abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Disney stellt Sendebetrieb von Cinemagic ein

Highlighted
Super User
21 von 39

@Anonym  schrieb:

stimmt nicht dieser Sender wird auf UPC weiter gezeigt nur SWisscom hat diesen ohne grund eingestellt da nimmt uns Swisscom für blöd meine Schwester hat UPC und der Sender also warum lügt Swisscom?



Ach und NAU.ch futurezone.de Sky.de , Teleclub.ch um nur mal 4 Quellen zu nennen lügen demnach auch?


Und auf der Senderliste von UPC findet man den Sender nur unter Teleclub. Sprich UPC bietet den Sender also gar nicht selbst an.

 

Ich behaupte mal hier lügt nur einer und das bist Du, um Swisscom einfach schlecht darzustellen. 

 

-----------------------------
War mein Beitrag Hilfreich? Dann markiere ihn doch als gelöst. Das hilft die Community übersichtlich zu halten.
Highlighted
Level 3
22 von 39

Der Sender Disney Cinemagic wird von der Walt Disney Company in der Schweiz, Deutschland und Österreich eingestellt. Die Verträge werden nicht verlängert.

 

Link: https://www.nau.ch/people/tv-serien/disney-cinemagic-bei-sky-eingestellt-65572260

Highlighted
Level 3
23 von 39

Der Sender wurde eingestellt fertig Schluss! Egal ob Sky, Telecom, A1 AT, UPC oder Teleclub. Der Sender gibt es nirgend‘s zu sehen. 

 

Wer er es nicht glaub sollte selber mal nachschauen! 

 

Heute hörte von einem Superhirn das Teleclub Zoom den Betrieb eingestellt hat 😂..... liebe Leute informiert euch lieber zu erst🤟

Highlighted
Level 5
24 von 39

@smoskito  schrieb:

Die Verträge werden nicht verlängert.

 

Link: https://www.nau.ch/people/tv-serien/disney-cinemagic-bei-sky-eingestellt-65572260


Leute, Leute wie smoskito schon geschrieben hat werden die Verträge von Seite Disney NICHT verlängert, da die Verträge mit jedem Anbieter einzeln ausgehandelt werden kann es schon sein dass der Sender bei einzelnen Anbietern NOCH zu sehen ist, aber auch dort ist es bald vorbei. Der Grund wurde auch schon diverse Male erwähnt, Disneys eigene Plattform Disney +, die in Nordamerika und den Niederlanden ende 2019 starten wird. Bei uns wird es wohl im 1 Quartal 2020 soweit sein.

Da kann man Swisscom keinen Vorwurf machen, da nützt alles aufregen nichts, this is how business works. 

Wenn die Swisscom ein wenig Kundenorientiert agiert, wird es einen Ersatz geben, dann wird wohl wieder ein Vertrag ausgehandelt werden müssen und das braucht etwas Zeit, oder man muss sich langsam über die Gebühren Gedanken machen.

Schlussendlich ist der Sender weg und kommt nicht mehr zurück. Mal schauen was in nächster Zeit passieren wird.

Zur Not kündet das Sender Plus Paket und/oder das Family Paket. Der Preis für den Streaming dienst von Disney wird in den USA, für ein Jahr, 69.99 USD sein. Es sieht wohl so aus als werden die Preise bei uns auch in dem Bereich sein und dann sind 6.- Franken pro Monat doch eine Alternative, auch dann noch wenn's 9.- Franken sein sollten. Ich denke mit National Geographic wird über kurz oder lang das gleiche passieren, gehört unter vielen Anderen Sendern und Franchises auch zu Disney.

Disney-Plus-global-roadmap-001.jpgDisney.jpg

 

Editiert
Highlighted
Level 1
25 von 39

Danke für den Daumen.. Ich finde es eine Schweinerei. Nur wegen diesem Sender habe das Senderpaket abonniert und natürlich wegen den Kinder, nun werde ich es wieder Kündigen.

Auch diesen Streaming Scheissdreck der im nächsten Jahr von Disney kommen wird, werde ich nicht benutzen. Halte nichts von Filme auf Abruf und solchen Quatsch..

Highlighted
Level 5
26 von 39

@Claudio68  schrieb:

Danke für den Daumen.. Ich finde es eine Schweinerei. Nur wegen diesem Sender habe das Senderpaket abonniert und natürlich wegen den Kinder, nun werde ich es wieder Kündigen.

Auch diesen Streaming Scheissdreck der im nächsten Jahr von Disney kommen wird, werde ich nicht benutzen. Halte nichts von Filme auf Abruf und solchen Quatsch..


Dieser "Streaming Scheissdreck" wie du ihn nennst wird in Zukunft immer mehr werden, ob es gefällt oder nicht. Was ist den das Problem daran ob du einen Disney Film auf Cinemagic für deine Kids einstellst oder ihnen einen aus einer grossen Auswahl aussuchst und erst noch weniger dafür bezahlst?

Ich sag es einmal ganz pragmatisch; wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit.

Editiert
Highlighted
Level 3
27 von 39

@Claudio68Wenn du nur wegen dieses einen Senders das Paket abonniert hast, dann künde es wieder. Streaming ist die Zukunft, ob du es willst oder nicht. Swisscom TV, UPC, etc. sind im Grunde selbst ein Streamingdienst, einfach dass hier TV-Sender angeboten werden, anstatt - wie in den herkömmlichen Diensten - "einfach" Filme und Serien. Wegen der grossen Datenmenge kann man Sendungen eben "nur" bis zu 7 Tage zurück wiederholen, ausser man nimmt die gewünschte Sendung auf. Bei einer Aufnahme macht man das, was die herkömmlichen Streamingdienste auch anbieten.

Der grosse Unterschied ist, beim TV-Streaminghat man bei Abschluss eines Abos seinen eigenen Speicherplatz zur Verfügung, auf den man seine gewünschten Sendungen speichern kann, während bei den "normalen" Streamingdiensten ein Pool an Filmen und Serien besteht, der jedem Abonnenten zur Verfügung stehen, ohne eigene Speichermöglichkeit, was es auch nicht braucht, da man jederzeit da weiterfahren kann, wo man aufgehört hat, sich den Film/die Serie anzusehen.

Es ist etwas komplexer als das, aber die Beschreibung sollte den Unterschied zwischen Swisscom, UPC, etc. und herkömmlichen Streamingdiensten erklären.

Was auch hervorzuheben ist, sind die viel besseren Kategorisierungen und Suchmöglichkeiten bei Swisscom und Co. als bei Netflix und Co.

Was der Nachteil ist, man kann sich kein individuelles Paket zusammenstellen, mit nur den Sendern, die man sich wünscht.

Aber das ist bei Netflix und Co. nicht viel anders. Will man Filme sehen, die Netflix nicht hat, aber dafür Amazon Prime (und umgekehrt), muss man sich Netflix UND Amazon Prime abonnieren.

 

Ideal wäre ein Dienst, den man abonnieren kann, der sämtliche Streamingdienste anbietet. Aber das ist OT und eine andere Geschichte.

Highlighted
Level 1
28 von 39

Alles gut und recht, aber Filme die mir gefallen kaufe ich auf Bluray.

Ich bezahle über Fr. 160.- bei Swisscom für alles und werde für dieses Streming nicht noch tiefer in die Tasche greifen.

Ich gehe evtl. nächstes Jahr zurück zum Cablecom Hausanschluss über DVB-C. 

Highlighted
Anonym
29 von 39

frechheit wär gibt ihnen das recht mich zu dutzen

Highlighted
Level 4
30 von 39

Hallo @Anonym 

 

Hier im Forum duzen sich alle, ist schon seit Beginn des Forums so. 

Herzliche Grüsse
Thomas
Highlighted
Anonym
31 von 39

das ist mir egal ich bin zur Schule gegangen wurde erzogen und man hat mir beigebracht fremde nicht zu dutzen habe da mit niemandem Schweine gehüttet   

Highlighted
Super User
32 von 39

@Anonym  schrieb:

frechheit wär gibt ihnen das recht mich zu dutzen


 

Die Regeln und Nutzungsbedingungen geben mir das Recht. Zudem, wer mit den Regeln nicht einverstanden ist, darf die Community auch gerne verlassen.

 

31CFEF7E-D615-4B89-B41B-E5CD056587C8.jpeg



-----------------------------
War mein Beitrag Hilfreich? Dann markiere ihn doch als gelöst. Das hilft die Community übersichtlich zu halten.
Super User hed
Super User
33 von 39

@Anonym  schrieb:

das ist mir egal ich bin zur Schule gegangen wurde erzogen und man hat mir beigebracht fremde nicht zu dutzen habe da mit niemandem Schweine gehüttet   


@Anonym

 

Die Zeiten ändern sich nun mal und nicht alles, was du in der Erziehung gelernt hast, hat ein Leben lang Bestand:

 

In vielen Firmen ist man z.B. in der Zwischenzeit per Du, vom Azubi bis zum CEO.

In vielen Sport-, Freizeitgeschäften und Fitnesscentern ist man mit den Kunden per Du.

In einigen Gemeinden der Ostschweiz und in Liechtenstein ist man per Du.

In vielen Sportarten, beim Wandern, auf Berghütten, etc. ist man per Du.

In In-Lokalen und trendigen Shops ist man per Du.

In Internet-Foren ist man per Du.

 

Je länger je mehr verbreitet sich bei uns die Du-Kultur, eine Entwicklung die ich persönlich sehr begrüsse.

 

Highlighted
Level 2
34 von 39

Cinemagic  wird  also eingestellt.

Was passiert in so einem Falle mit  Aufnahmen?

Werden diese (nach einer gewissen Zeit) gelöscht?

 

Besten Dank für Feedback.

Cabonesha

Highlighted
Level 1
35 von 39

Bei mir lief der Sender bis man dem 1.4.20 noch

Highlighted
Level 5
36 von 39

@sand14  Disney Cinemagic hat den Betrieb schon lange eingestellt, daher kann deine Aussage nicht stimmen. Du meinst wohl eher Disney XD. Dieser lief bis Ende März. Auch dieser Sender wurde nun eingestampft.

Highlighted
Level 1
37 von 39

Ja stimmt 

Highlighted
Level 1
38 von 39

Aber in der senderliste  bei Swisscom ist er noch drin

Highlighted
Level 5
39 von 39

Swisscom passt Senderlisten in der Regel bei Neuaufschaltungen von Sendern an und nimmt dann auch zwischenzeitlich abgeschaltene Sender aus der Liste.

Nach oben