abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Wlan repeater von swisscom

Contributor
1 von 7
hallo, weshalb ist der repeater von swisscom den man online kaufen kann bei swisscom nit geeignet für swisscom tv?

und was könnt ihr mir sonst empfehlen das ich das internet ins schlafzimmer bekomme, für seisscom tv.

besten dank
6 Kommentare
Super User
2 von 7

Wie viele Wände oder Decken sind zwischen der Internet-Box und TV-Box vorhanden ?

 

Das WLAN unten beim Link würde mit der TV-Box funktionieren wenn nicht zu viele Hindernisse vorhanden sind, das beste und praktisch störungsfreie ist selbstverständlich eine LAN Verbindung.

 

Link zum WLAN-Kit (momentan nicht Lieferbar).

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/produkte/zubehoer/internet-tv-zubehoer/wlan-connection-kit(0...

Contributor
3 von 7
im prinzip ist die sicht vorhanden. balkontüre, verglasst zu balkontüre schlafzimmer auch verglast. ca 10 meter.
senden den das wlan bei dem kit stärker als das wlan aus der internetbox 2?

und zur eigentlichen frage.
warum ist ein repeater für swisscom tv nicht geeignet?
Super User
4 von 7

@Hermi79 schrieb:
im prinzip ist die sicht vorhanden. balkontüre, verglasst zu balkontüre schlafzimmer auch verglast. ca 10 meter.
senden den das wlan bei dem kit stärker als das wlan aus der internetbox 2?

und zur eigentlichen frage.
warum ist ein repeater für swisscom tv nicht geeignet?

Auf längere Distanz ist das WLAN-Kit besser weil die TV-Box beim zweiten WLAN-Kit mit einem LAN Kabel verbunden wird, also nicht das WLAN von der TV-Box übernimmt die Verbindung, sondern das WLAN-Kit.

 

Auch selber habe ich diese Versuche durchgeführt mit dem WLAN-Kit, der Vorteil ist auch das man das zweite WLAN Gerät an einem Ort aufstellen kann wo ein guter Empfang vorhanden ist und man dann einfach mit dem beiliegenden flachen weissen LAN Kabel die Verbindung herstellt.

 

Der Hinweis das der Repeater nicht funktioniert wird von Swisscom herausgegeben, vermutlich mit verschiedenen Test.

 

Hast Du den schon mal probiert direkt eine WLAN Verbindung mit der Internet-Box aufzunehmen, beim WLAN 5.0GHz hat sich der Kanal 112 nicht schlecht bewährt.

 

Wichtig bei diesem Versuch muss die Internet-Box 2 freistehen !

Editiert
Contributor
5 von 7
ok danke für die antwort.
bin eben frisch umgezogen.
habe vorher 4 tv boxen an ethernetkabel gehabt.
leider in der neuen wohnung nicht mehr möglich.
deswegen muss ich jetzt auf wlan umsteigen. , bin eigentlich kein freund von wlan für tv. werde es aber dulden müssen
Contributor
6 von 7
und ja. bekomme da nur 1 strich wlan über, was mich eigentlich erstaunt. da der imac der auch im selben zimmer steht, voll empfang hat.
Super User
7 von 7

@Hermi79 schrieb:
und ja. bekomme da nur 1 strich wlan über, was mich eigentlich erstaunt. da der imac der auch im selben zimmer steht, voll empfang hat.

Es kann möglich sein das der iMAC mit dem 2.4GHz WLAN verbunden ist welches über längere Distanz mehr Leistung bringt und das WLAN von der TV-Box arbeitet mit dem 5.0GHz welches bei Hinternisse und längerer Distanz schlechter ist.