deezer und Netflix starten regelmässig nicht, oder nur äusserst langsam. Regelmässig habe ich keinen Ton nach dem Aufwecken aus dem Standby. Da hilft nur ein Neustart.

 

Ich selbst habe erst seit kurzen die UHD Box, kannte sie bisher nur von Bekannten, dachte das Ding sei ausgereifter nach nun bald 1.5 Jahre auf dem Markt... Hoffentlich gibt es bald ein Update welches einige Fehler behebt.


Ich habs elegant gelöst. Alle Geräte (TV, UHD-Box, Internet-Radio, Switch, etc) sind an einer Stromleiste angeschlossen die ich bei Nichtgebrauch abschalte.

 

Dadurch gibt es täglich einen Neustart aller Geräte und 0 Probleme.

 

Und als positiven Nebeneffekt verheize ich nicht unsinnig Energy im Standby.

Nach oben