abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Migration ORF (Südtirol/Alto Adige)

Highlighted
Level 6
1 von 12

Macht euch fit bei Swisscom. Verpennt nicht den Frequenzwechsel in Südtirol/Alto Adige bei

 

ORF 1

 

ORF 2 Tirol (Südtirol)

 

ORF III

 

 

Aufgrund der Einführung des neuen Mobilfunkstandards 5G müssen in ganz Europa einige Frequenzen, die derzeit für die terrestrische Fernsehübertragung genutzt werden, innerhalb des Jahres 2022 frei gemacht werden.

Damit alle Fernsehprogramme über die restlichen Frequenzen ausgestrahlt werden können, wird der neue Fernsehstandard DVB-T2 mit der Kodierung HEVC nun auch in Italien eingeführt. Laut dem vom Ministerium für Wirtschaftsentwicklung MISE festgelegten Zeitplan erfolgt die Umstellung in drei Schritten:

 

Schritt 1: Die Fernsehkanäle 50 bis 53 müssen noch heuer in den Grenzgebieten freigemacht werden.
In Südtirol erfolgt diese Umstellung in der Woche vom 20. bis 22. Oktober 2020 und betrifft folgende Senderstandorte:

– Obervinschgau/Montoni, Sulden, Trafoi, Mals, Matsch, Planeil, Graun,
– Rosskopf/Sterzing, Gossensass, Brenner,
– Kronplatz, Innichen, Prags und Winnebach.

 

Die RAS wechselt an diesen Senderstandorten von Kanal 51 auf Kanal 21. Der Fernsehstandard DVB-T wird beibehalten. In diesen Empfangsgebieten muss ein neuer Sendersuchlauf durchgeführt werden.

 

 

2020-10-12 conferenza stampa DVB-T2

 

 

 
HILFREICHSTE ANTWORT1

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Level 7
4 von 12

@Stefan3 Also der Sender läuft bei mir

11 Kommentare 11
Highlighted
Level 5
2 von 12

Hoffentlich verschlafen die nicht ORF ist mir wichtig gut zum Glück gibt es noch Zattoo und UPC falls Swisscom auch diese Umschaltung verpennt. 

Highlighted
Level 4
3 von 12

@Swisscom,

@ThomasS 

 

Offenbar trotz diesem Hinweis verpennt?

 

 

orf3.JPG

 

Hoffe das passiert mit ORF1 nicht auch noch?😉

Highlighted
Level 7
4 von 12

@Stefan3 Also der Sender läuft bei mir

Highlighted
Level 4
5 von 12

@Gaeilgeoir,

 

Stimmt, der Sender läuft. (Sorry hatte ich nicht nachgeprüft) Nehme alles zurück😃. Nun ja, dann ist die Meldung bei der Swisscom Störungs-Liste falsch.

Highlighted
6 von 12

Korrekt, habe ich mir auch gedacht. Bei Zattoo gibt's den ORF III sogar in HD und ORF 2 zeigt Wien

Highlighted
Level 3
7 von 12

@tigerentenpostamt  schrieb:

Bei Zattoo gibt's den ORF III sogar in HD und ORF 2 zeigt Wien


Ist so meiner Meinung nach in der Schweiz nicht legal. Das Programm müsste irgendwo auf Schweizer Boden unverschlüsselt oder legal entschlüsselt empfangen werden können. Oder haben die ein Abkommen mit dem ORF? 

Highlighted
8 von 12

Ich vermute letzteres. Eine Treuhand-Anstalt in Schaanwald mit Standleitung nach Wien. 
Hauptsache es funzt. 

Highlighted
Level 5
9 von 12

Kann man noch die ORF Sat. Karte in der Schweiz irgend wo noch kaufen? Möchte ein wenig unabhängig werden 

Highlighted
Level 7
10 von 12

@Giezeded13 Du kannst die ORF Karte ausserhalb Österreichs gar nirgendwo erwerben, auch ist Benutzung nach ORF Gesetz illegal. Aber es scheint auch nicht wirklich jemanden zu interessieren in Aut🤪.

Editiert
Highlighted
Level 5
11 von 12

Ich hab mal gehört das die XYZ Firma in der Schweiz noch die so unteren Tisch verkauft. War mir nicht sicher ob ich mir das hier aufgeschnappt habe. 

Highlighted
Level 5
12 von 12

Mit Kabelio ist es seit Freitag möglich alle Schweizer Sender mit einer Smartcard zu empfangen. Der Hacken ist man muss in der Schweiz leben wegen der Adresse. www.Kabelio.ch

Nach oben